Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 19:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: der allerwerteste
BeitragVerfasst: Mo Mai 19, 2008 21:55 

Registriert: Fr Feb 29, 2008 23:29
Beiträge: 3
hallo zusammen,

trainiere nun seit einiger zeit und bin auch eigentlich ganz zufrieden!
meine frage ist f√ľr einen mann glaub ich eher untypisch,aber welche √ľbungen sind f√ľr den allerwertesten am effektivsten :oops: ???
da hapert es noch ...


MfG schmiddy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der allerwerteste
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 15:21 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
KH-Ausfallschritte ziehen ordentlich, aber auch Kniebeugen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der allerwerteste
BeitragVerfasst: Di Mai 20, 2008 20:38 

Registriert: Fr Feb 29, 2008 23:29
Beiträge: 3
vielen dank erstmal,werde es mal ausprobieren!!!

h√§tte da jetzt noch eine frage......ist es als anf√§nger sinnvoll in einem splitt zu trainieren oder sollte man es f√ľr die ersten wochen(monate) beim ganzk√∂rper training belassen???

bis zur nächsten frage..........


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: der allerwerteste
BeitragVerfasst: Mi Mai 21, 2008 6:11 

Registriert: Mi Jan 17, 2007 18:01
Beiträge: 156
f√ľr 'nen Anf√§nger der zum ersten mal im Studio steht halt ich Ganzk√∂rpertraining sinnvoll.
Man kriegt die bewegungsablaufe mit und lernt √ľberhaupt mal das bei der und der bewegung dieser und jener muskel angesprochen wird, bzw. arbeitet.

So 2-3 Monate einfach mal rumprobieren und dann langsam aber sicher auf 'n split plan (sofern denn die Zeit dazu da is den auch durchzuziehen) wechseln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: