Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 12:57
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 26 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 10:13 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
https://www.peak.ag/blog/us-militar-nimm ... -sortiment

https://www.peak.ag/blog/2-grose-firmen- ... ht-gemacht

Hallo MĂ€dels, hat mich gewundert, dass hier keiner groß drĂŒber diskutiert hat... was ist los mit euch?

Also ich bin eh etwas enttÀuscht von unserer Forengemeinde.
Das Forum wird immer grĂ¶ĂŸer und attraktiver, aber ihr lasst immer mehr nach ;) Es gab Zeiten da ging mal mehr die Post ab. Ich analysiere das ja hĂ€ufig und die Klickzahlen sind immer noch super, besser als in andere Foren, ABER die Aktiven fehlen.

Ich glaube ihr seid etwas Faul geworden! Ich hoffe ihr trainiert noch ;)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 11:39 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
Ja... sorry... hab momentan auf der Arbeit 14-Stunden Tage... und noch den Verein, meine Frau, meine Familie... da kommt das Forum etwas zu kurz. Gelobe Besserung ab der zweiten JanuarhÀlfte. Dann wird es wieder ruhiger in der Firma.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 12:41 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
BeitrÀge: 2574
Die Amis haben gerade die BCAA Dipeptide ( BLG Whey Fraktion ) erfunden !!! :D :D :D
Zu den Geranamine und anderen Amphetamine anlichen Substanzen habe ich nur eins zu sagen : Mag ich nicht, will ich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 12:44 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
Aber Klein-SUAT hÀlt doch tapfer die Stellung!
Überall geb' ich meinen Senf dazu!!! :-(((

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 12:45 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
SilverHawk hat geschrieben:
Ja... sorry... hab momentan auf der Arbeit 14-Stunden Tage... und noch den Verein, meine Frau, meine Familie... da kommt das Forum etwas zu kurz. Gelobe Besserung ab der zweiten JanuarhÀlfte. Dann wird es wieder ruhiger in der Firma.

... ich dachte, WIR sind deine Familie? :-Z :-(((

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 12:47 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
BeitrÀge: 2497
ihr seid die zweit-familie! ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 12:48 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
BeitrÀge: 1784
:D

_________________
Zweifel sind der Anfang der Niederlage

- In stillem Gedenken an Armin -


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 13:36 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
shut up and train hat geschrieben:
Aber Klein-SUAT hÀlt doch tapfer die Stellung!
Überall geb' ich meinen Senf dazu!!! :-(((


Ja alle sollten so gesprÀchig wie du sein ;)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 13:48 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
BeitrÀge: 1931
Naja, in letzter Zeit gibts hier einfach weniger interessante Diskussionen...

Die Story mit dem DMAA ist, mal wieder Ami-Typisch, ĂŒberzogen. Klar, das Zeug ist sicherlich nicht unbedingt gesundheitsförderlich. Aber aus dem Artikel geht ja nicht hervor, WARUM es eine Verbindung zwischen den Todesopfern und DMAA-haltigen Supps gibt. Ich glaube eher, dass diese das Zeug total ĂŒberdosiert haben. 1000mg Koffein sind sicherlich auch nicht supergesund.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 WĂŒnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 13:52 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
Zitat:
Naja, in letzter Zeit gibts hier einfach weniger interessante Diskussionen...


Es entsteht ja nix mehr. Wir fĂŒttern es ja, wir suchen viel. Es gibt jeden Tag Blogs, es gibt immer was neues, aber es ensteht nichts mehr...

FrĂŒher kamen auch mehr Themen von Usern.
Heute kommt eigentlich alles vor mir und das Stammpersonal antwortet und dann schlÀft es ein.

Wir mĂŒssen gemeinsam, Ihr und auch Wir dafĂŒr sorgen, das hier wieder die Post abgeht.

Aber muss sagen, die anderen Foren sind auch ruhig geworden, sehr ruhig. Glaube die Leute sind mittlerweile alle zu faul zum diskutieren und lesen ;)

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 13:53 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
Zitat:
ch glaube eher, dass diese das Zeug total ĂŒberdosiert haben. 1000mg Koffein sind sicherlich auch nicht supergesund.


Das glaubst du, dafĂŒr gibts es aber keine Aussage!
Das jetzt quatscht. Kann genau so bei gÀnigen Dosierungen erfolgt sein.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 13:57 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
BeitrÀge: 1931
Das kann sein, aber das wĂ€re ja hilfreich es zu wissen. Es gibt ja Leute, auch hier im Forum, die DMAA als Monosupp einnehmen und das schon Jahrelang, ohne NW o.Ă€. WĂ€re interessant zu wissen, ob DMAA zum Tode gefĂŒhrt hat, wenn ja warum?!

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 WĂŒnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 14:00 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
BeitrÀge: 2510
Kamil.A hat geschrieben:
Das kann sein, aber das wĂ€re ja hilfreich es zu wissen. Es gibt ja Leute, auch hier im Forum, die DMAA als Monosupp einnehmen und das schon Jahrelang, ohne NW o.Ă€. WĂ€re interessant zu wissen, ob DMAA zum Tode gefĂŒhrt hat, wenn ja warum?!


Ich interpretiere aus dem Text, das es sich um normale Dosierungen handelt.

Nagut, klar gibts einige die Leben, es gibt auch 100 jÀhrige Raucher.

Es gibt auch Millionen Menschen die tÀglich Steroide nehmen und dennoch sind Steroide sau gefÀhrlich und haben schon den ein oder anderen getötet!

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen AnhÀnger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 14:16 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
BeitrÀge: 2055
Also ich kann nur sagen,das ich mittlerweile vom DMAA wieder Abstand genommen habe.
Habe es eine Zeit lang regelmĂ€ĂŸig konsumiert.Egal ob als Monosupp oder in anderen Fertigboostern.
Eine Toleranz entwickelt man nach einer bestimmten Zeit auch,wie bei Ephedrine und man muss die Dosierung erhöhen.
Aber so bescheuert wie einige in anderen Foren,welche eine Dosierung von 100mg auf einmal fahren war ich nie.
Mittlerweile lege ich lieber mehr Wert darauf,den Körper vor dem Training mit den richtigen Aminos zu fĂŒttern zwecks Versorhung und NO Erhöhung.
Dann bleibt auch der geistige Absturz wenigstens aus.
Habe es mal 2 Wochen am StĂŒck zwecks Fettverbrennung getestet und 3mal am Tag im Abstand von ein paar Stunden eingenommen.Habe davon Probleme mit dem Blutdruck bekommen und verzichte seit dem komplett darauf.

Vasodilator bringt da zwecks Pre Workout wesentlich mehr.Zumindest bei mir.

Aber die Amis sind schon wieder eine ganz andere Kategorie von Konsumenten!
Dazu sage ich jetzt mal nix! ;-)

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Amerikaner
BeitragVerfasst: Fr Dez 16, 2011 14:48 

Registriert: Mi Okt 07, 2009 12:35
BeitrÀge: 195
Matthias@Peak hat geschrieben:

Also ich bin eh etwas enttÀuscht von unserer Forengemeinde.
Das Forum wird immer grĂ¶ĂŸer und attraktiver, aber ihr lasst immer mehr nach ;)


Hm...die interessantesten Themen sind sicher jene welche den effektiven Muskelaufbau betreffen. Zur Zeit glaub ich gibt's im allgemeinen nichts mehr Neus auf dem Markt bzw. aus der Forschung was auf natuerliche Weise und EFFEKTIV fuer den Muskelaufbau was bringt.

Sicher, es gibt Produkte (ich beziehe mich jetzt immer auf jene Produkte die fuer den effektiven Muskelaufbau gedacht sind) die da und dort (vielleicht - vielleicht auch nicht) etwas unterstuetzen. Es wird ein wenig herumprobiert, theoretisch angenommen...aber es kommt nix wirklich bahnbrechendes mehr.

Kommt man jetzt vielleicht langsam an die Grenzen des auf natuerliche Weise machbaren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 26 BeitrĂ€ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  NĂ€chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: