Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 11:06
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2007 13:33 

Registriert: Mo Mär 20, 2006 13:38
Beiträge: 118
Wohnort: Landsberg am Lech
@ michaelp

yup 100% richtig

ich frag mich sowie so wer noch glaubt, das salate so eine Vitaminschleuder ist...

Grüße

_________________
erst denken - dann handeln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 23, 2007 7:31 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ich muss Einspruch erheben, es ging den Leuten in erster Linie nicht darum Nährwerte zu vergleichen, sondern um mit Polemik die Zuschauer und Leser zu unterhalten und damit Geld zu verdienen.

Wenn man Nährwerte bzw. Inhaltsstoffe und (was ja auch geschehen ist, um über Salat noch etwas Dummes zu sagen) den Resourcenverbrauch der für Salat notwendig ist.

Will man das sachlich dastellen, dann macht man das anders und hebt bei Salat zB. die Ballaststoffe, Carotine, Bioflavoinide, Spurenelemente ect. hervor und nicht gerade Vitamin C, weil das - was in den beabsichtigen Kontext der Polemie passt- in Kartoffeln in höherer Menge enthalten ist.
Salat ist ein gutes und für die meisten Leute schmackhaftes Lebensmittel und besonders jenen, die etwas zu viel auf den Rippen haben (wie auch der Dicke) ist es durchaus empfehlenswert, Kartoffeln und stärkehaltige Lebensmittel etwas zu reduzieren und dafür mehr Salat und Gemüse zu essen.
Wenn man über Salat was ernsthaftes sagen will, dann soll man den Leuten sagen, dass sie auf den relativ hohen Nitrit/Nitratgehalt von Kopfsalat (und Spinat) achten sollen und am besten Freilandsalat vor "Glashaus-Salat" vorziehen sollten.

Man soll nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, aber der Vergleich von Salat und Kartoffeln ist noch grausamer.

Aber ich will jetzt nicht mehr über diesen Unsinn schreiben, das lächerliche Thema ist es einfach nicht Wert mehr Zeit dafür zu verlieren.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 23, 2007 10:03 

Registriert: Mo Mär 20, 2006 13:38
Beiträge: 118
Wohnort: Landsberg am Lech
wie Du eben angemerkt und auch des öfteren angemerkt hast, hängt der "Nährwert" von Obst und Gemüse natürlich vom Nährstoffzustand des Bodens ab auf dem es wächst... Eine Orange muss nicht zwingend viel Vitamin C beinhalten...

Zum Salatthema kann ich ganz gut mit dem Fazit Dr. Hauners in der SZ leben:

Ernährungsmediziner Hauner empfiehlt, dennoch Salat auf den Speiseplan zu setzen: vor den eigentlichen Mahlzeiten. Die Mitglieder der Grünzeug-Familie hätten eine vorsättigende Wirkung, indem sie den Magen dehnten. So nehme man insgesamt weniger Kalorien zu sich – vorausgesetzt, man gehe auch mit dem Dressing sparsam um. Marktexperte Behr formuliert es präziser: „Der Wert des Salats besteht für die meisten ja gerade darin, dass er keine Nährstoffe enthält.“

Grüße

_________________
erst denken - dann handeln


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: