Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 4:33
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 12:04 

Registriert: Di Jan 05, 2010 9:34
BeitrÀge: 6
Hallo zusammen

Habe angefangen nach dem Training Createston zu nehmen und an trainingsfreien Tagen gleich nach dem Aufstehen, also tÀglich. Zum Training, ich gehe jeden zweiten Tag, nehme ich jeweils einen Booster, Detonator etc.
Meine Frage oder Fragen. Im Createston sind ca. 4g Creatin enthalten im Detonator oder auch anderen Boostern ist nochmals Creatin enthalten. Ist das dann nicht zuviel?
Über Creatin wurde schon einiges geschrieben. Habe noch keine feste Meinung.
Durchgehend nehmen, Pause ab und zu etc?
Mit meinen 186cm und rund 80 kg bin ich nicht grad ein riesenbrocken der 8g Creatin jeden Tag nehmen sollte, denke ich zumindest.
Also, wenn ich Detonator nehme und Createston ist es dann allenfalls zuviel?

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 12:28 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
du nimmst detonator ja nicht jeden tag, also wirst du davon nicht sterben,
zumindest nicht so bald.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 12:45 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
:D

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:10 

Registriert: Di Jan 05, 2010 9:34
BeitrÀge: 6
Vielen Dank fĂŒr die fachlich fundierten Antworten :roll:

Eigentlich wollte ich ein paar Meinungen hören oder einfach mal hören wie Ihr denn so die Supps
verwendet und ob Ihr darauf achtet wenn sich bei den Supps die Inhaltsstoffe ĂŒberschneiden.


Zuletzt geÀndert von Rookie 2010 am Di Jan 19, 2010 13:13, insgesamt 1-mal geÀndert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:11 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
BeitrÀge: 3087
Wohnort: Trier
fachkundig : nö macht nix kannst du machen.
ich mag mich zu erinnern,dass ein gewisser squeez oben das selbe schrieb.
kann mich aber auch tÀuschen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen GĂŒrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen GĂŒrtel hĂ€tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:15 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
Der Armin verrÀt zwar keine Mengenangaben im Detonator :mrgreen: , aber ich gehe davon aus, dass im Detonator nur eine moderate Menge Creatin enthalten ist!

Und wie meine Vorredner schon angemerkt haben, nimmst du ja den Deto nur jeden zweiten Tag, also musst du diese Menge sowieso halbieren...

Es gibt Leute die werfen sich die vielfachen Mengen ein (warum auch immer) und leben auch noch - also mach dir da mal keine Sorgen, sondern genieße einfach die Wirkung dieser genialen Kombination!

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 13:21 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
Rookie 2010 hat geschrieben:
...wenn sich bei den Supps die Inhaltsstoffe ĂŒberschneiden.



Da du da zwei Produkte des gleichen Herstellers verwendest und davon auszugehen ist, dass sich viele Kunden sowohl fĂŒr ein Pre-, als auch ein Post-Workout-Supp entscheiden, ist davon auszugehen, dass sich die Inhaltsstoffe weniger ĂŒberschneiden, als viel mehr ERGÄNZEN!

Also nochmal - hau rein und du wirst ja merken, dass die Inhaltsstoffe so abgestimmt sind, dass du Erfolg haben wirst...
es sei denn, dein Training (und deine restliche ErnÀhrung) ist unter jeder Sau - aber das wollen wir mal nicht hoffen... :wink:

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 14:06 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
BeitrÀge: 917
wenn dich ein bissl auskennst un bissl in den anderen Produkten in den inhaltsangaben schaust....wĂŒrd ich mal davon ausgehn das es wohl zwischen 3000 und 4500 mgr. creatin sind ( ungefĂ€hr)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Di Jan 19, 2010 14:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 8487
Hallo,
Detonator enthÀlt insgesamt 3,8 g Creatineverbindungen, was 2,5 g reinem Creatine entspricht.
Detonator passt durchaus zu CT , wobei wir von 3 mal Deto pro Woche aus gehen.
Wer öfters mit Deto trainiert hat aber mit Sicherheit auch einen höheren Creatinumsatz und dann sollte es auch keine Probleme geben.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und Createston = zuviel Creatin?
BeitragVerfasst: Mi Jan 20, 2010 12:21 

Registriert: Mo Apr 20, 2009 15:01
BeitrÀge: 274
Armin hat geschrieben:
Hallo,
Detonator enthÀlt insgesamt 3,8 g Creatineverbindungen, was 2,5 g reinem Creatine entspricht.
Detonator passt durchaus zu CT , wobei wir von 3 mal Deto pro Woche aus gehen.
Wer öfters mit Deto trainiert hat aber mit Sicherheit auch einen höheren Creatinumsatz und dann sollte es auch keine Probleme geben.
Armin


Doch soviel - hÀtte ich nicht gedacht!

Beim CT reden wir aber schon von 4g reinem Creatine, oder sind es auch Verbindungen? Beim "normalen" CT -also Monohydrat- mal sicher nicht...

_________________
Besser BREIT sterben als DÜNN leben! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 11 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: