Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 7:51
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 27 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:08 

Registriert: So Nov 29, 2009 22:52
Beiträge: 83
Hallo,

Plane sehr ähnlich wie Kamil A in 6 wochen eine Defi Diät.

Kurz zu mir.
Alter 18
Gewicht 74
Grösse 177

Ziel sind 3kg Fettmasse abbauen.

Kurz zum EP

Habe lange entschieden welche Diät ich fahren sollte, in frage kam:

Ketogene Diät => Keine Carbs, Viel Fett, kein Refeed
Anabole Diät => sehr wenig Carbs, Viel Fett, Refeed
Low Carb => wenig Carbs, moderat Fett, Refeed

Habe mich schlussendlich f√ľr die Low Carb Variante entschieden, da ich der Meinung bin auf diese WEise am besten Muskelmasse zu erhalten. Bitte korrigieren wenn ich falsch liege

Low Carb / EP

Trainingsfreie Tage => 70g Carbs, 250g Eiweiss, 70g Fett => 1900Kcal

Trainings Tage => 140g Carbs, 250g Eiweiss, 70g Fett => 2180Kcal

Refeed Tage => 370 Carbs, 250g Eiweiss, 15g Fett => 2650Kcal

Supps

Fatburner mit Ephedrin => hiervon erhoffe ich mir relativ viel
Evtl. Guarana/Speed/Tyrosin um oben gennantes zu verstärken
EPA/DHA/GLA
Ultra A/Z
Casein am Abend

Vor dem Training / während
Ich versuche die KH durch das Mittagessen zu decken
BCAA TST + B-Alanin

Nach dem Training
hier die Entscheidende Frage.
Soll ich f√ľr die Di√§t Creatin absetzen?, das w√ľrde heissen verzicht auf CT

Variante1. CT 90g + 10g Glutamin +5g Leucin

Variante2. 35g Dextrose + 35g Iso-Whey + 2g Vitamin C + 10g Glutamin + 5g Leucin
(hier extra Dextrose anstatt Malto, damit der Blutzuckerspiegel schneller abf√§llt und schneller die Fettverbrennung wieder einsteigen kann. 30 min sollten f√ľr das iso reichen.)

TP

Fahre momentan 2er Split, jeweils Mo, Di, Do, Fr

Dachte aber es bringt mir mehr 3x die Woche ein Ganzkörpertraining zu absolvieren Mo Mi Fr
Hier jeweils 12 - 20 WH, 30s Satzpause, 45s √úbung Pause

Kein Muskelversagen???

Wie siehts mit zusätzlich Cardio aus, werden hierbei nicht zuviel Muskeln verheizt? Kann ich mit BCAA TST der Katabolie entgegenwirken?

Wäre froh um ein paar Tipps =)


Zuletzt geändert von jLoop am Di Jan 19, 2010 13:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:13 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
f√ľr l√§cherliche 3 kilo nimmst du ephedrin und machst so einen wirbel ??
mach einfach 500 kcal defizit und trainiere hart,dann hast du ratz fat diese lächerlichen 3 kilo runter.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:15 

Registriert: So Nov 29, 2009 22:52
Beiträge: 83
haha :D bist mir auch ein lustiger

3 kilo blank abzunehmen ist relativ viel, ich rede ja nur von fett und möchte praktisch kein muskelverlust


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:22 

Registriert: Mo Jan 04, 2010 20:58
Beiträge: 113
Wohnort: Braunschweig
Bei 3KG Fettmasse m√ľsstest du schon ziemlich viel falsch machen, wenn du da noch Muskelmasse verlieren w√ľrdest.
Schließe mich der Meinung von squeez an!
3KG "blank" oder nicht macht hier keinen großen Unterschied.
Mache 2-3 Wochen gutes und anstrengendes Training + 1h Cardio am Trainingstag und nehm zusätzlich Speed Serum (evtl. zusätzlich Tyrosin und Carnitin) zu dir. Fertig :D


Zuletzt geändert von diko am Di Jan 19, 2010 13:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:23 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
muskelverlust verhindern und gleichzeitig ehpe?? ick gloob, det wird nix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:24 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
wenn du keine muskeln verlieren willst, dann ist ja wohl gerade ephedrin das falsche :roll:

und 3 kilo kann man auch ohne großen plan und blöde dinge wie ephedrin abnehmen.
also bitte, f√ľr 3 kilo reisst man sich ne zeit am riemen und trainiert hart und macht ein wenig cardio.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:25 

Registriert: So Nov 29, 2009 22:52
Beiträge: 83
warum sollte man mit ehpe mehr muskeln verlieren oO, weiss davon nix


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:40 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
das merkt man,dass du davon nix weisst.

der beste weg möglichst schonend abzunehmen ist mit nem leichten kaloriendefizit.
man nimmt immer beides ab also fett und muskeln,wenn du allerdings
hart weiter trainiert bei dem defizit kannst du deine muskeln halten und evt nur fettabbauen.

bei ephe wird hautpsächlich deine herzfrequenz angehoben und halt deine fettverbrennung beschleuigt bzw deine verbrennung an sich, bedeutet es werden sogar eher muskeln als fett verbrannt zuerst.
was es da nicht zu wissen gibt weiss ich auch nicht, ist einfach logisch.

finde ich √ľbrigen schrecklich, da will jmd 3 kilochen abnehmen, hat scheinbar sich gar nicht informiert aber sch√∂n ephe reinballern.herrlich.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:43 

Registriert: So Nov 29, 2009 22:52
Beiträge: 83
....

dachte dass ich mit ephe genau, der katabolie entgegenwirken kann, da es ja die freisetzung des fetts f√∂rdert. und je k√ľrzer die defi phase ist je schneller kann ich wieder normal essen und muskeln aufbauen...

ist es bei dem cardio nicht so dass da besonders viel muskeln verheizt werden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:46 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
ist es bei dem cardio nicht so dass da besonders viel muskeln verheizt werden?


nein eignetlich nicht, du musst ja auch nicht gerade hit cardio machen.
mach einfach ein lockeres cardi und tainier weiter hart und mach ein 500 kcal defizit,
das wird f√ľr diese 3 kilo der einfachste und beste weg sein.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 15:42 

Registriert: Mo Jan 04, 2010 20:58
Beiträge: 113
Wohnort: Braunschweig
wenn du beim Cardio darauf achtest, deinen Puls um die 130-150 zu halten ist alles wunderbar. Da brauchst du keine Angst um deine hart erarbeiteten Muskeln haben.
Kommt immer auf die Intensität an, wenn du mit 190er Puls durch die Gegend läufst ist das schon was anderes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 18:27 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
son quatsch! es ist doch mittlerweile hinreichend bewiesen, das dieser "fettverbrennungspuls" blödsinn ist. mit echtem intervalltraining verbrennst du wesentlich mehr fett und schonst dabei auch deine muskulatur.
:roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 20:10 

Registriert: Do Jul 30, 2009 16:55
Beiträge: 221
Wohnort: Meckenheim
mit intervalltraining erhöhst du außerdem deinen stoffwechsel und musst dann nicht so krasses kcal defi fahren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 20:12 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
squeez hat geschrieben:
finde ich √ľbrigen schrecklich, da will jmd 3 kilochen abnehmen, hat scheinbar sich gar nicht informiert aber sch√∂n ephe reinballern.herrlich.


Yo :roll: Den ganzen Tag auf Ephe, was kann es sch√∂neres geben. Zappel' Dich schlank. Mir reicht's schon, wenn ich mal zwei Tage mit pseudo-ephe ne Erk√§ltung wegdr√ľcken muss, was ja noch eine ganze Qualit√§t ist. Wu√§ch. So will man doch nicht leben.

Wenn jetzt unbedingt was "genommen" werden muss, was "ballert", dann w√ľrde ich Speed Serum nehmen, nicht nur zum Training ‚Ästdas "zehrt" durchaus.

Im Moment probiere ich dazu auch Fat Attack aus. Daf√ľr verdient Peak wirklich mal ein gro√ües Lob, denn man bemerkt in kurzer Zeit deutliche Ergebnisse, ohne unangenehme Nebenwirkungen.

Ansonsten nach verstecktem Zucker & Fett in der Ernährung gucken, mehr Wasser trinken, Milchprodukte durch Soja ersetzen (bei Sojamilch auf Zuckergehalt achten), und Cardio, Cardio, Cardio.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Defi Plan, was macht Sinn??
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 20:31 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ephe nehmen ist aber einfacher 8O :roll:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 27 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron