Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 0:29
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Mo Dez 07, 2009 21:47 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
Habe gesehen dass es mit Detonator was "neues" gibt und frage mich jetzt (ohne, dass ich alle 248 postings zu Detonator lesen muss) ob man beide Produkte gleichzeitig nehmen soll.

Das heisst ich w√ľrde wie seit Jahrzenten CT Prof. (und deren Vorg√§nger) kaufen und w√ľrde mich f√ľr das Neue auch interessieren.

Macht es Sinn beides nach dem Training einzunehmen, oder was ist jetzt "das Beste"?

Gruss
Teig

Nebenbei: Ich hatte das letzte mal zum ersten mal bei CT nicht die Prof. Variante bestellt und finde den Unterschied nicht unerheblich. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich nicht mehr ganz 20 jahre jung (2 x 20) bin und so von den zusätzlichen Wirkstoffen im Prof. in den vergangenen Jahren doch ziemlich profitiert hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Mo Dez 07, 2009 22:03 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Hi Teig,

ich kann es dir nur empfehlen. Detonator ist ja ein Workout Booster, sprich vor dem Training einzunehmen. CT kannst du dann ideal wie immer danach nehmen. Die Inhaltsstoffe werden sich dann ideal potenzieren, grade wo du ja die Prof. Variante nimmst und den Unterschied auch merkst.

Mein Rat, probiere Detonator einfach mal aus. Grad jetzt mit der Shirt Aktion ganz gut :wink:

lg Manuel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Mo Dez 07, 2009 22:55 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
um ein wenig Geld einzusparen, welche Möglichkeit hat man denn dann, wenn man am liebsten beides nehmen möchte?

eine "Kur" von zwei Monaten Detonator und CT weglassen, dann eine "Kur" von zwei Monaten CT und Detonator weglassen?
oder dann lieber, CT durchgehend nehmen und Detonator wirklich nur an "schweren" Tagen wie R√ľcken und Brust?
oder kann man sogar Detonator immer nehmen und nach dem Training nur eine halbe Portion CT?!

Weil CT lass ich an freien Tagen morgens sowieso schon geldtechnisch weg und nehme anstattdessen normales Creatin.

F√ľr Vorschl√§ge w√§re ich sehr dankbar :wink:

W√ľrd mich ja auch mal interessieren wie ihr es macht, oder k√∂nnt ihr euch beides durchgehend leisten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Mo Dez 07, 2009 22:58 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Kurweise Anwendung von CT w√ľrde ich nicht unbedingt anraten. Manche Stoffe brauchen meines Wissens nach sogar ein bisschen und richtig zu wirken.

W√ľrde das Detonator dann lieber nur f√ľr richtig harte Einheiten nutzen, mache ich genauso. Derzeit nehme ich es zu jedem Training, einfach um zu schauen wie es wirkt. Sp√§ter werde ich das aber nicht mehr tun.

Gr√ľ√üe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Mo Dez 07, 2009 23:02 

Registriert: Do Mär 12, 2009 14:15
Beiträge: 205
Wohnort: Koblenz
ich hab grad mal vor 3 Minuten meinen Post abgeschickt....RESPEKT :mrgreen:

Danke f√ľr deinen Rat, ist wahrscheinlich die beste Alternative...

was hälst du denn von der Sache, CT durchgehend zu nehmen, aber dennoch "nur" eine halbe Portion?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Mo Dez 07, 2009 23:59 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Halbieren w√ľrde ich die Portion nicht. Der Synergismus kommt erst durch die volle Menge komplett zum tragen.

Empfehlung meinerseits:

-Whey Fusion z.b. f√ľr morgens und trainingsfreie Tage
-Creatin Mono wie du es schon hast, das du ca. auf 5g jeden Tag kommst
-Detonator und CT rund ums Training


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 6:49 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
ich glaube, es sollte auch mal klar gestellt werden, das detonator KEIN ersatz f√ľr CT ist. detonator basiert auf ein komplett anderen gegebenheit. D. ist ein PRE-workout-drink und CT ein POST-workout-drink. das sollte man sich immer vor augen f√ľhren. es gibt kein entweder oder!! ausser die finanzielle seite. wobei ich in dem fall NIEMALS auf CT verzichten w√ľrde!! dann lieber dkeine D.
detonator ist von seiner konzeption her ganz anders angelegt. er soll pushen. aber die notwendigen aufbaustoffe usw, die bringt CT. also: wer nicht beides nehmen kann / will, der sollte lieber auf den detonator verzichten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 9:12 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Danke nochmal f√ľr die Ausf√ľhrung, das schrieb ich ja auch in meinem ersten Post. Wie du sagst, wenn wirklich auf die Finanzielle Seite geschaut werden muss, dann Detonator weglassen und CT nutzen.

Positiv bei Detonator. Man kann ihn einmal kaufen und sich ja dann einteilen. Hier ist es nicht zwingende erforderlich ihn nach einem bestimmten Schema einzunehmen. Da kann so eine Packung ja auch mal 3 Monate oder ähnlich halten :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 9:48 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
Beiträge: 917
Wenn ich detonator vorm Training nehm wird ja noch geraten amino Fusion oder ähnliches zu nehmen. Langt es nicht nur den detonator zu nehmen schon allein des Geldes wegen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 9:51 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Klar reicht es auch nur Detonator zu nehmen! Nat√ľrlich reagiert jeder etwas anders, aber ich fahre gut nur mit dem Detonator.

Stacken ist eine Möglichkeit, aber keinesfalls ein Muss! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 10:07 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
amino-fusion brauchst du nicht. das ist auch kein stacken! mit amino-fusion deckst du nur den erhöhten nährstoffbedarf. sonst nix!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 10:17 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
Beiträge: 917
mir stellt sich die frage brauch ich als freizeitler der never in so nem bereich trainiert wie thomas scheu oder manuel oder egal wer, √ľberhaupt detonator stacken?? kann mein k√∂rper die n√§hrstoffe √ľberhaupt verarbeiten innerhalb 1ner stunde? oder scheide ich vieles wieder aus?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 10:38 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
mein altbew√§hrtes motto: "versuch macht kluch". ob dir irgendwas irgendwie irgendwo irgendetwas bringt, kann die keiner sagen. das musst du testen. f√ľr einen normalen freizeit-wellness-"ich gehe weil es alle machen"-athleten reicht auch ne vitaminpille. und wirklich brauchen tust du keine supps. wirklich brauchen tust du auch kein fernseher, kein laptop, kein internet, kein auto, kein handy, keine markenklamotten... die frage ist immer: was will ich mir g√∂nnen und was will ich erreichen. mit tr√∂deldummbl√∂dtraining und supps hat noch keiner was bewirkt. aber mit ambitioniertem training und supps haben schon viele was erreicht. keine millionen, keine hei√üen tussen, keine tollen autos... aber gesundheit, gutes aussehen, fitness und dadurch mehr self confidence.
die entscheidung liegt bei jedem selber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 11:09 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
Beiträge: 917
das ist schon klar ich behaupt auch nicht das mein training schlecht ist, meine intensität ist auch sehr hoch un ich hab auch schon ohne supps das ganze nee woche lang getestet (nur mit ernährung) un nach dem 1. tag morgends hab ich gemeint ich sterb: muskelkater total am sack usw. kaum regeneration. ich mein das eher so in der richtung das ich net so oft wie manu un co. trainiere un meine erbnährung bei weitem nicht so gut ist wie bei ihnen! kann von der zeit her garnicht soviel essen und so oft, un auch net immer ist es das richtige.
ich seh das eher so, ist es f√ľr mich n√∂tig detonator + amino fusion + ct + eiweis + un noch so das ein oder andere zu nehmen. man mu√ü ja au heut zutage den preis ins auge fassen, und erst recht als sch√ľler.da kann ich mir das alles garnicht leisten hab ja auch andere ausgaben, n√§chstes jahr vielleicht wenn ich gleich ein job finde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Detonator und CT Prof.
BeitragVerfasst: Di Dez 08, 2009 11:18 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
ich versteh schon. ich denke, f√ľr jemanden wie dich ( also sch√ľler usw ) ist es am besten, wenn du protein nimmst ( ein oder zwei drinks am tag ) und creatin. reicht eigentlich dicke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 17 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: