Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 3:03
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die große Salatlüge !
BeitragVerfasst: Sa Jan 20, 2007 23:47 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
https://www.ketoforum.de/linksammlung-un ... post419928

https://www.stern.de/tv/sterntv/580541.html?nv=cp_L2_

https://www.sueddeutsche.de/wissen/artikel/852/94758/

bin ich froh das ich nie ein richtig groißer Salat Fan war ... ;-)

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 5:44 
Ah ja, und deswegen kann man jetzt einfach Pommes essen anstatt Salat, weil Pommes ja auch viel Vitamin C haben. Und dann schaut man auch bald so gesund und vital aus wie dieser Experte. :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 9:19 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

dieser Kasperexperte verzapft schon seit über 15 Jahren solchen Polemikscheiss.
Irgendwann um die 1990 haben auch Texte über Creatine von Ihm in den Medien kursiert , damals hat er behauptet, Creatine sei unsinnig, man könnte es auch über Fleischbrühe aufnehmen.
Ich habe ihm damals sogar geschrieben und gewünscht, er möge in der Badewanne voll Fleischbrühe ertrinken, den man braucht um 3 g Creatine pro Tag über Fleischbrühe zu verzehren.

Der Mann verdient sein Geld mit Polemik, nicht mit der seriösen Wiedergabe von Fachwissen und die Dummdeppen von Jurnalisten brauchen genau so was um ihrerseits ihr Geld mit blöden Sensationsgewäsch zu verdienen.

Mehr habe ich zu Texten dieses Niveaus nicht zu sagen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 10:59 

Registriert: Fr Jan 12, 2007 11:05
Beiträge: 411
Wohnort: Leverkusen
@KevKev

...echt! Da fehlen einem die Worte!
Der Typ ist das blühende Leben!

Pommes Olé!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 11:37 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
... zumal ja Salat auch meist einfach nur eine Beilage zum Essen darstellt.

Sind WASSERmelonen jetzt auch schlecht nur weil sie zu einem Großteil eben aus Wasser bestehen...

Einfach nur daneben so sein Geld zu verdienen.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 12:26 

Registriert: Mo Mai 23, 2005 9:42
Beiträge: 83
Was mich erschrocken hat ist das Stern TV solch einen Heini in die Sendung eingeladen hat. Ich war bis jetzt immer davon überzeugt das wenigstens Stern TV nur Leute mit wenigstens ein bisschen Verstand in die Sendung enläd.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 13:01 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
heenz hat geschrieben:
Was mich erschrocken hat ist das Stern TV solch einen Heini in die Sendung eingeladen hat. Ich war bis jetzt immer davon überzeugt das wenigstens Stern TV nur Leute mit wenigstens ein bisschen Verstand in die Sendung enläd.

Stern TV ist ein Unterhaltungs-/Bouevard-Magazin. Noch Fragen?
Auch Mark Warnecke durfte da über sein Proteinpulver für 40 EUR pro 750g referieren.

Aber dass grüner Salat nicht so der große Hit ist war für mich persönlich schon immer klar. Schmeckt nicht, macht nicht satt, außer man haut kalorienreiches Dressing drauf. Ich nehm ihn nur als Beigabe zu Tomaten, Zwiebeln, Oliven usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 13:44 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Hauptsache das Geld stimmt mehr wollen die nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 18:06 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
sagt ja auch keiner das Salat schlecht oder ungesund ist, oder ?

aber anhand seiner wohl eher dürftigen Inhaltsstoffe eben nicht das so oft angepreisene Vitamin oder sonstwas wunder ... !

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 18:41 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ob Salat schmeckt ist Geschmackssache, ich jedenfalls möchte nicht auf Salat verzichten und zwar genau so wenig wie ich auf ein Steak verzichten möchte und statt dessen Soja- oder andere Bohnen als Eiweissträger als Ersatz dafür nehmen möchte.
Übrigens verschlingt ein Steak sicher mehr Resourcen als Salat.
Ich wüsste auch nicht, dass Salat als Wunder angepriesen wurde, aber wenn jemand Salat mit Pommes vergleicht, dann muss man schon fragen, ob der Salat im Kopf hat.
Der Pollmer frist sicher auch nicht nur Pommes und Erbsen, auch wenn man damit durchaus seinen Energie und Proteinbedarf decken könnte. Aber wenn man ihn mit eben geannten Lebensmitteln vollgestopfen und anschliessend in einer Badewanne creatinreicher Fleischbrühe ertränken würde, dann hätte man einen Superpolemiker weniger auf der Welt und sicher einige Tonnen Rescourcen gespart.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 20:16 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Ich esse ja auch ab und zu Salat, man könnte ja vielleicht sagen das Saalt vielleicht nicht die Bedeutung hat, dem es immer zu gesprochen wurde, das er als Wunder betituliert wurde, war von mir etwas frei interpretiert. ;-)
Auf ein Steak möchte ich auch nicht verzichten. :-)

Mir ist so langsam sowieso egal welche Wissenschaftler oder Ärzte was empfehlen oder nicht !?

Da kommt eh jedes Jahr was anderes dabei heraus, mal ist das gut, mal nicht, mal ist das schlecht mal nicht !
Am besten ist es so wie mal irgendein Ernährungsexperte gesagt hat, jeder mensch verträgt Lebensmittel unterschiedlich gut und man sollte einfach auf seinen Körper hören was ihm gut tut und schmeckt und er verträgt, aber dabei natürlich nicht seinen gesunden Menschenverstand ausschalten.

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2007 23:53 

Registriert: Mi Dez 15, 2004 22:01
Beiträge: 19
Wohnort: Mainz
Von dem Pollmer halte ich persönlich auch nicht viel. Er hat unter anderem das Buch "Esst endlich normal" geschrieben, ein Buch das jeden Fettleibigen in seinem Essverhalten bestätigt, einfach schlimm und natürlich auch voller Polemik..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2007 0:14 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
wie gesagt, jeder sagt was anderes und die wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen.

kluge wissenschaftler habe früher als grundlage und als basis der ernährungspyramide kohlehydrate in form von nudeln, brot, kartoffeln, reis, usw. gesetzt !
und wie sieht die moderne Ernährunbgspyramide heute aus ?
da steht genannte form von kohlehydraten an 3 stelle, an erster kommt obst und gemüse und dann fleisch, fisch geflügel und die anderen eiweiß lieferanten.

um wirklich zu wissen wie nährstoffreich bzw. vitamin und mineralreich salate nun sind oder nicht müsste man eine analyse davon haben, gibt es sowas oder nicht ???

_________________
mfg

silversurfer

____________________________

Wenn Galactus ruft ...

Was findet ein Mensch der seinem Schicksal entflieht ?
Welten über Welten !

_______________________________________________

Zum Gedenken

Armin Kunz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2007 4:18 
Ich fand die Aussagen dieses "Experten" direkt lächerlich. Das Argument mit dem Vitamin C ist doch nicht ernstzunehmen. Dann kann man ja auch auf die Pommes verzichten und einfach jeden Tag 1gr Ascorbinsäure verzehren. :D
Und statt der Pommes isst man dann Zucker. Mal ehrlich, Zucker schmeckt ja auch noch viel geiler als Pommes. :lol:

Außerdem braucht man sich den Typ doch wirklich nur mal anschauen.Sieht der aus wie jemand, der etwas von gesunder Ernährung versteht? Ich glaube nicht. Das ist in etwa so wie eine fette Tante, die im Fernsehen Werbung für Diätmahlzeiten macht. Das wirkt dann wirklich unheimlich authentisch...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jan 22, 2007 11:50 

Registriert: Do Nov 16, 2006 2:12
Beiträge: 182
Wohnort: @ Home
"Ihr" habt probleme...

der "Dicke" hat durchaus Ahnung und er hat lediglich klar gestellt das salat (Kopfsalat) eben sehr wenig an Nährstoffen enthält (wie Gurken auch) und Kartoffeln haben nunmal (auch in Pommes) ein wenig mehr zu bieten...

er hat ja NICHT gesagt = das (Kopf)salat ungesund ist = sondern lediglich das er eben kaum Nährwert hat und das ist korrekt...


und das man (kopf)salat zumeist als beilage ißt scheint wohl auch NICHT auf allle zuzutreffen :wink: oder :?:


und jetzt mal wieder entspannen und immer daran denken = es war für´s fernsehen :twisted:

und so dolle war (ist) Stern TV auch nicht... eben medien

_________________
-- kepp on pumping clean --

gruß mich(a)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 18 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: