Aktuelle Zeit: Di Okt 16, 2018 10:45
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Di√§t-Grunds√§tze
BeitragVerfasst: Fr Apr 06, 2001 18:25 

Registriert: So Mär 11, 2001 1:01
Beiträge: 114
Hi Leuts,

an die Diät-Erfahrenen unter Euch:

Welche Grunds√§tze sind w√§hrend einer BB-Di√§t, die sich ja mit Sicherheit von den √ľblichen Brigitte-Di√§ten unterscheidet *grins*, einzuhalten?

Grundnahrungsmittel, Trainigsplan/-methode,
Länge der Ausdauereinheiten, Supplemente etc...

Wäre schön, wenn vielleicht jemand seinen Diät-Ernährungsplan posten könnte oder mir schicken könnte.

Vielen Dank im voraus,

in sports,

combat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Di√§t-Grunds√§tze
BeitragVerfasst: Sa Apr 07, 2001 5:36 

Registriert: Mo Feb 07, 2000 1:01
Beiträge: 538
Wohnort: Heidelberg
hi,

mein grundsatz, und der ist leicht zu verstehen:

nimm weniger kalorien zu dir als du verbraucht !!!

so einfach geht abnehmen !

unter di√§t und abnehmen und definieren und anabole di√§t muesstest du gen√ľgend pl√§ne in diesem forum endecken.

gruss satanor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Di√§t-Grunds√§tze
BeitragVerfasst: Mo Apr 09, 2001 0:28 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
nochn paar schnelle punkte dazu:

1.mind alle 2 stunden essen
2.vieeeel wasser trinken
3.trainingsumfang reduzieren
4.nur kompl. kh
5.abens kh zugunsten von fett zuruckschrauben
6. mind. 2 g pr pro kg gewicht


der kalf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: