Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 0:09
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 34 von 63   [ 939 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 ... 63  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 14:56 

Registriert: Mi Mai 13, 2009 15:43
Beiträge: 88
Mike81 hat geschrieben:
Viel beeindruckender finde ich die Wirkung des Detonators auf die Regenration. Ich habe heute insgesamt 32 Sätze trainiert. Anschließend Bauch und noch 10 Minuten Fahrrad. Ich war nach den 10 Minuten Fahrrad noch so fit, dass ich das gleiche Training hätte nochmal durchziehen können.


:? Wie fit man sich noch nach 32 S√§tzen f√ľhlt hat aber doch nichts mit der Regeneration zu tun, oder ? Die Regeneration findet doch erst nach dem Training statt.
Wie fit du dich danach gef√ľhlt hast, hat bestimmt nichts mit der Regeneration zu tun, sondern mit einer Unterdr√ľckung von Erm√ľdungserscheinungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 15:00 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
jap :-)
wenn du dich am n√§chsten tag besser bzw fitter f√ľhlst,
dann ist deine regerneration beschleunigt :)

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 15:11 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
ich weiss nicht ob ein pre workout sub die regeneration verbessern kann da der großteil der aktiven substanzen während dem training verblasen wird, aber wenn du createston nach dem training nimmst dann wird es sich definitiv positiv auf die regeneration auswirken.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 15:26 

Registriert: Sa Dez 19, 2009 10:52
Beiträge: 53
Moin Leute, hab heute von nem Kollegen auch mal eine kleine Portion Detonator getestet und will daher einfach mal meine subjektiven Empfindungen hier rein schreiben.

Zur Wirkung: Ich hab die Portion so eingenommen wir beschrieben (ca 20 gr. und 1 Kapsel mit dem letzten Rest einnehmen). Darauf setzten wir uns ins Auto und f√ľhren richtung Studio, die Fahrt dauerte ca 10-15 Min. In der Umkleide hat es dann angefangen zu Wirken, meine Fingerspitzen haben gekribbelt, meine Lippe und mein Gesicht leicht hat leicht gespannt und ich f√ľhlte mich auch ein wenig euphorisiert. Diese erscheinungen gingen dann nach dem Warmlaufen weg und es folgte eine leichte nerv√∂sit√§t was wiederum dann in Hysterie umschlug. Jedoch war das alles im Rahmen, also keines wegs unangenehm. W√§hrend den ersten S√§tzen Kniebeugen war alles wie normal doch dann kam das Bankdr√ľcken. Ich hab aus interesse einfach mal 90 Kg drauf gelegt. Dieses Gewicht schaffe ich normal ca. 3 Mal. Nachdem ich den Satz mit 5 Wiederholungen beendete sp√ľrte ich einen m√∂rder Pump in der Brust und in den Unterarmen, die Adern sahen aus wie Feuerwehrschleuche, einfach genial. Grunds√§tzlich war der Pump gut aber bei mir war es gerade im Bankdr√ľcken richtig heftig. Die Satzpausen habe ich auch ca 20 sek niedriger gehalten als normal. Nach dem Training sp√ľrte ich jedoch jeden einzelnen Muskel meines K√∂rpers und von der Euphorie war auch nichts mehr zu Sp√ľren. Also nach dem Training war alles wieder normal, wie sonnst auch.

Zum Geschmack: Echt Lecker !!!

Fazit: Also ich finde den Detonator klasse, die Euphorie und Nerv√∂sit√§t sind im Rahmen. Der Pump ist auch klasse. Irgendwie f√ľhlte ich mich fokussierter. Aber einen negativen Aspekt habe ich, ich war irgendwie leicht aggresiv.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 15:41 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
hast du vorher schon andere pre workout booster genommen?
wirst du den detonator weiter einnehmen?
was mich an dieser stelle brennent interessiert ist ob die wirkung des
detonators trotz dauereinnahme nicht merklich nachlässt.
genau das ist das problem der meisten trainings booster.
bei den ersten 2-3 einnahmen haut es einen kurz nach der einnahme fast vom stuhl,
dann merkt mal teilweise nur noch einen leichten stimulierenden effekt und bei manchen
kandidaten verschwindet sogar dieser effekt nach ca. 10 trainingseinheiten komplett.

ich habe gemerkt das sich ein gewohnheitseffekt bei stimulierenden sups, die white willow bark beinhalten, nicht so schnell manifestiert wie bei anderen sups deren kurzzeitige anregende
wirkung zum gr√∂√üten teil auf hohe mengen koffein zur√ľck zu f√ľhren sind.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 15:48 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
ich wollte gerade sagen,dass hat rein nichts mit dem booser an sich zu tun sondern liegt am coffein.
da gewöhnt sich der körper halt schnell dran.
aber wo ist das problem ?
da man es weiss, verzichtet man einfach ein paar tage komplet auf coffein
und schon hat der körper sich wieder entwöhnt und der booster wirkt wieder viel intensiver.
da kann man selbst ein wenig rumspielen und taktieren um seinen körper nicht dran zu gewöhnen.
ist doch wirklich simpel.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 15:58 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
squeez hat geschrieben:
ich wollte gerade sagen,dass hat rein nichts mit dem booser an sich zu tun sondern liegt am coffein.
da gewöhnt sich der körper halt schnell dran.
aber wo ist das problem ?
da man es weiss, verzichtet man einfach ein paar tage komplet auf coffein
und schon hat der körper sich wieder entwöhnt und der booster wirkt wieder viel intensiver.
da kann man selbst ein wenig rumspielen und taktieren um seinen körper nicht dran zu gewöhnen.
ist doch wirklich simpel.


aber nicht wenn man 5x die woche trainiert und eben seinen standart booster vor dem training nimmt, wie soll man sich dann entwöhnen?
es ist auch nicht der sinn solch eines sups einen gewöhnungseffekt nach mehrmaliger einnahme
hervor zu rufen. ich denke genau da spaltet sich die fraktion der wirklich brauchbaren produkte
von so genannten blendern.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:19 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
turbo-d hat geschrieben:
squeez hat geschrieben:
ich wollte gerade sagen,dass hat rein nichts mit dem booser an sich zu tun sondern liegt am coffein.
da gewöhnt sich der körper halt schnell dran.
aber wo ist das problem ?
da man es weiss, verzichtet man einfach ein paar tage komplet auf coffein
und schon hat der körper sich wieder entwöhnt und der booster wirkt wieder viel intensiver.
da kann man selbst ein wenig rumspielen und taktieren um seinen körper nicht dran zu gewöhnen.
ist doch wirklich simpel.


aber nicht wenn man 5x die woche trainiert und eben seinen standart booster vor dem training nimmt, wie soll man sich dann entwöhnen?
es ist auch nicht der sinn solch eines sups einen gewöhnungseffekt nach mehrmaliger einnahme
hervor zu rufen. ich denke genau da spaltet sich die fraktion der wirklich brauchbaren produkte
von so genannten blendern.


das doch blödsinn.
1.kannst du doch die 2 anderen tage komplet auf coffein verzichten,
dann gewöhnt dein körper sich nicht zu schnell dran.
2. kann man den booster auch einmal zwischendurch wegelassen
und 3. soll peak jetzt ein coffein erfinden welches keinen gewöhnungseffekt hat ?
4.wenn dir das alles zu langweilig ist musst dir halt en illegalen booster besorgen,
da gewöhnt man sich nicht so schnell dran.

also wirklich turbo, ich weiss nicht wieso,dass auch nix gegen dich,
aber in diesem thread ist einiges nonsens was du schreibst.
sorry.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:30 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
squeez hat geschrieben:
turbo-d hat geschrieben:
squeez hat geschrieben:
ich wollte gerade sagen,dass hat rein nichts mit dem booser an sich zu tun sondern liegt am coffein.
da gewöhnt sich der körper halt schnell dran.
aber wo ist das problem ?
da man es weiss, verzichtet man einfach ein paar tage komplet auf coffein
und schon hat der körper sich wieder entwöhnt und der booster wirkt wieder viel intensiver.
da kann man selbst ein wenig rumspielen und taktieren um seinen körper nicht dran zu gewöhnen.
ist doch wirklich simpel.


aber nicht wenn man 5x die woche trainiert und eben seinen standart booster vor dem training nimmt, wie soll man sich dann entwöhnen?
es ist auch nicht der sinn solch eines sups einen gewöhnungseffekt nach mehrmaliger einnahme
hervor zu rufen. ich denke genau da spaltet sich die fraktion der wirklich brauchbaren produkte
von so genannten blendern.


das doch blödsinn.
1.kannst du doch die 2 anderen tage komplet auf coffein verzichten,
dann gewöhnt dein körper sich nicht zu schnell dran.
2. kann man den booster auch einmal zwischendurch wegelassen
und 3. soll peak jetzt ein coffein erfinden welches keinen gewöhnungseffekt hat ?
4.wenn dir das alles zu langweilig ist musst dir halt en illegalen booster besorgen,
da gewöhnt man sich nicht so schnell dran.

also wirklich turbo, ich weiss nicht wieso,dass auch nix gegen dich,
aber in diesem thread ist einiges nonsens was du schreibst.
sorry.


anscheinend hast du nicht verstanden was ich sagen möchte bzw meinen threat nicht richtig gelesen.
erstens kann man sich nicht innerhalb von 2-3 tagen dem coffein antwöhnen, das dauert
erfahrungsgemäß mindestens 10 tage.
zweitens habe ich geschrieben das es gute und weniger brauchbare booster gibt.
die weniger guten gaukeln einem eine wirkung durch meist sehr hohe coffein mengen vor,
die besseren schaffen es eine stimulierende wirkung DAUERHAFT zu bewirken.
ist das so schwer zu verstehen?
es gibt laut armin viele wege die wirksamkeit des coffeins durch verschiedene
synergetisch wirkende substanzen zu beeinflussen, unter anderem auch den
gewöhnungseffekt, darauf will ich hinaus.

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:37 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
naja okay,
das habe ich falsch verstanden, war aber auch nicht so toll erklärt vorher.
dennoch wenn du 2 tage 0 % coffein zudir nimmst,
gewöhnst du dich nicht so arg dran.
um sich an coffein zu gewöhnen musst du jeden tag, relativ hohe coffein dosen nehmen.
ich habe fr√ľher um gerechnet jeden tag ca 1000 mg coffein konsumiert,
in allen farben und formen.
dennoch habe ich booster mit hohem coffein gehalt gemerkt.
allerdings konnte ich coffein vorm schlafen trinken was ich heute nicht mehr so kann,
da ich nicht mehr jeden tag so hohe dosen coffein trinke.
und bei den boostern muss man allgemein mal auf dem boden bleiben.
detonator ist ein sehr sehr guter booster und es gibt sicher auch andere gute.
am ende des tages sind es aber nur booster die das training unterst√ľtzen,
da w√ľrde ich jetzt keine zu gro√üe wissenschaft draus machen.
es gibt andere baustellen die f√ľr den muskelaufbau wesentlich essentieller und interessanter sind.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:51 

Registriert: Di Apr 28, 2009 19:43
Beiträge: 408
turbo-d hat geschrieben:
anscheinend hast du nicht verstanden was ich sagen möchte bzw meinen threat nicht richtig gelesen.
erstens kann man sich nicht innerhalb von 2-3 tagen dem coffein antwöhnen, das dauert
erfahrungsgemäß mindestens 10 tage.
zweitens habe ich geschrieben das es gute und weniger brauchbare booster gibt.
die weniger guten gaukeln einem eine wirkung durch meist sehr hohe coffein mengen vor,
die besseren schaffen es eine stimulierende wirkung DAUERHAFT zu bewirken.
ist das so schwer zu verstehen?
es gibt laut armin viele wege die wirksamkeit des coffeins durch verschiedene
synergetisch wirkende substanzen zu beeinflussen, unter anderem auch den
gewöhnungseffekt, darauf will ich hinaus.

Ja, das ist m.M.n. auch der Knackpunkt bei Trainingsboostern. Deswegen finde ich z.B. Superpump 250 auch recht gelungen, weil trotz "nur" 100mg Koffein pro Portion ein guter Effekt erzielt wird und die Gewöhnung verhältnismäßig lange dauert. Wie du weiter oben selbst sagst, schreibe ich das auch dem WWB zu (das ja auch im Detonator enthalten ist).
Die Entw√∂hnung ist (zumindest bei mir) so eine Sache. Wenn man gerne mit Booster trainiert, finde ich es extrem schwer 2 Wochen auf Koffein zu verzichten (so lange dauert es zumindest bei mir, mit ein paar Tagen ist es da nicht getan). Das ist auch eine psychologische Sache, ich f√ľhle mich ohne Trainingsbooster irgendwie nicht so recht "bereit" f√ľrs Training (schwer zu beschreiben, aber ich denke, ihr versteht worauf ich hinauswill). Da tut eine Koffeinpause echt weh. Umso besser, wenn ein Produkt es versteht auch ohne Megadosen Koffein einen Boosteffekt hervorzurufen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:58 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
Lester Burnham hat geschrieben:
turbo-d hat geschrieben:
anscheinend hast du nicht verstanden was ich sagen möchte bzw meinen threat nicht richtig gelesen.
erstens kann man sich nicht innerhalb von 2-3 tagen dem coffein antwöhnen, das dauert
erfahrungsgemäß mindestens 10 tage.
zweitens habe ich geschrieben das es gute und weniger brauchbare booster gibt.
die weniger guten gaukeln einem eine wirkung durch meist sehr hohe coffein mengen vor,
die besseren schaffen es eine stimulierende wirkung DAUERHAFT zu bewirken.
ist das so schwer zu verstehen?
es gibt laut armin viele wege die wirksamkeit des coffeins durch verschiedene
synergetisch wirkende substanzen zu beeinflussen, unter anderem auch den
gewöhnungseffekt, darauf will ich hinaus.

Ja, das ist m.M.n. auch der Knackpunkt bei Trainingsboostern. Deswegen finde ich z.B. Superpump 250 auch recht gelungen, weil trotz "nur" 100mg Koffein pro Portion ein guter Effekt erzielt wird und die Gewöhnung verhältnismäßig lange dauert. Wie du weiter oben selbst sagst, schreibe ich das auch dem WWB zu (das ja auch im Detonator enthalten ist).
Die Entw√∂hnung ist (zumindest bei mir) so eine Sache. Wenn man gerne mit Booster trainiert, finde ich es extrem schwer 2 Wochen auf Koffein zu verzichten (so lange dauert es zumindest bei mir, mit ein paar Tagen ist es da nicht getan). Das ist auch eine psychologische Sache, ich f√ľhle mich ohne Trainingsbooster irgendwie nicht so recht "bereit" f√ľrs Training (schwer zu beschreiben, aber ich denke, ihr versteht worauf ich hinauswill). Da tut eine Koffeinpause echt weh. Umso besser, wenn ein Produkt es versteht auch ohne Megadosen Koffein einen Boosteffekt hervorzurufen.



genau so sehe ich das auch!
du hast meine gedanken und worte gefasst :-)

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 16:59 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
Zitat:
Das ist auch eine psychologische Sache, ich f√ľhle mich ohne Trainingsbooster irgendwie nicht so recht "bereit" f√ľrs Training (schwer zu beschreiben, aber ich denke, ihr versteht worauf ich hinauswill).


das ist meiner meinung nach auch ein knackpunkt,dass man einen booster brauch.
also dass einzige was ich definitiv brauche sind bcaas,
auf alles alle muss ich nicht kann ich aber auch verzichten und trotzdem sehr hart trainieren.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 17:11 

Registriert: Mi Aug 02, 2006 9:50
Beiträge: 843
squeez hat geschrieben:
auf alles alle muss ich nicht kann ich aber auch verzichten und trotzdem sehr hart trainieren.


Genau das können viele BB aber nicht mehr, seit es diese ganzen
Booster gibt. Schade! Dr. Placebo redet ihnen dann ein, wenn sie mal
keinen Booster nehmen, dass alles viel schlechter ist und sie sich
schw√§cher f√ľhlen. Eine Art Abh√§ngigkeit tritt ein.
Sicher kann man alles optimieren und jede Trainingseinheit hypen, aber
irgendwann brauchen wir Booster um morgens aus dem Bett zu kommen
oder ordentlich auf's Klo zu gehen :roll:
Ich habe 'ne Zeit lang Speed Serum vor dem Training genommen.
War auch echt super, aber irgendwann stellte sich ein Gewöhnungseffekt ein
und die TE waren wie fr√ľher, was nicht hei√üen soll, dass sie schlecht waren.
Es soll nur bedeuten: Es geht auch ohne.
Jetzt hebe ich mir Speed Serum f√ľr wirklich anstrengende Tage auf, um bspw.
nach einem stressigen Arbeitstag trotzdem noch Gas geben zu können.
So sollte man es mMn auch mit dem Detonator halten.


P.S. Um nicht st√§ndig "Speed Serum" schreiben zu m√ľssen, wollte ich es
einfach durch die Anfangsbuchstaben abk√ľrzen..., aber das kommt wohl nicht so gut :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator !!!
BeitragVerfasst: Sa Jan 02, 2010 18:07 

Registriert: Sa Dez 19, 2009 10:52
Beiträge: 53
turbo-d hat geschrieben:
1.hast du vorher schon andere pre workout booster genommen?
2.wirst du den detonator weiter einnehmen?
3.was mich an dieser stelle brennent interessiert ist ob die wirkung des
detonators trotz dauereinnahme nicht merklich nachlässt.
genau das ist das problem der meisten trainings booster.
bei den ersten 2-3 einnahmen haut es einen kurz nach der einnahme fast vom stuhl,
dann merkt mal teilweise nur noch einen leichten stimulierenden effekt und bei manchen
kandidaten verschwindet sogar dieser effekt nach ca. 10 trainingseinheiten komplett.

ich habe gemerkt das sich ein gewohnheitseffekt bei stimulierenden sups, die white willow bark beinhalten, nicht so schnell manifestiert wie bei anderen sups deren kurzzeitige anregende
wirkung zum gr√∂√üten teil auf hohe mengen koffein zur√ľck zu f√ľhren sind.


1. Ja hab schon mal boster genommen.
X-Pump Fusion - keine Wirkung, nur wacher durch das Koffein
Olimp Massacra - gute Wirkung - guter Pump
2. Ja, hab mir jetzt auch neh Dose bestellt
3. Werde berichten, ob dies so ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 34 von 63   [ 939 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37 ... 63  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: