Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 5:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DHA-EPA-GLA und Fettabbau
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
Zusammenhang zwischen Omega 3 Fettsäure Supplement und Körperfettabbau nachgewiesen!

(American Journal of Clinical Nutrition
Volume 85, Pages 1267-1274
"Combining fish-oil supplements with regular aerobic exercise improves body composition and cardiovascular disease risk factors"
Authors: A.M. Hill, J.D. Buckley, K.J. Murphy, P.R.C. Howe )

Sogar nur moderates Training (im Versuch so wenig intensiv, dass es keine Muskelmasseveränderung erzeugte) und geringe Dosis (entsprechend 1 bis 2 Kapseln unseres EPA-DHA-GLA) reichen aus um signifikant (1,6 kg während Versuch) Körperfettabbau zu bewirken.

Ich kann diese Kapseln nicht genug empfehlen, denn neben dem Fettabbau helfen sie bei geeingnetem Training zu Leistungssteigerungen in fast allen Bereichen und haben zusätzlich noch eine Vielzahl gesundheitlich relevante Funktionen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:23 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
Ich persönlich hab noch im Gefühl, dass sie auch in der
Regeneration helfen. DarĂĽber hinaus haben sie bei mir
eine erhöhte Termogenese hervorgerufen.

Den Unterschied merke ich jetzt wo ich sie seit ĂĽber
einem Monat nicht mehr nehme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:33 

Registriert: Mo Nov 14, 2005 9:52
Beiträge: 67
Wie sollte denn nun die Dosierung aussehen? In deinem Artikel steht ja folgendes aber es ist ja recht "ungenau":

Zitat:
Die täglichen Verzehrsmengen und Co-Nährstoffe:
Für präventive Zwecke, d.h. zum Gesundheitsschutz werden üblicherweise 600mg EPA plus 400mg DHA und 150mg GLA pro Tag empfohlen; was etwa 3 Kapseln mit je 1000mg entspricht.
Das Doppelte, Drei- oder Vierfache der eben genannten Menge kann kurweise bei entzĂĽndlichen Muskel- bzw. Gelenkschmerzen angebracht sein oder bei anderen gesundheitlichen Problemen mit einem Arzt besprochen werden.


Oder meinst du desto mehr umso besser? Vielleicht eine kleine Einschränkung 5g Fischöl, 10g Fischöl, 15g Fischöl etc...
Danke! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:49 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
das ist auch mein lieblingsprodukt :)

das einzige was mal gut wäre die optimale tages dosis.

also ich halte die dosis zwischen 5-10 gramm,
gelegentlich + ca 5 g leinöl.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:51 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
weil gammalionsäure sehr viele positive eigenschaften hat,
hier nur mal ein kleiner auszug :

Das Öl aus den Samen der Nachtkerze ist reich an ungesättigten Fettsäuren, wobei der Gehalt an Gamma-Linolensäure bis zu 22 % ausmachen kann. Durch diese besondere Zusammensetzung werden entzündliche Vorgänge im Körper günstig beeinflusst. Die Symptome eines Atopischen Ekzems (Neurodermitis), wie Juckreiz, Schuppung oder Rötung können durch die Einnahme oder das Auftragen auf die Haut gebessert werden. Präparate aus dem Nachtkerzenöl werden auch als diätetisches Nahrungsergänzungsmittel verwendet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:52 
...*latscht in den Keller und kramt ne Dose DHA/EPA/GLA zum Verzehr heraus*...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 14:58 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
Der Karsten bunkert die zu hunderten im Keller;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 15:02 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
GLA vermindert fettaufbau nach einer diat :

J Nutr. 2007 Jun;137(6):1430-5. Related Articles

{gamma}-Linolenate Reduces Weight Regain in Formerly Obese Humans.

Schirmer MA, Phinney SD.

Department of Nutrition, University of California, Davis, CA 95616.

The purpose of this study was to determine whether gamma-linolenate (GLA) supplementation would suppress weight regain following major weight loss. Fifty formerly obese humans were randomized into a double-blind study and given either 890 mg/d of GLA (5 g/d borage oil) or 5 g/d olive oil (controls) for 1 y. Body weight and composition and adipose fatty acids of fasting subjects were assessed at 0, 3, 12, and 33 mo. After 12 subjects in each group had completed 1 y of supplementation, weight regain differed between the GLA (2.17 +/- 1.78 kg) and control (8.78 +/- 2.78 kg) groups (P < 0.03). The initial study was terminated, and all remaining subjects were assessed over a 6-wk period. Unblinding revealed weight regains of 1.8 +/- 1.6 kg in the GLA group and 7.6 +/- 2.1 kg in controls for the 13 and 17 subjects, respectively, who completed a minimum of 50 wk in the study. Weight regain did not differ in the remaining 10 GLA and 5 control subjects who completed <50 wk in the study. In a follow-up study, a subgroup from both the original GLA (GLA-GLA, n = 9) and the original control (Control-GLA, n = 14) populations either continued or crossed over to GLA supplementation for an additional 21 mo. Interim weight regains between 15 and 33 mo were 6.48 +/- 1.79 kg and 6.04 +/- 2.52 kg for the GLA-GLA and Control-GLA groups, respectively. Adipose triglyceride GLA levels increased 152% (P < 0.0001) in the GLA group at 12 mo, but did not increase further after 33 mo of GLA administration. In conclusion, GLA reduced weight regain in humans following major weight loss, suggesting a role for essential fatty acids in fuel partitioning in humans prone to obesity.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 17:59 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Hallo,

das ist auf jeden Fall sehr interessant.
Die Kapseln sind neben Ultra A-Z meine Lieblingssupplements.
Eine positive Wirkung kann ich von beidem bestätigen was bei Ergänzungen nicht immer der Fall ist.

Ich nehme morgens und abends jeweils 2 Stck mit den Essen.

Wie und wann dosiert ihr?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 20:36 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Seit ich meine Diät angefangen hab nehm ich das Zeug auch. Halt 1-2 Kapseln, meist eine abends zum Essen.

@Hit@Iron: Meinst Du nicht 4 UAZ sind etwas viel? Lieber ein Glas Multivitaminsaft trinken? Oder mal Obst essen? Du nimmst sicher noch andere Peak-Produkte, da ist ja auch ziemlich viel kĂĽnstliches Vitamin drin. Aber im Grunde Deine Sache - schaden tut es wenn ĂĽberhaupt nur langfristig. ;)

@Armin: wie werden die Ă–lkapseln eigentlich produziert? Kauft ihr die Ă–le ein oder extrahiert sie selbst? Wie wird das gemacht, werden da Fische ausgepresst? ;) Oder wird das Ă–l synthetisch hergestellt?
Danke!

GrĂĽĂźe, PSchmidt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: @coachkarsten...
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 22:20 

Registriert: So Jan 07, 2007 15:51
Beiträge: 139
Wohnort: frankfurt/main
so nen keller hätt ich auch gerne.,...einfach runter gehen und ne dose von meionem neuen lieblingssupplement hochholen.....wo wohnst du denn????hast nen dickes vorhängeschluß an der tür????grins.....grüße rene

_________________
Ist es zu schwer, bist du zu schwach....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 24, 2007 22:23 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
@PSchmidt

Nein sry hab mich vllt unverständlich ausgedrückt.
Die Anzahl vier war auf die DHA/EPA/GLA bezogen.

Von Ultra A-Z nehme ich zwei. Desweiteren esse ich sehr stark GemĂĽse betont. =)

Also nochmal,

Wie und wann dosiert ihr?

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: @coachkarsten...
BeitragVerfasst: Fr Mai 25, 2007 5:37 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
coachffm78 hat geschrieben:
so nen keller hätt ich auch gerne.,...einfach runter gehen und ne dose von meionem neuen lieblingssupplement hochholen.....wo wohnst du denn????hast nen dickes vorhängeschluß an der tür????grins.....grüße rene



ich weiĂź, wo coach carsten wohnt!!! treffen wir uns heute nach einbruch der dunkelheit und "besuchen" seinen keller???

:D :wink: :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 25, 2007 7:38 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
Ich bin dabei Silverhawk :lol: :lol: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: