Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 0:52
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 33 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die gute alte Darmflora
BeitragVerfasst: So Jul 25, 2010 10:03 

Registriert: Do Jul 22, 2010 14:24
Beiträge: 6
ach ja, was ich noch loswerden wollte, der fertige kefir aus dem supermarkt hat keinen positiven einfluss auf die darmflora.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die gute alte Darmflora
BeitragVerfasst: So Jul 25, 2010 10:46 

Registriert: Sa Okt 31, 2009 21:46
Beiträge: 40
ich hab mir die seite gleich mal als favorit gespeichert. hab vor einigen jahren mal mit kombucha gearbeitet, eigener ist auch nicht mit dem aus den shop zu vergleichen. das grosse geheimnis was eigentlich keins ist, ist das s√§mtliche kaufprodukte durch irgendwelche erhitzungsverfahren kaputtgemacht werden, das heist das die bakterien und vitamine auf die es ankommt kaputt gehen und solche produkte nicht wirken k√∂nnen, vom prinzip her sind das mogelpakungen und es sollte wirklich kein geld daf√ľr ausgegeben werden PUNKT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die gute alte Darmflora
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 19:03 

Registriert: Mi Jul 07, 2010 23:52
Beiträge: 11
@mirko1976: Danke f√ľr den Link, werds mal unter die Lupe nehmen. :)

@mountain: Das stimmt so nicht, dass alle Kaufprodukte "Mogelpackungen" sind, da gibt es ganz gewaltige Unterschiede. Wie ich schon gesagt habe, man kann keine hilfreichen Probiotika im Supermarkt finden, das ist klar - aber es gibt diese Mittel durchaus zu kaufen und das auch ohne "Erhitzungsverfahren" oder √§hnliches. Ich bin grunds√§tzlich auch f√ľr nat√ľrliche Heilkr√§fte und wenn man sowas mit Kefir etc auch in den Griff bekommt finde ich das toll, aber 1. sind Probiotika auch schonend und nat√ľrliche Bakterien und 2. helfen die manchen Menschen einfach schneller und besser, obwohl man sie kaufen "muss". Alles kann man eben nicht selber machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 3 von 3   [ 33 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron