Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 9:55
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 11 von 22   [ 322 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 22  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: So Jan 03, 2010 20:06 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Na gut, haben wir uns einfach wieder lieb :wink: Mein Beitrag hat nun wirklicht viel geholfen, gebe ich auch zu!

Sehen wir es als Erfahrungsbericht, im Shaker l√∂st sich das Whey somit prima :lol: :wink: M√ľssen wir nun nur mit einr√ľhren in Haferflocken schauen. K√∂nnte ich auch mal testen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: So Jan 03, 2010 20:08 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
nagut, lass ich dir dass nochmal durchgehen :D :D :lol: :lol:

und um klar zustellen wieso ich ihn nicht vorher shake wie hogan,
ich bin nicht verheiratet und muss selber sp√ľlen und so erspare ich mir arbeit 8)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Mo Jan 04, 2010 21:00 

Registriert: Fr Jun 01, 2007 16:29
Beiträge: 36
Hallo zusammen,

da ich kein eigenen Thread hierf√ľr aufmachen wollte, und meine 5kg delicious Whey bald eintreffen 8) 8) werden, h√§tte ich eine Frage die mich schon l√§nger besch√§ftigt.

Geht man von der utopischen Idee aus sein Eiweissbedarf ausschlie√ülich √ľber Wheyproteinshakes zu decken, was w√ľrde mit den Aminos√§uren (BCAA) im K√∂rper passieren.

Ich rede von ausschlie√ülichem Wheyproteinkonsum, ohne sonstige Eiweissquellen. Ich waage mich ungenau zu erinnern, dass Aminos√§uren "oxidieren" (schlagt mich nicht f√ľr mein nicht vorhandenes Fachwissen :) ), und im Endeffekt es sich ausschlie√ülich negativ auf den Organismus auswirkt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 6:23 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
squeez hat geschrieben:
und um klar zustellen wieso ich ihn nicht vorher shake wie hogan,
ich bin nicht verheiratet und muss selber sp√ľlen und so erspare ich mir arbeit 8)



Ha, Ha :mrgreen:
Wir haben eine Sp√ľlmaschine

...und nein, sie hört nicht auf den Namen meiner Frau :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 15:08 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

zum mixen bzw. shaken und Klumpen beim Delicous Whey will nach diesem Posting nichts mehr sagen, denn wer damit Probleme hat, der tut mir wirklich leid (wenn ich mir vorstelle was er bei echten Problemen machen wird). Gestern abend hab ich mal zum Spass meinen Sohn Konstantin einen Shake im Elektromixer und meinen Sohn Christopher im Buchsteiner-Shaker mixen lassen und beide habe es excellent hin gebracht (beider wurden am 22.12.2009 ganze 4 Jahre).

Bei den Haferflocken w√ľrde ich den Sieb im Buchsteiner nach dem Mixen des Proteins heraus nehmen und dann die Haferflocken ohne Sieb dazu mixen :idea: . Falls man viel Haferflocken rein machen will, muss man in Gottes Namen halt mit einem L√∂ffel im Shaker r√ľhren.
(Ich wei√ü wirklich nicht, wie man nicht auf diese einwandfrei funktionierenden Ideen kommen kann, vermute aber, dass eine Gewisse Liebe zu Problemen der Grund f√ľr die Ideenlosigkeit oder Sch√ľttelunf√§higkeit beim Buchsteiner-Shaker ist 8) )

Zum Geschmack ist zu sagen, dass die beiden momentanen Geschmacksrichtungen sehr auf Milchgetr√§nk "getrimmt" sind. Ungl√ľcklich finde ich, dass der Geschmack "double chocolade" heisst, das sollte besser irgend was mit "Milchschokolade" bzw. "Vanillemilch" (von mir aus in Englisch) heissen.
Dann sollte es in naher Zukunft noch einen echten starken weniger milchigen "Double Chocolate" geben und auch ein starkes (von mir aus unnat√ľrliches) Vanille. Das ist ein Vorschlag von meinen o.g. Zwillingen, die (wie wohl die meisten jungen Leute) unnat√ľrlich starke Aromen, den schw√§cheren nat√ľrlichen Aromen vorziehen, weil sie durch Jogurth , S√ľssigkeiten und andere s√ľ√üe Supermarkt Lebensmittel schon an die k√ľnstlichen Aromen gew√∂hnt sind.

@shruti
Ich w√ľrde nie zu stark auf eine einzige Eiweissquelle setzen. Es gibt viele Gr√ľnde f√ľr diese Meinung, der einfachste Grund ist, dass sich verschiedene Eiweisse sowohl biologisch als auch funktionell erg√§nzen.
Bei hoher Protein.- bzw. Aminos√§urezufuhr steigt die Verstoffwechselung /Oxidation zu energetischen Zwecken immer an. Das wirkt sich generell aber nicht negativ auf den Organismus oder auf Muskelwachstum, Kraft ect. aus, sondern ia. f√ľhrt hoher Protein-Aminos√§urekonsum zu gesteigerter Kraft-Muskelmasse.
Nat√ľrlich kann man - AUSREICHEND KNOW HOW VORAUSGESETZT - die hohe Protein/Aminos√§urezufuhr geschickt timen und auch √ľber die Zusammensetzung der Protein-Aminos√§urezufuhr bewirken, dass die erh√∂hte Zufuhr mehr oder weniger Kraft und Muskelmasse bringt und dass die Leistungsf√§higkeit mehr oder weniger gut davon profitiert.

Aufs Delicious Whey ALLEIN bezogen wäre eine ziemlich optimale Einnahme wenn man ca alle 4 bis 5 Stunden eine Drink mit ca 35 g Delicous Whey und Magermilch nimmt.

Bitte versteh, dass ich auf theoretische Nachfolgefragen √ľber zig Protein-Aminos√§urekombinationen und deren optimale Verwertung, nicht eingehen kann, da ich hier keine Zeit f√ľr eine (theoretisch-akademische) Doktorarbeit habe :wink:

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 15:16 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Hallo,

zum mixen bzw. shaken und Klumpen beim Delicous Whey will nach diesem Posting nichts mehr sagen, denn wer damit Probleme hat, der tut mir wirklich leid (wenn ich mir vorstelle was er bei echten Problemen machen wird). Gestern abend hab ich mal zum Spass meinen Sohn Konstantin einen Shake im Elektromixer und meinen Sohn Christopher im Buchsteiner-Shaker mixen lassen und beide habe es excellent hin gebracht (beider wurden am 22.12.2009 ganze 4 Jahre).

Bei den Haferflocken w√ľrde ich den Sieb im Buchsteiner nach dem Mixen des Proteins heraus nehmen und dann die Haferflocken ohne Sieb dazu mixen :idea: . Falls man viel Haferflocken rein machen will, muss man in Gottes Namen halt mit einem L√∂ffel im Shaker r√ľhren.
(Ich weiß wirklich nicht, wie nicht auf diese Ideen kommen kann und sie funktioneren einwandfrei)


du hast meinen post wohl auch nicht richtig gelesen :)

ich habe es mit meinem 25 jahren tatsächlich auch hinbekommen,
einen shake im mixer und im bruchsteinshaker zu mixen.
war selbst von meinen f√§higkeiten √ľberrascht !

aber beim whey fusion habe ich einfach haferflocken in eine schale gegeben,
whey fusion und milch dr√ľber gesch√ľttet und es mit dem l√∂ffel umger√ľhrt was
eine super feine sache war,da ich morgens wenig zeit habe und das schnell geht
und ich habe mir gespart den blöden shaker sauber zu machen.

nat√ľrlich ist das ein luxusproblem,aber beim whey fusion gings halt und beim delicious ist das nicht so einfach m√∂glich.
und ich wiederhole es ja nur ungern aber das war doch gar keine kritik,
aber wenn das funktioniert ist es eine super einfache schnelle zeitsparende sache.

wie gesagt ich werde es auch √ľberleben, wenn das nicht mehr so funktioniert
aber ich f√§nde es auch nicht schade wenn es klappen w√ľrde.
mir ist auch klar dass es andere prioritäten gibt als ewig dadran rumzuschrauben
nur damit squeez sich das sp√ľlen des shakers erspart,
aber wenn es keine arbeit gemacht hätte und da ich weiss das immer an supplements optimiert wird,was ich auch sehr positiv finde, hätte man da gleich auch noch mal was verbessern können.

ich mache meine kaufentscheidung sicherlich nicht an solchen banalen faktoren abhänig,
aber es gibt erstens leute die das tun und 2tens wärs schon cool.

wiegesagt ich habe mich selber lustig gemacht √ľber die leute die es nicht hinbekommen einen shake ohne kumpen zu bekommen,
aber das leichte einr√ľhren in haferflocken mit whey fusion hat mich halt ein wenig verw√∂hnt ;-)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 15:35 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Haferflocken TROCKEN mit Delicious Whey (oder anderem Protein) durch L√∂ffelr√ľhren vormischen und dann unter weiterem r√ľhren Milch zugeben.
Darauf h√§ttest du als Architekturstudent kommen m√ľssen (Betonmischen mit der Hand im Ferienjob auf dem Bau :idea: )

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 15:39 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Darauf h√§ttest du als Architekturstudent kommen m√ľssen (Betonmischen mit der Hand im Ferienjob auf dem Bau :idea: )


ich habe sogar ne ganze maurerlehre gemacht ;-)

und das ist auch meine art,das protein mit haferflocken zuverarbeiten,
ich sag nur mit whey fusion klappts en ticken bessser :-)

ist aber auch egal,das ganze soll nicht ausarten und ich will das produkt
jetzt nicht drauf beschränken wie gut es sich mit haferflocken löst,
denn das w√ľrde viele stille mitleser wolh eher nur unn√∂tig verwundern :-)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 16:03 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
"Luxusproblem" - ich glaube, das ist ein sehr bezeichnender Begriff f√ľr derartige "schwerwiegende Probleme". Ich verwende seit Jahren die Buchsteiner und habe immer gute Ergebnisse damit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 16:09 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
squeez hat geschrieben:
aber das leichte einr√ľhren in haferflocken mit whey fusion hat mich halt ein wenig verw√∂hnt ;-)
Ja, Armin, das ist dann wohl doch "deine Schuld" :wink: wenn du den guten Squeez so verwöhnst...
Aber er hatte ja nach Wegfall seines geliebten AP auch genug zu "leiden"... 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 17:15 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Aber er hatte ja nach Wegfall seines geliebten AP auch genug zu "leiden"... 8)


musst du das messer immer wieder in mein herz rammen ??
also ich habe kein problem damit wenn du mit meiner freundin schlafen willst,
aber diese ap geschichte macht mir schwer zu schaffen 8)

r.i.p ap 2004-2008, wir hatten eine tolle zeit ! :lol:

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Di Jan 05, 2010 20:03 

Registriert: Fr Jun 01, 2007 16:29
Beiträge: 36
Zitat:
@shruti
Ich w√ľrde nie zu stark auf eine einzige Eiweissquelle setzen. Es gibt viele Gr√ľnde f√ľr diese Meinung, der einfachste Grund ist, dass sich verschiedene Eiweisse sowohl biologisch als auch funktionell erg√§nzen.
Bei hoher Protein.- bzw. Aminos√§urezufuhr steigt die Verstoffwechselung /Oxidation zu energetischen Zwecken immer an. Das wirkt sich generell aber nicht negativ auf den Organismus oder auf Muskelwachstum, Kraft ect. aus, sondern ia. f√ľhrt hoher Protein-Aminos√§urekonsum zu gesteigerter Kraft-Muskelmasse.
Nat√ľrlich kann man - AUSREICHEND KNOW HOW VORAUSGESETZT - die hohe Protein/Aminos√§urezufuhr geschickt timen und auch √ľber die Zusammensetzung der Protein-Aminos√§urezufuhr bewirken, dass die erh√∂hte Zufuhr mehr oder weniger Kraft und Muskelmasse bringt und dass die Leistungsf√§higkeit mehr oder weniger gut davon profitiert.

Aufs Delicious Whey ALLEIN bezogen wäre eine ziemlich optimale Einnahme wenn man ca alle 4 bis 5 Stunden eine Drink mit ca 35 g Delicous Whey und Magermilch nimmt.

Bitte versteh, dass ich auf theoretische Nachfolgefragen √ľber zig Protein-Aminos√§urekombinationen und deren optimale Verwertung, nicht eingehen kann, da ich hier keine Zeit f√ľr eine (theoretisch-akademische) Doktorarbeit habe :wink:

Armin


Vielen Dank Armin, war ja nur eine utopische Fragestellung ohne weiteren Hintergrund:)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Mi Jan 06, 2010 9:16 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
@Squeez:
Eigentlich wollte ich Verst√§ndnis f√ľr deine Situation wecken - wo es doch so aussieht, als f√§ndest du im WF deinen Trost.
Ich sehe mich allerdings einer √§hnlichen Situation bevor: alle reden nur √ľber CT-Orange, von SK hat noch keiner was gesagt :(
Das macht mich nachdenklich! :?

Um deine Frau mach dir mal keine Sorgen - sowas hab ich selber. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Mi Jan 06, 2010 11:00 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
ach squeez wenn se gut aussieht immer her damit ;)

Ich bestelle heute das Delicius in Schoko und hoffe es ist gut, denn einen 2kg eimer protein wegtrinken das nicht schmeckt muß nicht sein.

Was ist eher zu empfehlen das Vanill oder Schoko ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Delicious Whey aus Peak International Line
BeitragVerfasst: Mi Jan 06, 2010 11:29 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Ich trinke täglich schoko und bin sehr zufrieden. Vanille habe ich bisher noch nicht getestet. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 11 von 22   [ 322 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 22  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: