Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 7 von 9   [ 127 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 11:33 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Armin hat geschrieben:
Vielleicht ist eine potente preisg√ľnstigere Amateurversion und eine superlative Profiversion geschickter, als der Kompromiss, den wir jetzt eingegangen sind.

Die Profiversion w√ľrde ich sogar gleich von vornherein so gestalten, dass sie mit BCAA TST Professional und Createston zu einem Gesamtpaket abgestimmt ist.

Armin


Ich denke genau so.Bei uns in Slowenien meinten viele Leute das es SEHR gut wirkt aber auf dauer ein bischen zu teuer ist.Bin mir sicher dass eine preisgunstigere aber in etwa gleich wirkungsvolle Version DER RENNER wird.
Fur einige Leute wie mich :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: zbsp. oder die zwei Jungs, die ich fur Wettkampfe vorbereite ist aber die Profi Version soweiso ein "Muss".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 12:02 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
sehe ich genau so. Weil man ohnehin nicht 1 Produkt f√ľr alle machen kann, w√§ren so "wenigstens" 2 Hauptlager (Preis Leistung und kompromissarme Wirkung) bedient. Kommt bestimmt sehr gut an.

PS: Die evtl geplante DetSpeed Kombi begr√ľ√üe ich sehr. Ich habe jetzt mehrere Versuche mit Det und SpSe gemacht, die mich sehr √ľberzeugt haben. Und zumal ja wirklich einige den Boosteffekt etwas schwach finden, trifft das sicher ins Schwarze. Das Ding wird ja schon - auch wenn es mit der Substratversorgung extrem wichtige Dienste leistet - eben auch als Booster gesehen und die Leute (ich eingeschlossen) wollen eben auch was sp√ľren :mrgreen: (Dr Placebo hilft dann eben noch mehr mit und das schaukelt sich dann gegenseitig hoch, was ja auch nicht zu untersch√§tzen ist). Also ich freu mich auf den SpeedDetonator :!:

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 14:16 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Ich bin auch der Ansicht, dass zwei Produkte mit den Schwerpunkten "boost" einerseits und andererseits "Substratversorgung mit boost" vielleicht sinnvoller sind.
Wobei ich den Standpunkt vertrete, dass eine vern√ľnftige Substratversorgung der reinen Boostwirkung vorzuziehen ist.

Wenn PEAK hier also eine Spezialisierung der Produktreihe (Booster einerseits und Pre-Supp mit Booster) fahren w√ľrde, k√∂nnte man vielleicht damit einen zus√§tzlichen Markt erschlie√üen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 17:02 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hmm, wei√ü nicht. Substratversorgung w√§re mir auch wichtiger, wenn ich w√§hlen m√ľsste. Aber will jemand die Substratversorgung ohne Booster (also dass der inkludierte Booster st√∂rt) ? Schon m√∂glich - aber eher nicht die Mehrheit, oder ? Ich w√§re daher eher f√ľr Deto mit Booster als normale und Prof. Variante.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 17:14 
Ich z.B. w√§re f√ľr Substratversorgung ohne Booster, man k√∂nnte ihn ja so gestalten, dass er sich geschmacklich z.B. optimal mit Speed oder einfach einer Koffeintablette stacken l√§sst. Gerade die Entwicklung der neueren Substanzen, die auch ohne Stimulantien (etwas) boosten ist mal wirklich sinnvoll. Au√üerdem k√∂nnte man ihn dann auch sp√§t abends oder w√§hrend einer Koffein-Wash-Out Phase nehmen.

Andererseits nehme ich bereits BCAA-TST, Beta Alanin und, nach den vielen positiven Reviews, demnächst auch mal Citrullin, der Vorteil wäre halt, das alles in einem Pulver zu haben.

Was hat es √ľberhaupt mit dem neuen "BCAA-Booster" auf sich? Wie soll die Wirkung bzgl. Trainingsbiss gesteigert werden


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 17:36 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
auch wieder wahr und ich pers√∂nlich bin ja auch f√ľrs stacken. Aber ich denke halt, dass "Substratversorgung" und "Explosive and exorbitant ENERGY" nicht so richtig zusammen passt - daher lieber BEIM JETZIGEN PRODUKT (mit der derzeitigen offensiven Werbung) mit Booster.

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 17:56 

Registriert: Fr Dez 11, 2009 12:10
Beiträge: 31
shut up and train hat geschrieben:
Ich bin auch der Ansicht, dass zwei Produkte mit den Schwerpunkten "boost" einerseits und andererseits "Substratversorgung mit boost" vielleicht sinnvoller sind.
Wobei ich den Standpunkt vertrete, dass eine vern√ľnftige Substratversorgung der reinen Boostwirkung vorzuziehen ist.

Wenn PEAK hier also eine Spezialisierung der Produktreihe (Booster einerseits und Pre-Supp mit Booster) fahren w√ľrde, k√∂nnte man vielleicht damit einen zus√§tzlichen Markt erschlie√üen.


Ich denke das du mit X-Pump Fusion da gut bedient bist

_________________
SERGEJ - TEAM PEAK INTERNATIONAL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 17:58 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Mal anders ausgedr√ľckt:
Ich bin vom jetzigen Deto vollkommen √ľberzeugt. Meine aber, dass der Deto als die von mir angesprochene "Substratversorgung mit Booster" konzipiert ist. Will sagen, so wie ich es verstanden habe, hat man beim Deto die Substratversorgung in den Mittelpunkt ger√ľckt und dazu stimulierende (boostende) Elemente mitverbaut, um zum Trainingsbeginn bereits die n√∂tigen Substrate f√ľr ein produktives (Aufbau) und andererseits fokussiertes (Boost) Training zur Verf√ľgung zu haben - sozusagen als eine Art "Wegbereiter" f√ľr das folgende (im Anschluss an das Training) CT(P).

Was ich mit dem Satz
Zitat:
Wenn PEAK hier also eine Spezialisierung der Produktreihe (Booster einerseits und Pre-Supp mit Booster) fahren w√ľrde, k√∂nnte man vielleicht damit einen zus√§tzlichen Markt erschlie√üen.
ausdr√ľcken wollte, war, dass einerseits der Detonator als das "Pre-Supp mit Booster" und das Speed-Serum als "Booster" nebeneinander weiterentwickelt werden sollten.

Den Detonator (mglw. auch in einer Prof-Variante) halte ich f√ľr "in sich rund" und wer stattdessen stacken oder eher boosten will, der kann dies mit Speed-Serum und weiteren Einzelsupps nach jeweiliger Priorit√§t tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 17:59 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
SERGEJ hat geschrieben:
shut up and train hat geschrieben:
Ich bin auch der Ansicht, dass zwei Produkte mit den Schwerpunkten "boost" einerseits und andererseits "Substratversorgung mit boost" vielleicht sinnvoller sind.
Wobei ich den Standpunkt vertrete, dass eine vern√ľnftige Substratversorgung der reinen Boostwirkung vorzuziehen ist.

Wenn PEAK hier also eine Spezialisierung der Produktreihe (Booster einerseits und Pre-Supp mit Booster) fahren w√ľrde, k√∂nnte man vielleicht damit einen zus√§tzlichen Markt erschlie√üen.


Ich denke das du mit X-Pump Fusion da gut bedient bist

Das XPF ist zwar ein sehr gutes Produkt, ich komme jedoch hinsichtlich des Fokus und der Regeneration wesentlich besser mit dem Deto zurecht.

Mag auch sein, dass ich mich in obigem Post kompliziert ausgedr√ľckt habe... :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Do Feb 18, 2010 19:08 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beiträge: 408
Ich bin der Meinung das der Gro√üteil der Trainierenden sich f√ľr ein Pre-Workout Supp entscheidet, weil sie sich mehr Pump und Drive versprechen. "Substratversorgung" o.√§. interessiert da Null.
Daher halte ich es f√ľr eine gute Idee, sich auf diese Aspekte zu konzentrieren und den Detonator entsprechend g√ľnstiger anzubieten. Der extrem hohe Preis wirkt sicher auf viele Leute abschreckend, unabh√§ngig davon, was man f√ľr das Geld bekommen mag.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 11:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

bei der International Line m√ľssen wir auch unsere russischen Partner mit einbeziehen. Daher haben wir gestern √ľber mehrere Studen eine Skype Konferenz √ľber Detonator, AK-47 und Bulldozer gehabt (letzteres sind die Projektnamen f√ľr zwei laufende Entwicklungen f√ľr die international Line, die bis zu Fibo fertig sein sollen).

Speziell Alexey Lesukov (und seine Trainer) , mit dessen Namen ja die international Line hauptsächlich verbunden wird, will keineswegs einen stinknormalen Coffein- Ephedrin ect. Booster, weil das jeder an jeder Ecke sogar als Red Bull und Co Energy-Shot bekommen kann und Ephedrine in weiten Teilen der Welt leicht auf dem Schwarzmarkt zu bekommen ist).

Es bitte und m√∂chte gern auf der Fibo mit den drei oben genannten Supplements eine komplette Trainingsversorgung f√ľr h√∂chsambitionierte Athleten vorstellen und DAZU IST DIE SUBSTRATVERSORGUNG DAS A UND O.

Die Grundidee dabei ist:
1.
Detonator im MOMENT genau so wie jetzt zu lassen (er ist sehr gelungen und es wurde √ľber 6 Monate intensivste m√ľhevolle Versuchsarbeit bis hin zu Muskelzellbiopsie rein gesteckt) und allenfalls zu upgraden, wenn mehr seri√∂se Erfahrung √ľber m√∂gliche Verbesserungen in der Rezeptur vorliegen .
2.
Mit AK-47 ein BCAA+BCAADerivat plus GLPC + CM Trainingsdrink zu bringen, der synergistisch auf dem Detonator aufbaut und die Wirkung noch mal verbessert und Teile von Createston Professional enthält (Alexey und seine Leute meinen, dass man einiges im Createston besser schon im Training einbaut).
3.
Mit Bulldozer eine Art Createston bringt, dem einige Substrate fehlen (weil sie im AK-47 sind), das aber zusammen mit AK-47 mindestens 50 Gramm Whey Isolat (mit hohem Laktoglobulinanteil) und 80 Gramm der im Createston enthaltenen Kohlenhydrate enthält.

Hintergrund hinter den √úberlegungen ist, dass Detonator und CT f√ľr die momentanen Peak Kunden sicher sehr gut passen, dass aber er und alle seine Athletenfreunde eh eine abgespeckte CT Version nehmen um mehr Protein und Kohlenhydrate nach dem Training (und in der Aufbauphase auch morgens zum Fr√ľhst√ľck) in den Organismus zu bringen.

Den Einwand das man nicht zu grossz√ľgig mit Kohlenhydraten umgehen soll, l√§sst Alexey und sein Team nicht f√ľr HOCH ODER H√ĖCHSTambitonierte Athleten gelten.
Nach dem Training gehen 80 Gramm Kohlenhydrate auf keinen Fall ins Fettgewebe, das ist wegen der umgeleiteten Durchblung zu den Muskelzellen nur sehr schlecht möglich.

Das Problem mit K√∂rperfett kommt von zu vielen Kohlenhydraten (und Fett) in der Ern√§hrung √ľber den Tag und der hochambitionierte Athlet muss eben das aufpassen und nicht nach dem Training.

Armin

PS:
Es gibt f√ľr mich keinen Grund, die "russische" Meinung in Abrede zu stellen, im Gegenteil, aber ich wei√ü, dass die meisten (ich sag jetzt mal extra nicht hoch- h√∂chstengagierten, weil man das definieren m√ľsste) Athleten sehr gro√üe Probleme mit dem Kohlenhydratsparen haben und gern ein Kohlenhydratloch nach dem Training offen lassen um dann nicht so sehr am Abend bzw √ľber den Tag an Kohlenhydraten sparen zu m√ľssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 11:32 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beiträge: 408
Armin hat geschrieben:
Mit AK-47 ein BCAA+BCAADerivat plus GLPC + CM Trainingsdrink zu bringen, der synergistisch auf dem Detonator aufbaut und die Wirkung noch mal verbessert und Teile von Createston Professional enthält (Alexey und seine Leute meinen, dass man einiges im Createston besser schon im Training einbaut).

Hallo Armin! Das härt sich scharf an. Und bitte lasst den Name so! :mrgreen:
Das gibt zwar am Tag der Einf√ľhrung wieder 127 Diss-Beitr√§ge in anderen Foren, aber das sollte es wert sein. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 11:35 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
@ Armin:
Das ist wirklich sehr interessant. D√ľrfen wir also davon ausgehen, dass ihr an einer Art "Baukasten" rund ums Training "vor-w√§hrend-danach" arbeitet?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 11:58 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

dass man in St. Petersburg Ahnung von Bodybuilding hat, zeigt sich ja nicht nur durch unseren Alexey Lesukov, sondern auch durch Alexander Fedorov und einige andere gute Athleten.
Nat√ľrlich nehmen wir die Ideen und das Know How unserer russischen Partner auf, besonders in Frankreich, Solovenien, Polen und Ungarn haben wir viele junge hochambitionierte Nachwuchsathleten als Peak Kunden, die davon sicher DIREKT profitieren.
Aber auch die Classic Line, welche eher durch Thomas Scheu und eigentlich ja die meisten oben in unserer Bilderlinie abgebildeten Peak Athleten und Athletinnen vertreten wird, kann sicher durch das zusätzliche Know How auch profitieren.

Ja, wir arbeiten an einer kompletten Trainings-Rundum-Versorgung, die vor allem auf hoch ambitionierte, um maximalen Muskelaufbau bestrebte potentielle Wettkampfathleten ausgerichtet ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 12:08 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Also ich bin auch begeistert, hört sich toll an - was auch immer auf den Dosen steht :mrgreen:

Der Idealfall w√§re nat√ľrlich dieses 3er Set in einer normalen/preisg√ľnstigen und einer Prof. Variante, bei der die Kompromisse m√∂glichst gering ausfallen und bei der Armin so richtig zulangen kann. Aber so ist das wohl auch geplant. :P

Wenn es nur eine Variante gibt, w√ľrde ich auch eine mit m√∂glichst wenig Kompromissen (also nicht weniger Substrate zugunsten eines g√ľnstigeren Preises) bevorzugen, weil es sich sonst irgendwie mit dem Namen PEAK etwas bei√üt - der ist eigentlich unmissverst√§ndlich. Also ganz ehrlich: Wenn ich die Spitze auf der Fahne stehen habe (und das v√∂llig zurecht), sollte ich sie (wie bei CT-Prof.) auch anbieten. Deshalb finde ich das Vorhaben toll.

Aber kommt evtl. auch eine weniger kostenintensive Variante ?

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 7 von 9   [ 127 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: