Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 11:28
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 26 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Di Apr 22, 2008 18:58 

Registriert: Mi Apr 04, 2007 23:08
Beiträge: 414
Wohnort: Powerrack / HomeGym ;p
Ist ja mal wieder typisch Deutsch, erstmal ne Runde √ľber die Nachteile und Gefahren zu diskutieren :D

Es ist sehr wohl ein Sport wie jeder andere, du kannst auch wenn du Kugelstossen machst jemand draussen auf der Straße mit dieser Fähigkeit "gefährlich" werden, jetzt mal theoretisch :lol:

Gratulation an unseren Supp Coach, er ist ja nicht nur im Messerkampf fit...

Muss aber anmerken, habe noch nicht viel bzw eigentlich gar nichts √ľber diese Kampfsportart gesehen, gibt es coole Vids dazu?

_________________
Sei froh die Matrix sehen zu k√∂nnen, doch halt den Mund und spiel nicht Neo. Der Widerstand der Leute gegen√ľber entlarvenden Wahrheiten kann betr√§chtlich sein. Das solltest Du Dir nicht antun

Legally doped by Peak ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Di Apr 22, 2008 19:06 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Hallo Karsten, leider komm ich erst jetzt zum Schreiben:
Auch von mir als Escrimador herzlichen Gl√ľckwunsch!

Ich wei√ü nat√ľrlich auch um die "√Ąngste" einiger. Allerdings muss ich dir recht geben, dass weniger Kampfk√ľstler / -sportler diejenigen sind, die aggressiv und messerstechend durch die Gegend laufen. Vielmehr sind das selbsternannte Profis oder irgendwelche, ohnehin gewaltbereite Mitmenschen, die der Ansicht sind, durch ebendiese Gewaltaus√ľbung "cool" oder "m√§nnlich" zu sein.
Damit wird unsereiner leider allzu oft gleichgesetzt und nach meiner Meinung zu Unrecht verunglimpft.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Di Apr 22, 2008 20:09 
Hi,

hier ein Zusammenschnitt vom letzten Jahr, wo ich den zweiten Platz belegte https://www.youtube.com/watch?v=mCa-wMrOMhQ Ich bin der lange mit den schwarzen halblangen Hosen, der den einen von den Beinen holt :twisted:

Gruß
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Mi Apr 23, 2008 7:29 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Coach-Karsten hat geschrieben:
Zum anderen wird JEDEM Messerkämpfer schon beim ersten Sparring klar, dass bei einer realen Auseinandersetzung nur eine minimale Chance besteht, unverletzt aus der Situation zu entkommen - also,... Beine in die Hand nehmen und weg, wenn es geht.

viele Gr√ľ√üe
Karsten
https://www.supplementcoach.de



Erzähl das bitte nicht den Karate-Kollegen, dann hast du meist die dickste Diskussion deines Lebens am Hals, gleiches bei den älteren Semestern, bei denen das Messer immer noch als "verlängerter" Arm gilt.

Schade nur das man diesen verlängerten Arm in keinster Weise unterlaufen kann wie den richtigen <<< zumindest mal nicht ohne es zu bereuen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Do Apr 24, 2008 10:36 

Registriert: Fr Jul 14, 2006 22:28
Beiträge: 80
Wohnort: Frankfurt/M
Gl√ľckwunsch Karsten!!

Gibt es auch Filmmaterial vom aktuellen Tunier?
Der Film in You Tube ist ok, w√ľrde aber gern auch mal l√§ngere Kampfsequenzen sehn.

Wenns was neues gibt poste es bitte mal.

Jack


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Fr Apr 25, 2008 8:35 
Hi Leute,

hier die Kämpfe vom 1/8. Finale bis Meisterschaftskampf

https://www.youtube.com/watch?v=2sNf475MC4w

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: So Apr 27, 2008 20:30 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Auf welchen Prinzipien basiert euer System genau? Ist es ähnlich den phillipinischen Geschichten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Mo Apr 28, 2008 18:59 
Hi,
also letztlich ist viel von Hock Hochheim enthalten, wenn es um den Selbstverteidigungsaspekt beim Messerkampf geht ( also bei meinem Stil, den ich bei UCS gelernt habe ), aber beim Wettkampf ist es die Sparringserfahrung, die den Stil pr√§gt (nat√ľrlich flie√üen da auch Escrima-Erfahrungen mit ein, weil diese ja nat√ľrliches und logisches Bewegen beinhalten). Das wird dann zum Schachspiel, wenn man bestimmte Prinzipien beherzigt ( auswinkeln, Messer eng halten, Fakes, Handwechsel, usw... ) und macht tierisch Spa√ü, weil man ohne besondere Verletzungsgefahr Vollgas geben kann ;-)

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Di Apr 29, 2008 14:08 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Im Allgemeinen ist der Waffenkampf, bzw. die SV Techniken aus dem Escrima (richtig verwendet) extremst geil und authentisch.

Bin selbst im Verband von Bernd Schubert, kennste ja vielleicht (https://www.etf-escrima.de)

Hauptaugenmerk ist dort auf realistische SV gelegt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Mi Apr 30, 2008 7:23 
Hi Xtremer,

ich gucke mir gleich die Seite mal an... ich habe bei UCS gelernt (https://www.kalter-stahl.com) und da ist es auch so, dass alles v√∂llig schn√∂rkellos auf SV ausgerichtet ist. War mir wichtig, weil es f√ľr meine Krav-Maga-Sch√ľler kompatibel sein muss... Im Herbst finden wieder Meisterschaften statt - komm doch einfach mal vorbei und mach mit; ist ein Riesenspass.

viele Gr√ľ√üe
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Deutsche Meisterschaft im Messerkampf
BeitragVerfasst: Mi Apr 30, 2008 7:34 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Coach-Karsten hat geschrieben:
Hi Xtremer,

ich gucke mir gleich die Seite mal an... ich habe bei UCS gelernt (https://www.kalter-stahl.com) und da ist es auch so, dass alles v√∂llig schn√∂rkellos auf SV ausgerichtet ist. War mir wichtig, weil es f√ľr meine Krav-Maga-Sch√ľler kompatibel sein muss... Im Herbst finden wieder Meisterschaften statt - komm doch einfach mal vorbei und mach mit; ist ein Riesenspass.

viele Gr√ľ√üe
Karsten



Hey, immer langsam, bin ja "noch" im Bereich Anfänger anzusiedeln :mrgreen:

Mache das ganze erst ca. 1 Jahr. Wobei es mir wirklich super gefällt, vor allem besser als die anderen gängigen Kampfsportarten.

Selten was realistischeres gesehen, vor allem in Sachen SV!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 26 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: