Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 6:03
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Di√§t-Start........
BeitragVerfasst: Mo Sep 17, 2001 15:12 

Registriert: Fr Jan 14, 2000 1:01
Beiträge: 1
Die Di√§t ist gestartet, f√ľr alle die es Interssiert: www.ketogenes-fasten.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Di√§t-Start........
BeitragVerfasst: Mo Sep 17, 2001 17:45 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 506
Wohnort: UK
Hi Zander,
viel Gl√ľck bei deiner Kur!
Danke dass du uns als Proteinlieferant an erster Stelle genannt hast!
Deine Aussage bzw. Erkl√§rung √ľber die biologische Wertigkeit stimmt allerdings nicht. Niemand kann aus 100 g Nahrungsprotein 100 g K√∂rperprotein aufbauen. Stell dir mal vor, mit Perfect Amino m√ľsste man ja dann sogar 136 g K√∂rperprotein aufbauen.
Ich hab jetzt die Zahlen nicht mehr genau im Kopf, aber ich meine um das vorhandene K√∂rperprotein zu erhalten etwa 0,4 g Kartoffel-Eiprotein pro kg K√∂rpergewicht pro Tag zugef√ľhrt werden m√ľssen. Von solchen Werten (also Stickstofferhaltungswerten)sind Kofrani und Jekat ausgegangen, als sie die biologischen Wertigkeiten in einem Rezproken System erstellt haben.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Di√§t-Start........
BeitragVerfasst: Di Sep 18, 2001 23:15 

Registriert: Mi Apr 19, 2000 0:01
Beiträge: 811
Wohnort: mannheim/karlsruhe
naja, in ketose kommst du auch mit viel protein, denn es liegt ja nur an den KH.
nichtsdestotrotz ist zuviel protein bei gleichzeitigem entzug von KH zumindest theoretisch kontraproduktiv, da es den körper (theoretisch) dazu veranlasst muskelprotein abzubauen. bei mir persönlich konnte ich das allerdings noch nicht feststellen.
nichts desto trotz halte auch ich ne aufteilung wie andy sie empfielt sinnvoller.

bei punkt 2 gebe ich andy auch recht, meine erfahrung zeigt das bei 90% 1 aufladetag genug ist, bei 2 setzen die meisten schon wieder fett an und der einsatz der ketose wird hinausgezögert.


gruss, der kalif


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: