Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 23:07
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 12:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

na ja, von Verbrecher w√ľrde ich nicht unbedingt sprechen, jeder schaut sich ja von anderen irgendwie was ab.

Die Fotografiererei auf fremdem Firmengel√§nde geht nat√ľrlich zu weit, aber wenn mir jemand erlaubt, seine Anlagen zu sehen und ich lerne was dabei, dann ist klar, dass ich das gegebenenfalls auch verwende.

√úber die H√§lfte meiner Bekannten (√Ėlm√ľhle, Extraktionen, Pharmazeuten) l√§sst niemand in die Produktion, um sich eben nichts abschauen zu lassen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: So Nov 28, 2010 13:02 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ja wenn du es jemanden erlaubst. Aber die, welche Produktideen/-innovationen etc. unerlaubterweise "ausspionieren" um diese dann (wahrscheinlich inoffieziell Minderwertiger, offiziell gleichwertig um g√ľnstiger zu sein) kopieren, dann ist das f√ľr mich ein schon eine Art verbrechen.

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Mi Dez 01, 2010 8:41 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Es gibt auch den Dienstahl sog. Geistigen Eigentums (Patente usw.) - nur ist das oft schwer nachzuweisen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Mi Dez 01, 2010 11:21 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

man muss aber immer auch die andere Seite sehen. Ich hole mir auch viele Anregungen aus Patenten .
ZB. wie wir Chelate machen, wie wir bis in Nanobereich mikronisieren, wie wir fettlösliche Substanzen wasserlöslich machen u.v.m. habe ich mittels allgemeiner Literatur, Patenten, eigenen Versuchen im Labor oder Technikum usw. entwickelt.

Die Grenze ist halt da, wo - was mir im Jahr 2003 in der Nutrisearch SNC passiert ist - die ganzen Lieferanten, Rezepte und alles vom Produktionsleiter und seiner Frau (die im B√ľro angestellt war) kopiert und geklaut wurden, oder wo Leute durch die Fenster die Anlagen fotografieren, oder wenn man Patente heimlich direkt nach macht.
In Osteueropa , China und Indien ist es praktisch √ľblich, dass Rezepte und Lieferanten geklaut werden und teils an Konkurrenten angeboten werden. Von daher muss man mit Lohnauftr√§gen in solchen L√§ndern sehr vorsichtig sein.

√úbrigens gibt es noch heute viele Supplements auf dem deutschen Markt, die auf diesen alten Rezepten der Nutrisearch SNC basieren.

Das Problem bei diesen Leuten, bzw. unser Vorteil bei Peak ist, dass Rezepte quasi im vierteljahrestakt veralten und die Diebe nicht √ľber die Qualifikation verf√ľgen, die Produkte upzugraten.

Alles in einem, man muss die Grenze zwischen lauter und unlauter sehen und die wird halt bei verschiedenen Menschen und verschiedenen Kulturen anders gesehen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Mi Dez 01, 2010 19:45 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Armin hat geschrieben:
...Alles in einem, man muss die Grenze zwischen lauter und unlauter sehen und die wird halt bei verschiedenen Menschen und verschiedenen Kulturen anders gesehen.

Armin
Mein obiger Post ging in diese Richtung.
Ich wollte niemanden verdammen der sich Anregungen und Inspirationen holt, sondern diejenigen, die zu faul sind, selbst zu entwickeln und dann kopieren.
(Ich hätte deutlicher formulieren sollen, sorry.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron