Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 6:46
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: dbol als Langzeitanabolikum ?
BeitragVerfasst: Di Aug 29, 2000 20:58 

Registriert: Mi Jul 19, 2000 0:01
Beiträge: 16
Wohnort: --
Hallo Kollegen !
Wie wirkt Naposim wenn man es wie z.B. Primo-tabs einnimmt ? Ich meine √ľber einen langen Zeitraum, daf√ľr in einer schwacheren Dosierung (10mg/tag). Lie√üe sich damit Qualit√§t aufbauen, oder verschwindet alles nach dem Absetzen wieder ?
Danke !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: dbol als Langzeitanabolikum ?
BeitragVerfasst: Mi Aug 30, 2000 8:41 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
dbols nicht l√§nger als 6 Wochen einnehmen und nicht mehr als 6 St√ľck am Tag. Langzeiteinnnahme aus Sicht Achsenhemmung und vorallem LEBER (!!) √ľberhaupt nicht sinnvoll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: dbol als Langzeitanabolikum ?
BeitragVerfasst: Mi Aug 30, 2000 13:54 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 63
Kann mich da meinen Vorrednern bez√ľglich der Achsenhemmung nur anschliessen.

Um es noch einmal deutlicher zu erklären. Nach dem absetzen ist die körpereigene Testosteronproduktion im Keller.

Wenn dort nicht entgegengewirkt wird, fällst du in ein tiefes kataboles Loch.

Mehr als maximal 8 Wochen wirken DBols sowieso nicht aufgrund der Rezeptorensättigung.

Masta


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron