Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 22:05
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 22 von 63   [ 939 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 63  N├Ąchste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 11:33 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beitr├Ąge: 862
hogan hat geschrieben:
... solange es Erg├Ąnzungen bleiben und nicht, wie oft hier, das Grundger├╝st der t├Ąglichen
Nahrungszufuhr darstellen.


Da bin ich absolut deiner Meinung ! Aber Hogan: Es geht bei PEAK und in diesem Forum nun mal um Supplemente. Da kannst du nicht erwarten, dass die Wichtigkeit von Pute und Kartoffel in jedem zweiten Satz erw├Ąhnt wird.

Aber es ist sicher trotzdem wichtig, immer wieder mal darauf hinzuweisen, damit bei dem einen oder anderen "Frischling" kein falscher Eindruck entsteht. Vermutlich ist dein Einwand deswegen letztlich ganz gut so ! Ich finde nur, man sollte es vielleicht etwas vorsichtiger und objektiver ausdr├╝cken, weil es eben hier eben in erster Linie um Supplemente geht - und das muss (darf !) ja letztlich jeder selbst entscheiden:

bilderburger hat geschrieben:
... es geht hier um eine Einnahmeempfehlung, die nach aktuellen Erkenntnissen das Optimum darstellt - das ist nun mal Fakt. Mann KANN sich daran halten - wenn man an optimalen Ergebnissen interessiert ist und bereit ist, daf├╝r zu bezahlen - oder halt auch nicht. ...

_________________
Gr├╝├čle aus der (Feinstaub)Zentrale W├╝rttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 11:39 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beitr├Ąge: 557
Wohnort: Wien
bist du einmal in der peak-sekte, kannst du nie wieder aussteigen :twisted:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 13:37 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,

meiner Meinung weisen wir ├Âfter als jeder andere Supplementvertreiber darauf hin, wie wichtig die normale Ern├Ąhrung ist.

Und ich meine auch, dass jeder, der speziell meine Texte einigerma├čen sorgf├Ąltig durch liest, erkennen kann, dass wir ganz und gar nicht davon aus gehen, dass jeder 200 und mehr Euro pro Monat f├╝r Supplements zur Verf├╝gung hat.

Nur, man muss sich doch mal ├╝berlegen, von was wir hier in einem Supplement-Forum schreiben sollen und auch f├╝r wen wir ├╝berhaupt Supplements machen sollen.

Wenn es darum geht, f├╝r einen, der 20 Euro im Monat f├╝r Supplements ausgeben will und 2 mal pro Woche eine Stunde Fitnesstraining macht, dann sagen wir doch ehrlicherweise gleich, dass er mit einem Protein 85 (das ├╝brigens sehr gut verkauft wird) oder einem wohlschmeckenden Whey Protein optimal bedient ist und dass es auch nicht viel schlechter f├╝r ihn ist, wenn er gar kein Supplement nimmt, sondern sein Geld spart.

Wir verstehen uns aber als Supplemententwickler - Hersteller - und Vertreiber, der die technologsich ausgefeiltesten Supplements der Welt machen will und diese m├╝ssen wir an Leistungs- und Hochleistungssportlern ausrichten (oder wo sollen wir die denn sonst ausrichten).

Und Leute... sorry, aber mir fehlt schon etwas Verst├Ąndnis daf├╝r, dass, statt zu respektieren und zu sch├Ątzen, dass wir NEBEN den Spitzensupplementierungs-Vorschl├Ągen f├╝r Hochleistungs-Sportler, auch Vorschl├Ąge f├╝r weniger ambitonierte Sportler machen, wir vorgeworfen bekommen, wir w├╝rden den Leuten alle m├Âglichen Supps quasi aufdr├╝cken.

Nat├╝rlich wollen wir unsere Supps verkaufen und promoten, aber wer auch nur ein wenig objektiv uns mit anderen Vertreibern vergleicht, der m├╝sste sich f├╝r so manchen hier im Forum get├Ątigten Vorwurf entschuldigen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 17:52 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beitr├Ąge: 668
Zitat:
Wir verstehen uns aber als Supplemententwickler - Hersteller - und Vertreiber, der die technologsich ausgefeiltesten Supplements der Welt machen will und diese m├╝ssen wir an Leistungs- und Hochleistungssportlern ausrichten (oder wo sollen wir die denn sonst ausrichten).


und genau dar├╝ber bin ich sehr froh.
mag sein, dass die eine oder andere Feinheit nur 0,5% an Leistungssteigerung ausmacht, aber genau dieses 1/2% mehr Intensit├Ąt etc. kann im Wettkampf ├╝ber Sieg oder Niederlage entscheiden.

Nach 2 Wochen intensiven Trainingslager hier in S├╝dafrika kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass das "Peak Paket" mit CT prof und TST Bcaas, Amino A prof ,BE (neben regelm├Ą├čiger Massage etc.) viel dazu beigetragen hat, diese Trainingsphase auf hohem Niveau durchzustehen. (ohne ins ├ťberttraining abzurutschen).

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 19:08 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,

na ja, es ist ja auch eine Intelligenzfrage, das an Supplements auszuw├Ąhlen, was f├╝r sich pers├Ânlich sinnvoll ist.

Ich habe wirklich eine Menge guter Athleten betreut und ich kann heute schon sagen, dass Supplements bei Bodybuildern wirklich am aller meisten aus machen (danach kommt meiner Meinung der Kampfsport) und dann erst kommt redfox mit seinem Kraftsport und andere Sportarten.

Nach langer Abstinenz habe ich neben Thomas Scheu, bei dem wir eigentlich nichts mehr gro├č an Masse aufpacken wollen (Alter, Gelenke usw) noch mal ein Supertalent der Extremklasse unter die Fittiche genommen (mit dessen Trainer ich mich aber schon ewig austausche - sogar mit dem Vater des Trainers habe ich in den 80ern des letzten Jahrhunderts schon Creatine aus Fleisch extrahiert :| )

Dabei sehe ich heut noch klarer als je zuvor, dass HEUTE etwa 35-40 % Supplements (weiter 35-40% das was sonst noch zugef├╝hrt wird) und h├Âchstens noch 30 % aus Training und Lebensweise kommen.

In dem Bereich, wo man sich da bewegt, kann man wirklich sagen, dass die normale Nahrung nur noch untergeordnet eine Rolle spielt und die meisten N├Ąhr - und Aufbaustoffe ├╝ber Supplements kommen. So schicken wir schon seit geraumer Zeit f├╝r 750 bis 1000 Euro pro Monat Supplements nach St. Petersburg nur f├╝r einen einzigen Athleten.

Wenn ich im n├Ąchsten Jahr den Supp-Plan des Mannes ver├Âffentliche, dann hei├čt das doch aber um Gottes Willen nicht, dass jeder der Leser hier nur noch f├╝r Supplements arbeiten muss oder dass ich die Leute verleiten will so viel zu nehmen oder sonst was in dem Sinn.

Hogan, wenn du recht ├╝berlegts, dann bist du wohl auch daran interessiert was so ein Muskelberg an Supps nimmt, aber du wirst sicher nicht auf den Gedanken kommen, dass du das jetzt auch so machen musst, sondern wirst dir allerh├Âchstens 1 oder 2 der Supps mal zum ausprobieren bestellen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 19:26 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beitr├Ąge: 2574
Ich sehe gerade ein Video uber diesen Jungen - traniert SEHR SAUBER und LANGSAM - ich habe selten Profis so trainieren gesehen.
Und der Fortschritt von 2008 zu 2009 ist ENORM ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 19:36 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beitr├Ąge: 2497
ich habe da so eine ahnung.... :)
bin schon sehr gespannt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 19:45 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beitr├Ąge: 1784
suxx hat geschrieben:
btw: wenn ich mir anschaue was die leute monatlich teilweise f├╝r zigaretten alk und "nette gesellschaft" ausgeben.... schl├╝rf ich doch lieber mein CT und lass mich schief angucken.
... f├╝n nen Eimer CT bin ich auch immer zu haben...
Und ob das "schief angucken" nicht eher Neid ist, sei dahingestellt... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 20:44 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,

das Problem ist, dass zwei Amis deutlich, aber wirklich deutlich... mehr Geld bieten als das f├╝r uns (u.a. in Anbetracht der schon bei Thomas Scheu, Manuel Bauer und Co stattfindenen Stoffdiskussionen usw.) wirtschaftlich w├Ąre.

Wir haben aber gute Chancen; weil er auf unsere Supps schw├Ârt (den Deto mit getestet bzw. quasi mit entwickelt hat) und mit seinen Kollegen f├╝r Russland Exclusivvertrieb bekommen kann.

Aber ehrlich, ich kann nat├╝rlich keinem b├Âse sein, wenn er Peak nimmt und f├╝r einen 5000 bis
10 000 US Dollar Scheck im Monat eine andere Marke bewirbt . Die Leute m├╝ssen ja sehen, dass Sie in jungen Jahren ihr Sch├Ąfchen ins trockene bringen und f├╝r uns sind so hohe Ausgaben unwirtschaftlich, da man in Europa Profibodybuilding wesentlich kritischer betrachtet als in USA und sonstwo.

Leider kaufen nicht all zu viele Europ├Ąer ein Supplement, nur weil ein evtl. noch so sympatischer Muskelberg daf├╝r wirbt :wink:

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Do Dez 17, 2009 22:13 
Hallo Leute! :)

Mit Interesse verfolge ich seit l├Ąngerer Zeit, als Gast, das Peak-Forum und will mit einer interessanten Frage meinen "Einstand" geben! :)
Einen neuen Thread wollte ich nicht er├Âffnen, ich denke mal der Deto-Thread passt scho... :)

Zun├Ąchst aber mal kurz zu mir:

Ich bin zwar neu im Forum, aber nicht neu im Sport! ;)

Ich trainiere seit etwa 15 Jahren mit Gewichten (ausgenommen berufsbedingte Unterbrechungen) :) F├╝r mich stellen Supps ein Katalysator f├╝r eine gute Ern├Ąhrung dar, man k├Ânnte auch sagen, "das Eine ist ohne das Andere nur eingeschr├Ąnkt wirkungsvoll".

Im vergangen Sommer habe ich mit viel Erfolg eine ketogene Di├Ąt absolviert. (Eight-Pack und viele nette Streifen) ;)
Dabei haben mich auch viele Di├Ątsupps von Peak unterst├╝tzt. :)
Seit Oktober habe ich die Di├Ąt gelockert und bin wieder auf "Massekurs" ;) mit Ct-P und XPF.
Standardsupps sind sowieso: BCAA,NEAA,PROTEINSHAKES, EPA/DHA/GLA

Sehr gefreut habe ich mich ├╝ber den Detonator, (eben bestellt!) :mrgreen: den ich mir f├╝r den Di├Ątbeginn im Februar aufheben werde. (OK, zwischendurch mal testen...) :lol:

Aber nun mal zu meinen Fragen!
Ich glaube der Detonator ben├Âtigt einiges an GESPEICHERTEN KH um seine Wirkung richtig zu entfalten! Nun, die Frage an Armin:

gibt es Erfahrungswerte ├╝ber die Wirkungsweise des Detonators in der Ketose bzw. kann der Detonator Ketonk├Ârper genauso "boosten" bzw. verwerten wie gespeicherte KH ?

Um den Zustand der Ketose zu erreichen brauche ich etwa zwei Wochen (Ketosticks) allerdings sind "S├╝nden" in der Ketose, anders als in anderen Di├Ąten WIRKLICHE S├╝nden! :evil:
So kommen wir zu der " Ct-P Frage" an Armin, oder gerne auch jemand anderes vom Peak-Team:

Kann ich mit einer Ladung Ct-P nach dem Training die Ketose halten?

Sportliche Gr├╝├če und im Voraus vielen Dank f├╝r eure Antworten. :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Fr Dez 18, 2009 1:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beitr├Ąge: 8487
Hallo,
einfache Antworten:

Nein, gibt es noch nicht (hoffentlich von dir einmal)
Wahrscheinlich nein, k├Ąme aber auf einen Versuch an, ob die Ketose bei einer Gabe von CT Pro nach dem Training aufrecht erhalten kann (evtl auch mit Dosis spielen und die eingesparten Kohlenhydrate bei kleinerer CT Dosis mit Amino Fusion erg├Ąnzen)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Fr Dez 18, 2009 6:43 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beitr├Ąge: 2497
hmmm... zu detonator und ketonenk├Ârper kann ich nichts sagen.
was aber CT angeht, denke ich, das dich die "paar" gramm KH unmittelbar nach dem training nicht aus der ketose werfen. allerdings ( wie von armin schon angedeutet ) w├╝rde ich CTP nehmen. ich habe mal eine stark KH-reduzierte di├Ąt gemacht ( keine ├╝berpr├╝fung der ketose. war allerdings mit nur wenigen gramm KH t├Ąglich nahe dran, wenn nicht sogar drin, denke ich ) und hatte keine negativen "nebenwirkungen" mit CTP nach dem training. aber das musst du austesten.
wie armin schon sagte... w├Ąre cool, wenn du ├╝ber deine erfahrungen hier ein bissel berichten k├Ânntest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Fr Dez 18, 2009 8:10 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beitr├Ąge: 2574
Gut das die frage kam -
Ich habe mit einen 'ne Ketogene Diat gemacht ( TKD - das heisst eine kleine menge KH vor und nach den Training ) - 25 g vor und CT Prof nach.
Er blieb in Ketose wenn mann den Ketostix trauen kann.

Ich denke, dass die Insulogene wirkung von CTP so stark ist, dass es die enthaltene KH menge komplett aus der Blut in die Muskelzellen transportiert.
Zur Sicherheit konnte Mann auch HypoInsul noch dazu nehmen oder auch Anabolic Juice vor den training.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Fr Dez 18, 2009 8:28 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beitr├Ąge: 843
Armin hat geschrieben:
Hogan, wenn du recht ├╝berlegts, dann bist du wohl auch daran interessiert was so ein Muskelberg an Supps nimmt, aber du wirst sicher nicht auf den Gedanken kommen, dass du das jetzt auch so machen musst, sondern wirst dir allerh├Âchstens 1 oder 2 der Supps mal zum ausprobieren bestellen.


Ist ja richtig. War gestern zur falschen Zeit am falschen Ort und danach
hier im Forum. Hatte 'nen sch... Tag und hatte mich wohl irgendwie
abreagieren wollen. Dazu noch die Zwangspause aufgrund des (vermutlich)
├ťbertrainings. Sorry for that...
Es bleibt nat├╝rlich jedem selbst ├╝berlassen was und wieviel er supplementiert
und die von Peak gegeben Empfehlungen sind nat├╝rlich stets am Optimum
orientiert, was f├╝r einen Supp-Hersteller auch v├Âllig normal ist.
Schllie├člich sind wir ja hier auch in einem Supp-Forum, das habe ich nicht
vergessen, nur gestern irgendwie wohl nicht bedacht. :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Fr Dez 18, 2009 8:41 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beitr├Ąge: 862
RESPEKT :!:
Find ich super, dass du dir das eingestehst und die ├ťberreaktion korrigierst - DAS ist St├Ąrke.

Ich w├╝nsch┬┤dir, dass du bald wieder an┬┤s Eisen kannst und du dich gut erholst (lass dir Zeit dabei).

_________________
Gr├╝├čle aus der (Feinstaub)Zentrale W├╝rttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 22 von 63   [ 939 Beitr├Ąge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25 ... 63  N├Ąchste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 G├Ąste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Gehe zu: