Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 23:54
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 9   [ 127 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 10:32 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
SERGEJ hat geschrieben:
Unsere Atlethen haben mit Beta Ekdisteron und auch Turkesteron besonders bei leichten Diat gute Ergebnisse erzielt.
Schade nur, das es wegen schlechten Ekstrakte so lange von den Amerikanern verspottet wurde.
Und dank PEAK gibt es ja mit Ekdisone FX eine sehr gute und auch gunstige moglichkeit es in ausreichenden mengen einzunehmen.
Hallo Sergej,
welche Menge w√ľrdest du denn als ausreichend bezeichnen (zus√§tzlich zu 2x APF, 1x Leusteron und CT bei 96 kg KG) ? Da gehen die Meinungen ja etwas auseinander ...

PS: 1x pro Woche ess ich auch brav meinen Spinat :mrgreen:

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 11:09 

Registriert: Fr Dez 11, 2009 12:10
Beiträge: 31
Ich wurde dir noch 3 Ekdisone FX dazu empfehlen.
Das macht gesamt uber 500 mg und das ist laut alten Russischen Studien die optimale menge.

_________________
SERGEJ - TEAM PEAK INTERNATIONAL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 11:38 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
SERGEJ hat geschrieben:
Ich wurde dir noch 3 Ekdisone FX dazu empfehlen.
Das macht gesamt uber 500 mg und das ist laut alten Russischen Studien die optimale menge.

w√ľrdest du zu einer dauereinnahme raten oder sollte man es besser kurweise einsetzen?

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 12:36 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
SERGEJ hat geschrieben:
Ich wurde dir noch 3 Ekdisone FX dazu empfehlen.
Das macht gesamt uber 500 mg und das ist laut alten Russischen Studien die optimale menge.
Zum CT nach dem Training oder ums Training herum verteilen ? Und die Frage von turbo-d bzgl. Kuren w√ľrde mich auch interessieren. Gibt es Hinweise auf einen Gew√∂hnungseffekt ?

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 12:38 

Registriert: Fr Dez 11, 2009 12:10
Beiträge: 31
Ich denke gleich wie Armin das der Korper in Schuben wachst.
Daher denke ich dass Mann sein Trainingumfang ein wenig erhohen sollte zu der vermehrten Ekdisteron einnahme.
Und wenn Mann dann ein Plato erreicht dann einige Wochen die neu gewonnene Muskelmasse und Kraft stabilisieren.Ich denke nicht, dass er zu eine Gewohnung kommt - nur die Homeostatischen Mechanisme uberwiegen.
Unsere Ehrfahrungen zeigen, dass der Zeitpunkt rund ums Training sehr wichtig ist.

_________________
SERGEJ - TEAM PEAK INTERNATIONAL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 13:04 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
bilderburger hat geschrieben:
SERGEJ hat geschrieben:
Ich wurde dir noch 3 Ekdisone FX dazu empfehlen.
Das macht gesamt uber 500 mg und das ist laut alten Russischen Studien die optimale menge.
Zum CT nach dem Training oder ums Training herum verteilen ? Und die Frage von turbo-d bzgl. Kuren w√ľrde mich auch interessieren. Gibt es Hinweise auf einen Gew√∂hnungseffekt ?


eine tab vor, leusteron während, eine tab nach dem training zusammen mit ct.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 13:47 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
@Sergej:
Super, danke. So hätte ich das jetzt instinktiv auch gemacht - sehr beruhigend.

@turbo-d:
Hmm, ich teste ja grade viel mit Leusteron. Ich habe noch keine endg√ľltigen Ergebnisse, aber den Verdacht (schon mehrmals so erlebt), dass ich mit BCAA-TST (ohne zus√§tzliches Leusteron) einfach mehr Dampf habe im Training: Die Kombination BCAA-TST/Leusteron/Glucofast geht bei mir irgendwie nicht (also rein vom Antrieb her, funktionell wom√∂glich super). Nur Leusteron habe ich noch nicht versucht. Wie ist das bei euch ?

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 14:50 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
hm konnte ich bis jetzt so nicht feststellen.
vielleicht w√§re es dann f√ľr dich sinnvoller statt leusteron bcaa + 1x ecdysone zu nehmen,
kommt ja (fast) aufs gleiche raus.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 17:14 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
Beiträge: 274
bilderburger hat geschrieben:
Hmm, ich teste ja grade viel mit Leusteron. Ich habe noch keine endg√ľltigen Ergebnisse, aber den Verdacht (schon mehrmals so erlebt), dass ich mit BCAA-TST (ohne zus√§tzliches Leusteron) einfach mehr Dampf habe im Training: Die Kombination BCAA-TST/Leusteron/Glucofast geht bei mir irgendwie nicht (also rein vom Antrieb her, funktionell wom√∂glich super). Nur Leusteron habe ich noch nicht versucht. Wie ist das bei euch ?



Aber wie erklärst du dir das?
Durch das Leusteron erhöhst du ja quasi "nur" den Leucin-Anteil... was ja alles andere als negativ ist! Oder meinst du da eher das enthaltene BE?

Nur Leusteron halte ich f√ľr nicht so ideal - die zwei weiteren BCAAs sollten mMn dann doch auch dabei sein...

_________________
Besser BREIT sterben als D√úNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 19:13 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
kann ich so nicht bestätigen. ich habe heute mal testweise 10gr leusteron + ecdysone zusammen
mit dem detonator genommen (anstatt während dem training) und hatte einen unglaublichen
drive und pump! die bcaas habe ich ganz weg gelassen.
ich denke so werde ich es jetzt die nächsten wochen mal weiter testen.
ich kann es immer noch nicht so ganz fassen was da vor sich geht...
ich komme mir wie ein 16 j√§hriger b√ľb vor der gerade creatin entdeckt hat

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 22:11 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hehe, sehr geil - freut mich f√ľr dich. So geht es mir mit meiner SpeedSerum-Detonator Kombi, die sich immer mehr best√§tigt.

Haben wir nicht tolle Spielsachen ? :P

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Feb 15, 2010 22:13 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ja und wie!
spedd serum hab hier auch noch rum liegen, da ich zur zeit kein cardio mache
√ľberleg ich schon seit geraumer zeit wo und wann ich es einbauen k√∂nnte..

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Feb 16, 2010 20:16 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
Beiträge: 274
turbo-d hat geschrieben:
kann ich so nicht bestätigen. ich habe heute mal testweise 10gr leusteron + ecdysone zusammen
mit dem detonator genommen (anstatt während dem training) und hatte einen unglaublichen
drive und pump! die bcaas habe ich ganz weg gelassen.
ich denke so werde ich es jetzt die nächsten wochen mal weiter testen.
ich kann es immer noch nicht so ganz fassen was da vor sich geht...
ich komme mir wie ein 16 j√§hriger b√ľb vor der gerade creatin entdeckt hat


das ist aber echt interessant...

Ich habe BCAAs bzw. Leucin immer eher als Muskelbaustein, als Muskelproteinsynthese-Hauptfaktor und als geeignetes Mittel, dem Muskelabbau während dem Training entgegen zu wirken, gehalten...
aber nie so wirklich als "Energielieferant" bzw. "Pump/Drive-Produkt"...

Aber man lernt nie aus...

Trotzdem glaube ich, dass Isoleucin und Valin schon auch sehr wichtig sind - auch während bzw. vor dem Training!
√úber die restlichen EAAs kann man sicher streiten!

Aber bitte berichte, ob der Unterschied wirklich auch von Dauer ist bzgl. Leusteron!



PS: Hast du noch extra BE dazugenommen oder meinst du die 100mg (bei 13g) im Leusteron?

_________________
Besser BREIT sterben als D√úNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Feb 16, 2010 21:27 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ich nehme genau 10gr leusteron + 1x ecdysone zum detonator (+6gr citrullin malat) und das ist
mit abstand die potenteste kombi die ich bis jetzt getestet habe.
heute beim brusttraining habe ich direkt 5 statt der √ľblichen 3 wiederholungen (maximalgewicht) beim bankdr√ľcken
geschafft. während dem training gibt es jetzt nur noch wasser mit ein paar gr amino fusion
das ich noch √ľbrig habe.
nach dem training dann ct + 1x ecdysone. das wars!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Feb 16, 2010 22:04 

Registriert: Sa Okt 23, 2004 7:12
Beiträge: 72
Armin hat geschrieben:
Hallo,
Vielleicht hat mich unser Greenhorn BigNico hier im Forum deswegen so beeindruckt, weil er als erstes √ľberlegt hat, was er pro Woche ausgeben will, was seine Ziele sind und weil er dann sehr schlau die Produkte Detonator, CT und Delicous Whey ausgew√§hlt hat, so dass er mit knapp 20 Euro pro Woche Geldeinsatz sehr gut bedient ist.

Ich finde gerade das Originalposting nicht. Wie kommst Du auf 20 ‚ā¨ pro Woche? Wenn man allein CT laut Verzehrsempfehlung nimmt, kommt man schon auf 90 ‚ā¨ pro Monat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 5 von 9   [ 127 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: