Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 9   [ 127 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: So Jan 24, 2010 21:54 

Registriert: So Aug 14, 2005 18:47
Beiträge: 78
Hallo,

ich hab bisher vor dem Training Amino Fusion + Beta Alanin + Citrullin Malat genommen.

Jetzt möchte ich auf den Detonator umsteigen und frage mich, ob es sinnvoll ist auch Beta Alanin und Citrullin Malat dazu zu nehmen (ist ja glaub ich beides schon im Detonator enthalten. Allerdings steht nicht dabei wie viel drin ist).

GruĂź
Heiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: So Jan 24, 2010 22:11 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Meine ( subjektive ) empfindung war, das es mit 6 caps BA und 15 ml CM Juice noch besser wirkte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 13:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo

CitrullinMalat wird in den CYCLON (den Trainingsdrink auf BCAA, Glutamin, Arginin, Norvalin, CM Basis) der International Line kommen. Ob auch BA dazu kommt, wird noch ausgetestet.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 17:46 

Registriert: Do Jul 30, 2009 16:55
Beiträge: 221
Wohnort: Meckenheim
also ich finde ja fighter fuel ganz interessant als pre-workout supp, is nur das nötigste drin wie ich finde und nicht so viel schnickschnack. hat mir gut gefallen, nur leider is so wenig drin in der blöden dose :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 19:46 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
dann kauf doch mehrere und kipp sie in eine groĂźe dose...! *scherz*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 19:49 

Registriert: Do Jul 30, 2009 16:55
Beiträge: 221
Wohnort: Meckenheim
ist schon recht kostspielig der kram, aber zwischendurch als trainingsschub werd ich mal immer wieder ne dose nehmen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mo Jan 25, 2010 21:07 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ich persönlich würde den detonator nicht unbedingt auch noch stacken.
natürlich könnte er noch stärker wirken, die doppelte dosis detonator wirkt sicher auch stärker
aber mann sollte es auch mit nichts ĂĽbertreiben.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂĽrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 11:54 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

in Anbetracht der in den meisten Fällen limitierten Geldmittel sollte man wirklich überlegen, ob es Sinn macht, den Detonator oder auch andere Supps noch zu stacken.

Bei der Entwicklung der Produkten gehen wir NICHT nach maximal möglicher Wirkung (obwohl wir das in Versuchen austesten), sondern auf BEST MÖGLICHES PREIS LEISTUNGSVERHÄLTNIS. Dabei beachten wir dann sogar noch, dass wir die Supplements so gestalten, dass die Kunden sich bei unterschiedlichen Wochenetats für Supplements (10-15 Euro / ca 20 Euro / ca 25 Euro/ ca 30 Euro/ ca 40 Euro / ca 50 Euro / ca 75 Euro / ca 100 Euro / Profi-bzw. Sponsoring Ausgaben von 200 Euro pro Woche und mehr) möglichst optimal mit Supplements versorgen können.

Vielleicht hat mich unser Greenhorn BigNico hier im Forum deswegen so beeindruckt, weil er als erstes überlegt hat, was er pro Woche ausgeben will, was seine Ziele sind und weil er dann sehr schlau die Produkte Detonator, CT und Delicous Whey ausgewählt hat, so dass er mit knapp 20 Euro pro Woche Geldeinsatz sehr gut bedient ist.

Um vielleicht mal ne Hausnummer zu geben kann ich euch sagen, dass wir derzeit bei Alexey Lesukov für knapp 1000 Euro Endverbraucherpreise pro Monat supplementieren. Ganz ehrlich gesagt, ich persönlich halte es für Unsinn, wenn ein Mann, der nicht sein Geld mit Bodybuilding verdienen muss, so viel Geld in Supplements investieren würde.

Ich meine 200, 300, 400 Euro pro Monat, was einige gute Kunden wirklich machen, ist noch in Ordnung, aber für mich PERSÖNLICH hört es dann für den Privatgebrauch irgendwo auf.

Na, ja, das ist meine private Meinung, aber ich wĂĽrde mir auch kein Privatauto fĂĽr 1,5 - 1,6 Millionen Euro kaufen, was es ja auch gibt, wie ich letztens erfahren habe :?

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 12:27 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
Armin hat geschrieben:
Hallo,
Um vielleicht mal ne Hausnummer zu geben kann ich euch sagen, dass wir derzeit bei Alexey Lesukov für knapp 1000 Euro Endverbraucherpreise pro Monat supplementieren. Ganz ehrlich gesagt, ich persönlich halte es für Unsinn, wenn ein Mann, der nicht sein Geld mit Bodybuilding verdienen muss, so viel Geld in Supplements investieren würde.
Armin


junge junge was haut der denn alles weg und vor allem wie und wann?
wo andere mal nen kaffee schlĂĽrfen hat er bestimmt direkt ne doppel ladung deto
am start :-)
nimmt er die peak sups eigentlich schon von begin an oder ist er erst in der letzten zeit
auf den geschmack gekommen?

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 13:05 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

rechne mal 125 -150 g CT Professional mal 30 Tage , dann bist du schon bei fast 2 CT.

Dazu kommt dann noch mal die gleiche Menge einer Sonderanfertigung von CT ohne Saponine und ohne Creatin.
Dann kommt als Sonderanfertigung ein 2,5 kg Bulk Gebinde von Aminofusion quasi als "Super Whey Isolat".
Dann noch ein AP fĂĽr zu den Mahlzeiten, Detonator, BCAA TST und das restliche Kleinzeug fĂĽr Gelenke usw.

Das sind 1000 Bucks schnell beisammen.

Er nimmt gezielt und geplant Peak Supps sein Mitte letzten Jahres. Im letzten Jahr, also quasi in der "Beschnupperzeit ohne Sponsorvertrag" fĂĽr ca 750 Euro pro Monat (allerdings zu vergĂĽnstigtem Test-Preis) und seit Januar 2010 fĂĽr ca 1000 Euro pro Monat, die er jetzt, im Zuge des Sponsorvertrages, natĂĽrlich kostenfrei bekommt.


Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 13:15 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
ha ! :)

ich war schon immer felsenfest davon ĂĽberzeugt das es hier und da fĂĽr "spezielle" athleten
sonderanfertigungen gibt. und ich bin mir auch sicher das es mehr davon gibt als du uns hier verraten möchtest :mrgreen:

als anregung: habt ihr schon mal besprochen eine CT version ohne kreatin auf den markt zu bringen?
ich denke mir das es durchaus genug leute gibt die aus welchen grĂĽnden auch immer kein creatin nemen wollen (evtl ausduersportler) und es diesbezĂĽglich eher als regenerationswunerwaffe den muskelaufbauwunderwaffe zu vermarkten :idea:

suxx


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 14:22 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Ich frage mich: Wenn die Supps in der "herkömmlichen" (empfohlenen) Dosierung schon so gut sind, wieviel besser wirken dann diese "Specials" 8O :D ...

Kein Wunder, dass der Alex Probleme hat beim Hemdenkauf 8) ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Di Jan 26, 2010 19:50 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
pffff.... die hab ich auch!!! nur das die hemden bei mir nicht ĂĽber die schultern spannen, sondern ĂĽber den bauch.... MIST!!! :cry:

:wink: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Jan 27, 2010 9:21 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
Armin hat geschrieben:
Hallo,

rechne mal 125 -150 g CT Professional mal 30 Tage , dann bist du schon bei fast 2 CT.

Dazu kommt dann noch mal die gleiche Menge einer Sonderanfertigung von CT ohne Saponine und ohne Creatin.
Dann kommt als Sonderanfertigung ein 2,5 kg Bulk Gebinde von Aminofusion quasi als "Super Whey Isolat".
Dann noch ein AP fĂĽr zu den Mahlzeiten, Detonator, BCAA TST und das restliche Kleinzeug fĂĽr Gelenke usw.

Das sind 1000 Bucks schnell beisammen.

Er nimmt gezielt und geplant Peak Supps sein Mitte letzten Jahres. Im letzten Jahr, also quasi in der "Beschnupperzeit ohne Sponsorvertrag" fĂĽr ca 750 Euro pro Monat (allerdings zu vergĂĽnstigtem Test-Preis) und seit Januar 2010 fĂĽr ca 1000 Euro pro Monat, die er jetzt, im Zuge des Sponsorvertrages, natĂĽrlich kostenfrei bekommt.


Armin


was mach in dieser steller noch brennend interessiert ist ob er dann nach dieser kh mast nochmal eine mahlzeit mit khs zu sich nimmt oder es bei den schnellen khs aus dem ct und sm belässt d.h. seinen gesammten kh bedarf nach dem training mit schnellen carbs deckt.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator + Beta Alanin + Citrullin Malat ?
BeitragVerfasst: Mi Jan 27, 2010 9:27 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ich denke das dann noch eine Mahlzeit mit "langsamen" KH kommt damit sich der Blutzucker Spiegel dann stabilisiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 9   [ 127 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron