Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 3:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 8 von 9   [ 124 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Do Mai 13, 2010 13:43 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hi Einar,

bevor ich es vergesse: Tolle Form :!: Respekt.

Also heißt "symmetrischer geworden", dass du im oberen Bereich Masse dazu gewonnen hast, oder nicht ? Und du bist dir ziemlich sicher, dass dies (in deinem Fall) dem Umstieg auf Fliegende auf der Schrägbank zu verdanken ist ?

_________________
Grüßle aus der (Feinstaub)Zentrale Württembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Do Mai 13, 2010 14:06 

Registriert: Sa Nov 07, 2009 15:06
Beiträge: 95
bilderburger hat geschrieben:
Und selbst wenn Stoff helfen würde, wäre das für mich ausgeschlossen - da lebe ich lieber damit, dass mich ein Forenmitglied runter ziehen will (und darum geht es jemandem, der NUR negatives schreibt :idea: ). Aber so ist das eben im Leben. Weißt du, ich habe überhaupt nichts gegen Kritik, weil die uns alle weiter bringt. Ich poste ja auch Bilder, weil ich Wert auf die Meinung anderer lege (ok, etwas stolz bin ich auch :) ). Ich freue mich natürlich über Lob und Anerkennung, die konstruktive Kritik ist mir jedoch genau so wichtig. Auf genetischen Veranlagungen herumzuhacken finde ich allerdings noch viel schwächer, als meine obere Brust :D . Und um solch unsinnige Beiträge zu vermeiden, braucht es nicht einmal Stoff - das schaffst du ganz natural. Meine Kritik (die ich hiermit ausdrücke) bringt DIR deshalb hoffentlich mehr, als mir deine - trotzdem danke für den Hinweis.


So war das nun nicht gemeint. Ich finde deine Defi schon sehr beeindruckend. Nur würde es eben besser aussehen wenn im Bereich vordere Schulter/Schlüsselbein mehr Masse wäre, aber das ist dir ja auch klar. Jeder hat ja einen Blick für Symmetrie und Harmonie. Ich habe auch mal gelesen, dass besonders dieser Bereich auf Steroid gut ansprechen soll da hat man es als naturaler Athlet natürlich schwer. Die untere Brust ist bei dir ja gut entwickelt und da ist es einfach schade, dass oben so "wenig" ist. Soll aber nicht böse gemeint sein das Problem mit der oberen Brust hast ja nicht nur du. Du kannst ja mal etwas experimentieren und verstärkt Schrägbankdrücken, schräge Flies und Frontdrücken einbauen. Vielleicht könntest du damit mehr Masse in den Bereich bringen denn dann würde es nochmal viel besser aussehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Do Mai 13, 2010 15:14 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

auf den Sebastian Reinert, über den jetzt sogar schon eine Mail bei uns eingegangen ist, dass er nicht nur hier im Forum , sondern offenbar auch mit PMs den Leuten Dinge und Produkte "madig" zu machen versucht, will ich hier im Moment nicht weiter eingehen ...

Ich hänge für Bilderburger lieber mal folgenden Text (dem ich voll und ganz zustimme) rein:

https://www.gofit.de/FT79%20EMG-Uebungsb ... olumne.pdf

Hier das Buch ist vielleicht noch interessant: (u.a. wegen der EMG Messungen)

https://www.sportiversum.de/produkt_3499 ... -gesundhei

Ich für mein Teil habe die Erfahrung gemacht, dass jeder eine oder zwei Schwachstellen hat und dass bei 9 von 10 diese Schwachstellen immer Schwachstellen bleiben, egal wie sie trainieren.
Was der eine von den Zehn, der die Schwachstellen in langer und harte Arbeit wegtrainieren kann, besonders richtig macht weiss ich nicht genau.
Ich vermute sogar, dass es größtenteils vom Kopf bzw. von der unterbewussten Einstellung abhängig ist, was aus der oder den Schwachstellen im Laufe des Trainings wird.

Armin

PS:
Ist aber sicher alles im grünen Bereich, so lange man nicht eine einzige Schwachstelle ist :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Do Mai 13, 2010 18:47 

Registriert: Do Mai 29, 2008 20:14
Beiträge: 444
@armin:
freut mich, dass du den text von axel gottlob anführst! er schreibt ja häufig sehr kritisch und provokant, aber immer durchdacht, v.a. kennt er sich mit biomechanik gut aus! bin im übrigen kein EMG-gläubiger, aber der post von mcalex passte zu meinem gefühl, dass MIR die fliegenden recht viel bringen, was ich auch schon in früheren beiträgen gesagt habe.

@bilderburger: besten dank!
ja meine obere brust ist in den letzten jahren definitiv voller geworden. ob es am schrägbankdrücken der den schrägbankfliegenden lag, kann ich nicht genau beurteilen. ich bin in relation bei fliegenden stärker als beim drücken. allerdings habe ich fast immer mit einer drückbewegung angefangen und in den letzten jahren mehr mit kh-oder LH-schräba. insgesamt variierte ich aber auch die winkel viel häufiger als früher.
lh+kh-schrägbank und schrägbank-fliegende sowie dips mache ich regelmäßig.
es folgen die bilaterale schrägbank und kabelfleigende im knien, flachbankdrücken und flachbankfliegende.
ganz selten nutze ich andere kabelfliegendevarianten, butterfly, negative schrägbank und die vertikale bilaterale maschine!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 7:28 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Das ( im Sportrevue ) waren die alten Messungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 8:20 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
Ich habe diese neue Werte in Word Tabelle.
Es gibt aber keine moglichkeit sie irgendwo zu posten - nur Text wird ein schlamassel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 10:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

schicks vieleicht mal an Fabian Maresch, der wir es mit den ECVlern am besten in einen Blog oder so stellen können.

Wir sind übrigens am Überlegen, ob wir unseren "wissenschaftlichen Beirat", der im Moment nur aus Chemikern besteht, um einen Dipl. Sportlehrer (mit zusätzlicher Orthopädischer Ausbildung) und einen "Sportprofessor" erweitern sollen.

Dann würden solche Themen halt mehr und mehr interessant.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 11:58 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
... jetzt wo es WIRKLICH interessant wird, hab ich (ungefähr 2 Wochen lang :cry: ) voraussichtlich gar keine Zeit zu lesen/schreiben :twisted: . Ich werde aber alles nachholen und genau studieren. Vielen Dank auch an Armin !!

Bis bald - werd euch vermissen, ist wirklich ne tolle Truppe hier ... :D
S.

_________________
Grüßle aus der (Feinstaub)Zentrale Württembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 12:04 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
bilderburger hat geschrieben:
... jetzt wo es WIRKLICH interessant wird, hab ich (ungefähr 2 Wochen lang :cry: ) voraussichtlich gar keine Zeit zu lesen/schreiben :twisted: . Ich werde aber alles nachholen und genau studieren. Vielen Dank auch an Armin !!

Bis bald - werd euch vermissen, ist wirklich ne tolle Truppe hier ... :D
S.


ei was haste denn vor?

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 13:20 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
... das erzähl ich euch, wenn ich es hinter mir hab 8) .

_________________
Grüßle aus der (Feinstaub)Zentrale Württembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 14:34 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Wir müssen uns doch keine Sorgen machen? - OP, Krankhenhausaufenthalt???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Fr Mai 14, 2010 14:35 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
shut up and train hat geschrieben:
Wir müssen uns doch keine Sorgen machen? - SchönheitsOP, Krankhenhausaufenthalt???



:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2010 12:05 

Registriert: Do Apr 24, 2008 21:54
Beiträge: 557
Wohnort: Wien
hi.

ich hab nächsten monat auch ein kleines shooting und will versuchen nochmal alles rauszuholen.

hier mal ein bild vom 5.6. 2010
ich hoffe ich kann meine form bis dahin noch ein wenig verbessern.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2010 12:51 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Trainierst du auch deine Brust? :)
Da is auf jeden Fall noch Potenzial drin, der Rest is sehr gut

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diät - Wasser soll in den Muskel
BeitragVerfasst: Di Jun 22, 2010 13:08 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
mein lieber freund da hast du dich im vergleich zu dem bild, das hier vor ein paar wochen so für aufregung gesorgt hat, aber ordentlich verbessert!
vielleicht merkt der ein oder andere dümm schwätzer ja jetzt das "suxx supplement wahnsinn" ja doch durchaus früchte trägt :twisted:

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 8 von 9   [ 124 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: