Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:30
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 9   [ 127 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Feb 16, 2010 23:08 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Genau, ich liege mit APF + BCAA TST schon bei 20‚ā¨/Woche oO

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Beta Alanin und Cirtulin Malat f√ľr Detonator + Createston!
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 1:26 

Registriert: Mi Jun 24, 2009 20:25
Beiträge: 35
Hallo,

also ich hatte einen ähnlichen Stack wie turbo-d (nicht gerade billig) weil X-Pump
bei mir wirkungslos blieb. Detonator finde ich wirklich super was Motivation und drive
angeht. Arginin ist f√ľr mich genug drin ich sp√ľre es kribbeln allerdings finde ich die
Erm√ľdungsresistenz f√ľr den Preis mehr als d√ľrftig! Also da ist mal wieder
der Marktpreis in die Quere gekommen denke ich? In so fern kann ich die Frage
des Threads voll nachvollziehen.

Ich stacke auch mit Beta Alanin und Citrulin Malat. Da ja wohl kein Detonator
Professional geplant ist gehören diese beiden wirklich zwingend in Detonator
und zwar ohne wenn und aber! Und ehrlich mir geht dieses Pfenningsgefuchse
so was von auf die Eier das kann ich gar nicht sagen!

Ich hätte es auch weit besser gefunden Beta Alanin und Citrulin Malat endlich
in das normale Createston zu packen statt Createston billiger zu machen.

Leider denken wohl nicht alle Kunden so wie ich, die vergleichen dann die
drei roten Dosen f√ľr 99‚ā¨ mit dem Preis von Detonator + Createston.
Aber will man solche Kunden √ľberhaupt?

Also ich möchte bei Peak einfach das Sup kaufen was am besten ist.
Der Preis ist Sekundär. Wenn dann jemand so nett ist und sich mal die
M√ľhe macht teure Stoffe die nicht jede Zielgruppe braucht raus zu nehmen
so wie bei der Createston Serie find ich das Lobenswert aber erst mal sollte
das Optimum an Wirkung das Mass der Dinge sein.

In so fern hab ich da schon fast wieder ein Hals wenn ich bei einem
wirklich Top Produkt solche allgemeing√ľltigen Weisheiten wie Beta Alanin
und Citrulin Malat stacken muß. Allerdings bin ich schon froh das ich
bei Detonator nur diese beiden Zusätze stacken muß bei anderen
Herstellern braucht man ja gleich eine ganze Aphotheke!

Gruß

Micha


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 9:05 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
bongo hat geschrieben:
Armin hat geschrieben:
Hallo,
Vielleicht hat mich unser Greenhorn BigNico hier im Forum deswegen so beeindruckt, weil er als erstes √ľberlegt hat, was er pro Woche ausgeben will, was seine Ziele sind und weil er dann sehr schlau die Produkte Detonator, CT und Delicous Whey ausgew√§hlt hat, so dass er mit knapp 20 Euro pro Woche Geldeinsatz sehr gut bedient ist.

Ich finde gerade das Originalposting nicht. Wie kommst Du auf 20 ‚ā¨ pro Woche? Wenn man allein CT laut Verzehrsempfehlung nimmt, kommt man schon auf 90 ‚ā¨ pro Monat.


eijeijei er nimmt ct nur nach dem training also 3 x die woche :roll:

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 9:12 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Mensch turbo, sei halt net so streng. Es hätte ja sein können, dass jemand, der grade eine Millionen-Dollar Fabrik baut, nicht rechnen kann ... :mrgreen: .

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 11:00 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

@Micha:
√úber deine Idee mit dem Optimum kann man streiten. Neben dem hohen Preis ist ein weiteres Problem, dass eine Zusammensetzung, die f√ľr den einen das Optimum ist, f√ľr den anderen nicht auch das Optimum sein muss. Zudem ist ja ein Produkt irgendwie nie das Optimum, denn mit der Zeit bzw. mit praktischen Erfahrungen kann man immer wieder verbessern (Upgrades).

Gegen einen Professional Detonator spricht grunds√§tzlich nichts und Upgrades sind eh in der Testphase, allerdings wollen wir noch etwas mehr Erfahrung sammeln um nicht alle Monate neu upgraden zu m√ľssen.

Neben 4-5 g GPLC plus ca 6 g CitrullinMalat und ca 2 g BA plus 3 g Arginin HCL und 500 mg Norvaline ist ein "rote Beete Aquivalent" im Versuch. Dar√ľber hinaus testen wir auch des Zusammenspiel eines solchen Super-Detonator mit verschiedenen mikronisierten BCAA Verbindungen und BCAA Derivaten (der Detonator soll ja Hand in Hand mit einem Trainingsenergizer auf BCAA Basis zusammen arbeiten).

√úbrigens sind die Hinweise hier im Forum und besonders in diese Thread mit in die Versuchsplanung eingeflossen UND ICH BITTE SO VIELE EIGENE ERFAHRUNGEN √úBER DIE OPTIMALE EINNAHME VON DETONATOR (wie lange nichts essen, was wann essen ect) UND GUTE STACKS MIT DEM DETONATOR ZU POSTEN....WIR NEHMEN ALLES DANKBAR AUF.

Das Detonator mit Speed gut gestackt werden kann, ist allein wegen dem Koffein schon klar. Im Detonator ist n√§mlich nicht 160 mg (wie f√§lschlicher Weise mal abgedruckt) sondern NUR CA 100 mg Coffein (schwankt etwas, weil Guaranaextrakt kleinen nat√ľrlichen Schwankungen unterliegt).

Bei Coffein stellt sich aber die Frage, nach dem Nachtschlaf bei höheren Mengen (die meisten Amateure trainieren abends).

Dann sind da noch Fragen √ľber Verpackung, Preisgestaltung (alles in voller Menge w√ľrde sicher zu teuer) und ob man das notwendige Timereleasing einzelner Substrate so hinbekommt, dass man alles auf einmal nehmen kann und ob man grausam schmeckende Substrate mikroverkapseln kann usw.

Letztendlich w√ľrde ein Detonator Professional wohl nicht mehr in eine 3 Liter Proteindose passen (oder er reicht nur f√ľr 10 Trainingseinheiten) und eine Detonator in 6 Liter CT Dose kann sich wahrscheinlich nur noch Russland, China und USA als Kriegswaffe leisten :mrgreen:

Diese Gedanken reichen sicher aus um klar zu machen, dass das "Optimum" eine irgendwie nie in der Praxis erreichbare Sache ist und man nur versuchen kann, sich dem theoretischen Optimum in der Praxis Schritt f√ľr Schritt anzun√§hern.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 11:06 

Registriert: Do Apr 26, 2007 11:11
Beiträge: 340
Armin hat geschrieben:
Hallo,

wenn du 2 Stunden vorher noch ein grosses Glas Rote Beete Saft trinkst, platzt du wahrscheinlich (der Effekt addiert sich nicht nur, er potenziert sich synergistisch ) :mrgreen:
https://www.webmd.com/hypertension-high- ... d-pressure

Armin



Wie sieht es den in der Theorie mit Grapefruitsaft+Deto aus? Welche Synergie ist dabei zu erwarten? Werde morgen wohl mal beides testen m√ľssen...

_________________
"Kraft kommt von Kraftstoff."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 11:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

im Aroma ist ein Grapefruitextrakt enthalten, damit u.a. Coffein richtig timereleased wird. Mit mehr Grapefruit wird sich die Halbwertszeit einiger Substanzen im Detonator verl√§ngern und das kann teils gew√ľnscht , teils ungew√ľnscht sein.

Berichte mal was du dazu meinst.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 11:25 

Registriert: Do Apr 26, 2007 11:11
Beiträge: 340
Wie viel Grapefruitsaft wäre denn Deiner Meinung nach sinnvoll und in welchem Abstand zum Deto?
Ich w√ľrde mir jetzt intuitiv ca. 500ml zusammen mit dem Deto anmischen und zeitgleich einnehmen.
Ich werd's aber mal berichten.

_________________
"Kraft kommt von Kraftstoff."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 13:29 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
wow.

100mg is wirklich wenig. daf√ľr das er so gut wirkt.

na dann werd ich in zukunft noch ne kapsel power guarana dazunehmen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 13:36 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

so w√ľrde ich es auch mal probieren.
Achte aber darauf dass es ein guter Grapefruitsaft, der richtig bitter schmeckt (je bitterer, desto mehr Naringin). Zusätzlich bringen die 500 ml Grapefruitsaft auch noch ca 500 mg HMB (ist nämlich in Grapefruit auch enthalten :wink: )

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 15:32 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
Beiträge: 489
Ich hab letztens den Detonator aufs 1,5 fache, also mit 60g 3 Kaps getestet. Es war Schwachsinn. Ich finde, dass die 40g + 2 Kaps dem Optimum entsprechen. Alles dar√ľber oder darunter hat keine zus√§tzliche Wirkung, eher wird mir bei mehr √ľbel. Desweiteren sollte man, so ist es bei mir, mindestens 3 Std vor dem Sport nix gegessen haben. So entfaltet sich bei mir die komplette Wirkung. Der Pump ist manchmal schon √ľbew√§ltigend muss ich sagen! nehme immer 20g Glucofast und 13g BCAAs gleichzeitig noch dazu. Und dann wiederum im Training 40g Glucofast nochmal. hab mir Citrullin Malat auch mal bestellt mit Ecdysone, werde da auch mal verschiedene Kombi ausprobieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 15:48 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
mich w√ľrde auch mal interessieren wer hier schon mit bcaas und (vs.) leusteron experimientiert hat
und zu welchen ergebnis dies gef√ľhrt hat (pump, drive etc).

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 16:05 

Registriert: Do Jan 28, 2010 12:21
Beiträge: 489
Kann ich dir in ner Woche sagen :D

Edit: Werde die 40g + 2 Kaps Deto nehmen, dazu 1x 20g und 1 anders mal 40g Glucofast mit 13g Leusteron. Mal schaun, was mehr bumst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Feb 17, 2010 18:02 
Ich wei√ü ja nicht, was ihr alle f√ľr M√§gen habt, aber einen halben Liter Grapefruitsaft vor dem Training und ich h√§tte schon wieder s√§urebedingte Magenprobleme. :cry: Ein Glas mit 200ml reicht m.E. nach auch. Das Koffein wirkt dann genausostark wie ohne aber l√§nger, bzw. wird langsamer abgebaut, deshalb finde ich "timereleased" etwas verwirrend


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 11:19 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

na ja, auch wenn "timereleased" nicht exakt das richtige Wort ist, denke ich doch, dass die Leute wissen, dass wir/ich damit meinen, dass die Wirkung der Substrate im Detonator zeitlich aufeinander abgestimmt und auch auf den beschriebenen Verwendungszweck abgestimmt sind.

Aber an dieser Stelle möchte ich nochmals bitten, so viele wie mögliche Erfahrungen zu posten, denn so wie es aussieht, wird evtl. schon zur Fibo in 2 Monaten ein erstes Upgrade fällig und da kann noch der ein oder andere Hinweis von euch mit einbezogen werden.

Geplant ist die reguläre Portion auf 20-25 g zu bringen und offen zu lassen, wer etwas mehr oder gar die doppelte Portion nehmen will. Durch einige nicht allzu große Umstellungen (Richtung Detonator+Speed) in der Rezeptur lässt sich der Boosteffekt vergrößern . Bei der Menge ist mit 8-9 g Aminos auch noch mehr als bei den meisten Konkurrenzprodukten da und das Produkt macht auch von da her immer noch guten Sinn.

Wer will, kann ja einfach die Dosis erhöhen und/oder BCAA TST im Training dazu nehmen und kommt so wieder auf die optimale Aminosäuremenge im Training.

Im Nachhinein betrachtet ist der Detonator bringt der Detonator vielleicht f√ľr viele Anwender mehr, als sie davon merken (viele achten nur auf Pump und Boost und registrieren die Substratversorgung (die z.B. Alexeys Trainern sehr wichtig war) gar nicht.
F√ľr die anderen bringt er dann doch wieder etwas zu wenig, weil wir ja doch preislich im Rahmen bleiben wollten und die extrem anspruchsvollen Athleten von vorn herein aufs stacken hingewiesen haben.

Vielleicht ist eine potente preisg√ľnstigere Amateurversion und eine superlative Profiversion geschickter, als der Kompromiss, den wir jetzt eingegangen sind.

Die Profiversion w√ľrde ich sogar gleich von vornherein so gestalten, dass sie mit BCAA TST Professional und Createston zu einem Gesamtpaket abgestimmt ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 6 von 9   [ 127 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: