Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 11:33
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 21 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dianabol-wie sch√§dlich??
BeitragVerfasst: Di Jul 11, 2000 9:22 

Registriert: Do Jun 08, 2000 0:01
Beiträge: 60
Wohnort: Deutschland
Nein. Das einzige was ich nehme ist:

1. niedrig dosiertes Creatin (3-5g/d)
2. BCAA¬īs (5g vor dem Training)
3. Protein

Damit habe ich insgesamt sehr gute Erfahrung gemacht und komme immer noch gut voran, so daß sich bei mir die Frage nach härteren Sachen gar nicht erst stellt.

Gruß
Dr.P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dianabol-wie sch√§dlich??
BeitragVerfasst: Di Jul 11, 2000 10:33 

Registriert: Di Apr 25, 2000 0:01
Beiträge: 113
an enno:

woher hattest du die dbols aus ungarn ?
wenn die vermutung von jean-marc stimmt und es methyltestosteron war (wird auch in 10mg staerke in ungarn hergestellt), dann haettest du mit 6 tabletten 60mg (!) methyltesto zu dir genommen.

dies wuerde natuerlich zu schwersten lebervergiftungen fuehren.

mfg elrond
p.s. ich will dir natuerlich nicht unterstellen, dass du dbol nicht von methyltesto unterscheiden kannst, aber wer weiss heute schon genau, was die pharma industrie alles zusammenbraut und was einem die dealer verkaufen (methyltesto ist ja sehr viel billiger als dbol.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dianabol-wie sch√§dlich??
BeitragVerfasst: Di Jul 11, 2000 13:07 

Registriert: Do Jul 06, 2000 0:01
Beiträge: 325
Wohnort: Wien
Andriol w√ľrde ich nicht empfehlen, ist zu teuer und die Wirkung ist um einiges schlechter gegen√ľber dem gespirtzten Testo.

Wenn sich jemand in Sachen Nebenwirkungen Gedanken macht, so wären wohl die folgeden Dinge zu empfhelen, was das ganze auf einem Minimum hält:
- Oxandrolone (Anavar)
- Primobolan Depot
- Winstrol Depot

Wobei dann eben Primo un Winny wiederum gespritzt werden. Oxandrolone (Tabletten) ist zwar ziemlich teuer, aber ziemliche "save" (wie man das auch immer ansehen will).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dianabol-wie sch√§dlich??
BeitragVerfasst: Di Jul 11, 2000 14:00 

Registriert: Di Apr 25, 2000 0:01
Beiträge: 113
ok ok, das mit schwersten lebervergiftung war vielleicht uebertrieben.

aber wenn enno auf methyltesto nicht mit durchfall und hautauschlag reagiert, dann mit sicherheit auch nicht bei dbol, da sich die wirkstoffe aehneln und methyltesto das agressivere von beiden ist.
also war das zeug wahrscheinlich eher verunreinigt.

mfg elrond
p.s. ich habe methyltesto noch nicht genommen, habe mich auf theoretische quellen verlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Dianabol-wie sch√§dlich??
BeitragVerfasst: Di Jul 11, 2000 23:47 

Registriert: Mo Mär 06, 2000 1:01
Beiträge: 20
Wohnort: NONE
Häääääää???

60mg Mthyltesto und schwerste Lebervergiftung??? OK methyltesto is aggresiv.
Methylthesto ist in 25 und 50mg Tabs abgepackt. Was heisst, wenn es fakes mit 10mg bek√§men w√ľrde, h√§tter er einfach nur folgende sachen sp√ľren m√ľssen:

--SEHR aggresiv
--tierische Trainingsenergie

Un alleine durch 2 wochen methyltesto kriegst keine schwersten Vergiftungen...
Ztztztzt... hab auch scho metyl genonnem. Zum training 50mg usw....

Naja.
Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 21 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: