Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 4:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 26 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 14:48 

Registriert: Mi Okt 07, 2009 12:35
Beiträge: 195
Matthias@Peak hat geschrieben:

Also ich bin eh etwas enttäuscht von unserer Forengemeinde.
Das Forum wird immer größer und attraktiver, aber ihr lasst immer mehr nach ;)


Hm...die interessantesten Themen sind sicher jene welche den effektiven Muskelaufbau betreffen. Zur Zeit glaub ich gibt's im allgemeinen nichts mehr Neus auf dem Markt bzw. aus der Forschung was auf natuerliche Weise und EFFEKTIV fuer den Muskelaufbau was bringt.

Sicher, es gibt Produkte (ich beziehe mich jetzt immer auf jene Produkte die fuer den effektiven Muskelaufbau gedacht sind) die da und dort (vielleicht - vielleicht auch nicht) etwas unterstuetzen. Es wird ein wenig herumprobiert, theoretisch angenommen...aber es kommt nix wirklich bahnbrechendes mehr.

Kommt man jetzt vielleicht langsam an die Grenzen des auf natuerliche Weise machbaren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 15:23 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Zitat:
Kommt man jetzt vielleicht langsam an die Grenzen des auf natuerliche Weise machbaren?


Ich glaube ja eher, dass es nur stagniert.
Es werden auch wieder bahnbrechende Dinge kommen, wie zum Beispiel irgendwann die von Armin angepriesenen Nanopartikel usw.

Auch von Peak wird es immer was neues geben!

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 15:32 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Ich glaube nicht das die Amis andere Konsumenten sind.
Es ist einfach die Gesetzeslage in dem Land.
Wenn man hier alles frei in der Apotheke kaufen könnte, was glaubt Ihr was hier in, good old Germany, los wär!

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 17:36 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Dumbbell hat geschrieben:
Ich glaube nicht das die Amis andere Konsumenten sind.
Es ist einfach die Gesetzeslage in dem Land.
Wenn man hier alles frei in der Apotheke kaufen könnte, was glaubt Ihr was hier in, good old Germany, los wär!


Das glaube ich auch! Wenn hier einige Stoffe verkehrsf√§hig w√§ren, w√ľrden viele Leute diese Stoffe konsumieren. Der Aufwand, zum Arzt zu gehen und sich ein Rezept zu erschummeln ist f√ľr Einige doch eine H√ľrde, die dann wegfallen w√ľrde.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 21:45 
Also wenn ich die √úberschrift "Die Amerikaner" und die verlinkten Seiten lese gehe ich davon aus, dass die "Zwielichtigkeit" von amerikanischen Supps, speziell Geranium, bzw. Suppfirmen angesprochen werden soll.

Zum Thema Geranamin habe ich hier und im bbszene Forum ja schon mehrfach meinen Senf dazu gegeben. Ich hatte auch schon vor zwei oder drei Jahren gesagt dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis jemand davon tot umf√§llt. Deshalb √ľberrascht mich das jetzt weniger, so krass und tragisch das auch ist. Ich finde eh die ganze "Boosteridee" ist extrem √ľberbewertet. Sicherlich macht es Spa√ü unter einem Booster zu trainieren, doch langfristig schaden die meisten Booster mehr als sie n√ľtzen, zumindest was Muskelaufbau angeht. Armin hatte ja schonmal gesagt, das ist wie wenn man einen Motor st√§ndig √ľberdreht, irgendwann geht er kaputt. Selbst wenn man nicht gleich stirbt, macht es wenig Sinn sich vor jedem Training hochzupuschen (von etwas Koffein zum Kreislaufanregen vielleicht einmal abgesehen), da die Erholungsf√§higkeit und der Muskelaufbau schnell leiden. Ich fahre wesentlich besser, seitdem ich auf Aminos und Co setze und habe auch nicht mehr den krassen Crash nach dem Training. Das ist vielleicht auch ein Entwicklungsprozess. Vor 10 oder 12 Jahren hatte jede Firma (auch PEAK) ephedrinhaltige Booster im Angebot, bis in den USA Leute √ľbertrieben haben, umgekippt sind udn das Zeug vom Markt genommen wurde. Damals hatte ich auch Ephe genommen, weil ich es nicht besser wusste und mit √úbertraining, Crash, Kreislaufproblemen usw. zu tun bekommen. Das gleich in gr√ľn passiert jetzt mit Geranium. Aufgrund meiner Erfahrung bin ich auf diesen Zug nicht aufgesprungen, genauso wenig wie viele erfahrenere User hier. Und ich freue mich dass Peak hier auch kl√ľger war als die Ami-Konkurrenz. Man f√ľhlt sich damit zun√§chst vielleicht top, Muskeln baut man damit aber nicht auf. Jetzt freue ich ich auf meine BCAA (TNT) etwas Koffein und vor allem auf das TRAINING, nicht auf den Booster vorher.

Zum Thema Seri√∂sitat von amerikanischen Firmen muss man festhalten, dass es dort dr√ľben zwar viele zweilichtige Firmen gibt, die falsche Angaben machen, auf komische Booster (u.a. Geranium) setzten und absolut nicht vertrauensw√ľrdig sind. Keine Frage. ABER es gibt eine Reihe guter, seit Jahrzehnten etablierte Firmen, wie Optimum, Universal, Dymatize, Twinlab usw. die auch ich durchaus f√ľr vertrauensw√ľrdig halte und die auch niemals mit Geranium und Co zu tun hatten. Deshalb zu sagen, alle Ami-Firmen besch... geht mir etwas zu weit, solange diesen alt eingesessenen Firmen nichts Gegenteiliges nachgewiesen wurde. Was ich hier auch mal sagen will und hoffentlich darf ist, dass die o.g Firmen im Bereich Proteinpulver, was Geschmack und L√∂slichket (Stichwort Instantisierung) angeht, meiner Meinung nach immer noch deutlich die Nase vorn haben. Ich hoffe ja , dass irgendwann Peak mal ein Instant-Protein rausbrint. Es ist soviel praktischer, ein solches Pulver einfach in ein Glas Wasser einzur√ľhren als jedesmal zu shaken und sich immer noch mit Unmengen Schaum rumzuschlagen. Just my 2 cents.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 23:02 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Wobei wir ja hier wieder beim Thema "Wann ist es Doping" wären.
Heute ist es erlaubt und alle machen mit, dann fällt einer tot um und dann ist aufeinmal alles böse und muss verboten werden. Heute Top, morgen Flop.

Sups sind halt eine Gradwanderung am Rande der Legalität und der Kunde darf testen.

Ende der 90er haben sich alle Pro-Hormone reingepfiffen und ECA war auch ne tolle Sache, am besten noch mit Clenbuterol kombiniert. Heute sind's halt andere Sachen.

Trotzdem verzichte ich lieber auf US-Produkte auch wenn diese verlockend sind. Z. B. wurde BSN f√ľr seine Produktentwicklung von Nitix 1998 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet, trotzdem ist NO-Explode in Deutschland nicht zugelassen.

Also, lieber mal einen Trend abwarten. Oder?

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 23:34 
Zitat:
Z. B. wurde BSN f√ľr seine Produktentwicklung von Nitix 1998 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet,


Wo hast Du denn das her?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Sa Dez 17, 2011 0:02 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
https://www.medizin-netz.de/forschung/st ... r-wirkung/

Die haben in Auftrag direkt f√ľr BSN geforscht.
Gib mal "BSN Nobelpreis" bei google ein. Da findet man ne ganze Menge dr√ľber.

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Sa Dez 17, 2011 21:29 
Und das ist offenbar wieder so eine Ente, jeder schreibt ab, was nicht stimmt. Die Forschungen zum NO-Molek√ľl, z.B. f√ľr Asthma und Angina Pectoris Patienten wurde mit dem Nobelpreis ausgezeichnet und Nitrix soll eben dieses Prinzip nachahmen. Das hei√üt lange nicht, dass BSN oder Nitrix den Nobelpreis gewonnen haben. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass BSN diese Forschungen beauftragt hat, zumal BSN auch eine dieser "shady" Firmen ist, die schon mehrfach durch falsche Produktdeklarationen aufgefallen ist. Aber wenn du eine seri√∂se Quelle hast, her damit. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: So Dez 18, 2011 8:39 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
W√ľrd mich auch wundern - was seri√∂ses, belastbares konnte ich diesbez√ľglich nicht finden.
Au√üerdem denke ich, dass deutlich heftiger "getrommelt" werden w√ľrde, h√§tten die damals wirklich eine Auszeichnung daf√ľr bekommen.

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Mo Dez 19, 2011 21:51 

Registriert: Do Nov 03, 2011 12:24
Beiträge: 123
Hab mal direkt bei BSN angefragt.
Jetzt bin ich mal auf die Antwort gespannt.

_________________
... ob ich das schön finde? Nein, ich wurde dazu gezwungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 26 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: