Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 0:06
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 5   [ 68 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2007 10:18 

Registriert: Do Mai 18, 2006 14:50
Beiträge: 76
Alfa hat geschrieben:
ace1303 hat geschrieben:
Sherminator hat geschrieben:
bin einfach mega enttäuscht! sowas hab ich noch nirgendwo anders erlebt.. Und wenn Sachen nicht lieferbar sind warum waren sie dann trotzdem noch bestellbar? immerhin zahlt man dafür per Vorkasse und jetzt?

Bin am so. auf der Fibo vielleicht kann ich die Sachen ja da mitnehmen..


is dir das schon öfter passiert oder das erste mal


das passiert sehr oft. bin über 20 jahre kunde und habe das SEHR oft erlebt.
jetzt ist mein whey zu ende gegenagen und muss eins von dem teuren , was falsch geliefert wurde, zu 45 euro behalten.


wenn sowas "sehr oft" passiert, bestelle ich keine 20 Jahre bei einem unternehmen.

Das was Armin über DHL schreibt kann ich nur bestätigen. Ich arbeite selbst da. Und auch wenn DHL der größter Paketdienst ist, sollte er Reklamationen nicht ignorieren.

@PEAK....HERMES soll n ganz guter Laden sein.... ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2007 11:14 

Registriert: Do Jul 27, 2006 13:51
Beiträge: 18
doch hab aber auch bei anderen händlern bestellt.
die ware überzeugt und dannbleibt man trotzdem dabei.

eine zeitlang war jede bestellung falsch ca. 5-10 jahre her.
diedrei letzten bestellungen waren ok die davor waren auch wieder falsch.

jetzt eben wieder eine. und das beste du kannst mit der fehlenden leiferung keine beweise bringen. die dame sagte mir sie werden das prüfen und entscheiden ob das stimmt oder nicht was ich sage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2007 11:27 

Registriert: Do Mär 01, 2007 16:15
Beiträge: 45
Ich selbst verschicke per DPD und habe in meinem Laden einen DPD-Shop, in dem Kunden auch Pakete verschicken können. Preise sind super und DPD liefert super schnell. Hatte 2-3 mal in 2 Jahren Probleme. Das sind bei mir auch nur die Preise und Konditionen für Privatkunden, die ein Paket bei mir abliefern und selbst hab ich natürlich auch nicht so ein riesiges aufkommen, wie Peak...aber vielleicht solltet ihr mal über eine Alternative nachdenken?

Hermes und nun DPD wurden ja genannt. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2007 15:42 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
Mit Hermes hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Lieferungen kamen super zügig und termingerecht.

DHL ist ein sch... Laden!!! Vor allem das neue System mit
den ganzen Sub-Unternehmern die die Pakete ausliefern...

Aber was nützt es sich aufzuregen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 21, 2007 21:54 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
wie gesagt bin seit jahren ein grosser Anh. von Peak und deren konstanten Verbesserungen in Supps usw.. einer der wenigen Firmen die sich richtig Gedanken machen, Zeit und viel Geld investieren um was sinnvolles auf den Markt zu ringen.. deshalb auch in der Sicht ein grosses Lob wohl auch das 100. an Armin der wohl maßgeblich hinter dieser Philosophie steckt!

Nur ich glaube ich darf auch mal berechtigt als harmloser Kunde meinen Mund aufmachen und mich über sowas beschweren!! 3 Wochen zu warten, Freunde jeden Tag hinzuhalten da es ne grössere Order war und dann noch nicht mal die vollständig bezahlte Ware erhalten tut einfach weh und ärgert mich!! Punkt!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 22, 2007 8:47 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Ich gebe zu bedenken: alle andere Paketdienste haben den entscheidenden Nachteil, dass man, falls der Paketbote in Abwesenheit kommt, es keine vernünftige Stelle gibt, wo man die Dinger abholen kann. Falls hier einige Forumsteilnehmer noch bei den Eltern wohnen, mit einer Hausfrau verheiratet oder selbst arbeitslos sind oder ungewöhnlich nette Nachbarn haben, mag das ja alles kein Problem sein, aber sonst nicht. Ich habe regelmäßig, insbesondere mit DPD Ärger, weil sie die Sendung eben nicht woanders deponieren und ich berufstätig bin in einer Firma, in der das nicht gerne gesehen wird, wenn die Poststelle Privatpäckchen der 2000 Beschäftigten entgegennimmt. Ich bestellte folglich schon gar nichts mehr bei Läden, die nicht per DHL verschicken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 22, 2007 9:31 

Registriert: Fr Feb 18, 2005 22:38
Beiträge: 344
Wohnort: Thüringen ,
das kann ich nur bestätigen ....

DHL ruht sich auf Ihren Lohrbeeren aus ... machen sich gar kein Kopf über Service und co ....
Pakete verschwinden einfach so ...
und die Öffnungszeiten der Filialen ..........


Hermes .. naja die brauchen einfach zu Lange ......
DPD ist eigendlich ok aber die Abholdepo frage stimmt..das kann für den Kunden schlecht sein .........


aber es wirdgarantiert Besser ...

Matthias

_________________
Eisen und Schweiß so soll es sein !!
Peak-Thüringen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 22, 2007 12:04 

Registriert: Sa Jan 20, 2007 18:19
Beiträge: 66
Wohnort: da wo die sonne nicht scheint
bei mir war es auch schon zweimal, dass die pakete mit extremer verspätung eingetroffen sind und peak hatte nie schuld sondern dhl... aber was will man erwarten wenn man sich als vertragspartner so ein unseriöses unternehmen aussucht.. hab auch schon mit anderen unternehmen stress gehabt wegen den dhl pennern und ihrer/keinen logistik. erst neulich hab ich mir n neuen gewichtsturm geholt und der is anscheinend von einer verteilerstation zur anderen gewandert nachdem die pakete erstmal über ne woche gelagert wurden bevor sie vom eigentlichen standpunkt der ansässigen firma verschickt wurden. nach immer und immer wieder neuen lieferterminversprechungen hab ich die schnauze voll gehabt und bin ab in die verteilerstation nach hannover und hab mir die ganze scheisse selber abgeholt... angegebene liefertzeit war übrigen höchsten 2-3 werktage.... die haben nerven von dhl...machen werbung mit der formel eins...jetzt weiss man auch warum schumi so schlecht gefahren ist...weil ihm die richtigen reifen gefehlt haben

_________________
no PAIN - no GAIN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 22, 2007 12:06 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
also ich bestell relativ viel im internet und hatte weder mit dhl oder sonstiger lieferraten öfter stress, relativ selten bis nie.
kann mich nicht beschweren.


und mit peak bestellungen hatte ich bis jetzt auch nich wirklich probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Apr 22, 2007 19:47 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
also, wenn DPD bei mir was anliefert und ich nicht da bin, werfen die mir nen zettel in den briefkasten, auf dem steht, das sie am nächsten tag wiederkommen ( mit uhrzeit ) oder das ich das paket selber abholen kann oder auf der rückseite eine erlaubnis ausfüllen soll, das sie das paket vor der tür abstellen oder beim nachbarn hinterlegen dürfen. das hänge ich dann an die tür und gut ist. und wenn sie es beim nachbarn abgeben, legen sie mir nen zettel in dne briefkasten auf dem draufsteht, bei welchem nachbarn sie es abgegeben haben.
coole sache, finde ich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 23, 2007 8:54 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
@ SilverHawk

Das mit dem Zettel ist bei mir auch so, nur sind alle Nachbarn, mit denen ich was zu tun hab, auch berufstätig, so daß das nicht in Frage kommt, und ein 150 EUR Paket möchte ich auch nicht gerne den ganzen Tag vor der Haustür stehen haben. Und das nächste Depot ist 40 km weg, so daß ich DPD zum K... finde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 23, 2007 9:00 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
naja...ich habe nachbarn die schon in rente sind und das gern annehmen. ist natürlich blöd, wenn du keine nachbarn hast, die das können. allerdings stellt mein bote mir die sachen auch in die garage. hab ihn einmal drum gebeten un seit dem macht er das. ausserdem kommt der 3 mal. genau wie die post. und auf dem zettel kannst du ihm sogar eine uhrzeit angeben, wann du zuhause bist. bei dir ist es eben ziemlich bescheiden mit nachbarn und so. aber das ist nicht die schuld der DPD, oder? die können doch nix für dein umfeld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 23, 2007 9:17 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Ne, hast schon recht.

Garage geht leider auch nicht (Tiefgarage).

Wg. der Uhrzeit müßte ich auf so einem zettel noch mal nachlesen, ob die auch vor 8 Uhr oder nach 18.30 liefern.

Aber das zeigt, daß viele der Paketdienste eigentlich für das geschäftliche Umfeld konzipiert sind (Business to Business) und sich dann aufgrund der Schwächen von DHL auch im Privatsegment plazieren. Für mich gehört zu einem Versender auch eine gut erreichbare Paketabholstelle dazu (max 10 km Entfernung), die auch am Samstag vormittag geöffnet hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Apr 23, 2007 20:30 

Registriert: Fr Feb 18, 2005 22:38
Beiträge: 344
Wohnort: Thüringen ,
von meinen 2. DHL Tour Jungs habe ich die Privatnummer ...... da rufe ich immer lieber an , ob was dabei ist ..(dann kann ich es früher abholen und fertig machen )... oder verschollene Pakete am Samstag Mittag suchen ...... :roll: :wink:

aber es wird schon wieder schneller gehen .... es wird sich doch darum gekümmert ...... stimmts Heiko (ich hoffe du hast einen schönen Montag gehabt :wink: )

Mfg
Matthias :D

_________________
Eisen und Schweiß so soll es sein !!
Peak-Thüringen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 28, 2007 20:19 

Registriert: Mi Jan 12, 2005 16:01
Beiträge: 327
wollt mal an die Peak Jünger posten was mit meinem überschüssig überweisten Geld eigentlich passiert? bischen traurig dass man da nix von euch hört..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 5   [ 68 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: