Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 2:02
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Di√§t, was haltet ihr von meinem Plan?
BeitragVerfasst: Fr Jul 09, 2004 18:34 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Hi!

Nachdem ich im anderen Forum keine Antwort bekommen hab, versuch ich es hier nochmal. NAchdem die ganzen Supps ja nicht billig sind, will versuchen, sie möglichst sinnvoll einzusetzen.
W√ľrd mich freuen, wenn ihr mir sagen k√∂nntet, was ihr meinen PLan findet..

Schon mal danke im Voraus,

Hi!
Zuerst zu meiner Person:
1,87m, 103kg,15% KF

Mein Ziel ist es, in den nächsten Wochen ca 2 % KF zu verlieren.
Werde daf√ľr ein hohes Trainingsvolumen fahren.(sprich: Splittraining, 6-8 Trainings pro Woche) √úbertrainingsgefahr ist nicht so gro√ü, da ich dieses hohe Pensum gewohnt bin und es in dieser Form nicht l√§nger als einen Monat durchziehe.
2.Ziel: Ist der KRafterhalt

Zur Ernährung:
Nachdem ich durch das Kraftraining eh sehr viel kcal verbrenne, werde ich zu Beginn ganz "normal" weiteressen, aber auf S√ľ√ües und besonders Fettes verzichten. Zus√§tzlich noch viel Protein(ca 2g/kg) und etwas weniger Kohlenhydrate.

Zu den Supps:
Morgens:
30-50g Whey Eiweiss+M√ľsli (Haferflocken+Obst)+200mg 5-Methyl-7-Methoxy-Isoflavone+40mg Beta Ecdysterone

Vor dem Training: 10g Bcaas(Pulver) und 10g Aminos (oder behindern sich Bcaas und der aMinomix irgendwie?)

Nach dem Training: 50g Createston+30 Peptid Na6+10g Bcaas

Mittags: Kohlenhydrat+Eiweiss mix z.b Thunfischnudeln +3 Kapslen Fat Attack+


ca 14.00 Uhr: Obst+ eiweissshake(Whey) bzw. Aminos+200mg 5-Methyl-7-Methoxy-Isoflavone+40mg Beta Ecdysterone

Vor dem Training: 10g Bcaas+ 10g Aminos

Nach dem Training: 50g Createston+30g Peptid Na6+10Bcaas

Abends: Eiweissreiche Mahlzeit, wenig Kohlenhydrate+ Kapslen Fat Attack+


Vor dem Schlafengehen:Casein Eiweissshake

An Trainingsfreien Tagen nehm ich das Createston(100g) am Morgen

Was meint ihr dazu? Passt das so? Oder w√ľrdet ihr was verbessern/√§ndern?

Schon mal danke,
mfg,
redfox!

https://www.martin-gratzer.at.tt
_________________
Doping,don't do it!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 11:27 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Hi Redfox,

la√ü die Amino¬īs vorm Training weg und nehme nur die BCAA¬īs! Meiner Meinung nach nimmst du etwas zu viele Shakes zu dir! Ersetze lieber noch einen durch eine normale Mahlzeit und esse noch etwas mehr Gem√ľse. Ansonsten sieht es gut aus!

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 20:35 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Danke f√ľr die (einzige) ANtwort.
WAnn sollt ich denn dann die AMinos einnehmen? Hab nämlich noch jede Menge zu Hause.

IN der Fr√ľh statt den Shake (krieg den in der Fr√ľh eh nur schwer runter...)
Und wenn ja wieviel?10-20g?

mfg,
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 21:21 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Welche Amino¬īs hast du? Perfect?? Wenn ja dann morgens 5-10 Kapseln. Falls du Tabletten hast dann sind die f√ľr morgens eher ungeeignet. Die kannst du zu den normalen Mahlzeiten nehmen um "aufzuwerten".
Was auch ziemlich gut knallt ist morgens 20g NA6. Das geht gleich in die Birne!!

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 22:12 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Nein, hab aMinos von Ultimate in Kapselform...Also vor dem Aufstehen,
Danke dir...

mfg,
redfox!

P.s: Das mit dem NA6 werd ich mal probieren :(

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jul 10, 2004 23:52 

Registriert: So Dez 08, 2002 19:16
Beiträge: 12
Ich w√ľrde das Protein auf 3g pro kg k√∂rpergewicht erh√∂hen um dem Muskelverlust vorzubeugen.

Kannst ja noch um die Kraft zu behalten mit Creatin Diäten!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 11, 2004 6:08 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Das mitn Kreatin ist eh der Fall durch das Creteston..
Außerdem hatte ich davor noch einen Wettkampf und daher eine LAdephase mit Monohydrat. Daher sind meine Speicher eh voll.

mfg,
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 12, 2004 21:05 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Kleine Korrektur meinerseits:

Na6 Peptid soll man ja eben nicht nach dem Training nehmen, weil sich Bcaas und Na6 gegenseitig behindern (ich glaub wegen Lysin).
Daher: Na6 erst 1h nach dem Training bzw. zwischendurch...

mfg,
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 13, 2004 9:40 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Warum behindern sie sich gegenseitig? Die BCAA`s verbrauchst du doch im Training. Gibt auch viele hier, die NA6 ins CT mischen.

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 13, 2004 14:15 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Armin hats in ein paar Beiträgen geschrieben.
Grund war glaub ich, weil Lysin (das in Na 766 enthalten ist) und die Bcaas sich gegenseitig behindern..
Daher Bcaas und Na6 nicht mischen....
Wäre super, wenn Armin nochmal das ganze klären könnte...

mfg,
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 13, 2004 15:21 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
So, wie ich das bisher verstanden hatte:

BCAAs vor dem und beim Training

Createston (100 g) und - wenn man das noch etwas aufwerten möchte - 15 g NA 6 nach dem Training

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jul 13, 2004 19:30 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
Hier der Grund f√ľr meine Verunsicherung.

Folgendes hat Armin geschrieben https://www.peak.ag/phpBB2/viewtopic.php ... na+6+bcaas
Hallo,

der Zusatz zum Metabolol und zum HT professional (darin ist es sowieso, allerdings aus Geschmacksgr√ľnden in relativ kleiner Menge enthalten) ist sinnvoll.
Bitte beobachte mal wie du auf diese Zusammensetzung reagierst und gib nach 1-2 Monaten bescheid.
Bei der Kombination mit AA prof. wäre ich vorsichtig.
Theoretisch m√ľsste diese Kombination kontraproduktiv sein, denn wenn ein komplettes Aminos√§urespektrum (etwa durch NA6, Whey Protein, Whey Isolat ect) durch den Verzehr kurz vor oder w√§hrend dem Training in den Blutpool kommt, beginnt eine gesteigerte Aktivit√§t proteinoxitierender Enzyme und du wirst wahrscheinlich sogar mehr k√∂rpereigenes Protein im Training verbrauchen. Ich w√ľrde unbedingt vor oder w√§hrend dem Training nur bei BCAA¬īs als Aminos√§urequelle bleiben. Du kannst mit etwas MCT- oder Pump Oil vorm Training oder einem Kohlenhydrat-Drink im Training versuchen, die Leistung anzuheben, nicht aber mit einem Aminos√§urekomplex.
√úbrigens, die BCAA¬īs sind ein unvollst√§ndiger Aminos√§urekomplex, der die o.g. Reaktion nicht induziert.
Zus√§tzlich werden die BCAA¬īs nicht √ľber die Leber, sondern direkt aus dem Blutpool in die Muskelzellen geschleust, so dass sie (im Gegensatz zu anderen freien Aminos wie Glutamin, Taurin....) auch w√§hrende dem Training wirken.
Armin

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 14, 2004 8:49 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Hallo Redfox,

so wie es Karbon geschrieben hat ist es richtig. BCAA¬īs vorm Training und danach NA6 und, oder CT. W√ľrdest du NA6 vorm Training nehmen (>10g) dann werden die proteinoxidierenden Enzyme aktiviert.
Da du die BCAA¬īs beim Training sowieso verbrennst und danach keine mehr im Blut vorhanden sind, kann sich die Einnahme auch nicht gegenseitig behindern.
Soweit alles klar??

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 14, 2004 9:31 

Registriert: Do Jun 10, 2004 19:20
Beiträge: 668
jaja das ist schon klar.. Aber ich nehm ja eigentlich auch die Bcaas nach dem Training....

mfg.
redfox!

_________________
Throw far, throw clean, stay natural!
Mehr zu mir unter:
http://www.martingratzer.at


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jul 14, 2004 10:10 

Registriert: Fr Mai 28, 2004 8:03
Beiträge: 512
Wohnort: Hanau
Ok. Warum nimmst du sie nicht davor?? Das bringt mehr als danach. Wenn du nach dem Training CT nimmst in dem Whey enthalten ist, hast du ja auch nochmal einen Schub an BCAA¬īs!!

Gruß Pat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 15 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron