Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 13:26
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Do Nov 25, 2010 15:58 

Registriert: Mo Mai 17, 2010 8:57
Beiträge: 2510
Dachte ich poste das mal hier, falls es einer im Blog nicht gesehen hat.
Ausserdem ein interessantes Thema √ľber das man hier diskutieren kann und Armin euch sicher gerne auf dem laufenden h√§lt und ein bi√üchen aus dem N√§hk√§stchen plaudert ;-)

https://www.peak.ag/blog/es-geht-voran-n ... eak-fabrik

Könnt hier also gerne Fragen stellen, die euch interessieren.

_________________
Bild
Auf Facebook und Wer-Kennt-Wen, bekommen unsere treuen Anhänger immer einige Informationen,die es exclusiv nur dort gibt !




Armin Ruhe in Frieden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Do Nov 25, 2010 16:09 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Finde ich super! Freue mich jetzt schon auf die Zeit in 12 Monaten, wenn die "neuen, innovativen" Supplements rauskommen bzw angek√ľndigt werden (Vorfreude you know :D ).

Peak goes Hollywood

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Do Nov 25, 2010 21:17 

Registriert: Mi Aug 04, 2010 19:25
Beiträge: 97
Wo steht die denn?

Finde es immer interessant, wenn ich als Saarl√§nder bei ner Firma aus Luxemburg bestelle und dann die Lieferung aus Neuf√ľnfland bekomme :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Fr Nov 26, 2010 7:27 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Basto hat geschrieben:
Wo steht die denn?

Finde es immer interessant, wenn ich als Saarl√§nder bei ner Firma aus Luxemburg bestelle und dann die Lieferung aus Neuf√ľnfland bekomme :D
Wir sind alle Opfer der Globalisierung... :cool:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Fr Nov 26, 2010 10:48 

Registriert: Do Mär 30, 2006 17:27
Beiträge: 68
Wohnort: Budapest, Hungary
Huu, this is what I am very curios about - technological background ! - but Armin does not want to reveil much about his machine park, and I can understand why.....

If he allows more pics, I am interested!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Fr Nov 26, 2010 13:30 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

die eine Hälfte steht in Deutschland und die andere Hälfte in Polen und zwar jeder Teil etwa 1 km von der Grenze entfernt, dh. die Teile sind 2 km voneinander entfernt.

Von dort können wir sowohl West- als auch Osteuropa (wo wir ja mittlerweile schon sehr stark sind) ideal versorgen.

Wenn so viel Know How in einem Projekt steckt, muss man auch daf√ľr sorgen, dass kein schlauer Mitarbeiter das ganze Know How sch√∂n vorgef√ľhrt bekommt und wenn er alles gelernt hat, sich das Wissen bei Konkurrenten das Wissen vergolden l√§sst ... deshalb getrennte Werke f√ľr Vormischungen und Fertigprodukt.

Da die Gegend (Spreewald, Mecklenburgische Seenplatte) dort sch√∂n ist ist, wird mein (deutscher) Bruder als Produktionsleiter f√ľr beide Werke ganz dort hin ziehen und von uns hier in Luxembourg wird jede Woche ein anderer dort die Direktion f√ľhren.

Der Standort wurde- so wie das √ľblich bei Peak ist- sehr sorgf√§ltig gew√§hlt und und √ľber die ANGEBLICHEN Made in Germany Stories einiger Vertreiber kann ich nur lachen.
Die Vorschriften der polnischen Behörden sogar deutlich höher sind, als die der Behörden auf deutscher Seite ...
....Wobei die Polen aber ehrlich gesagt √ľbertreiben, wenn sie zB. die Decke der Produktion "abscheuerbar", statt wie in Deutschland "nur abwaschbar" wollen oder im Werk die Leute aus Produktion, Lager und B√ľro jeweils eigene Toiletten und sogar Gehwege zu den Tioletten haben m√ľssen usw usw.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Fr Nov 26, 2010 13:52 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hello Moni,

I think you remember the Slowakian who stole our old formulas and wanted to copy our products :D

Be sure, I won¬īt show the Know How.
It cost me 25 years plus a lot of money for trail and error to learn all this and I will not give it to our competitors.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Fr Nov 26, 2010 14:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

ich will hier doch noch mal nachhaken um dem ein oder anderen auf den Boden der Wirklichkeit zu holen.

Die Made in Germany oder Europe oder USA Geschichten sind alle Marketingwitze (die man nur noch witziger machen kann, wenn man sich so was vom Notar bestätigen lässt).

Die Rohstoffe f√ľr Supplements kommen aus aller Welt und nahezu alle Aminos√§uren kommen aus China und das ist auch gut so, denn vor 15 Jahren, als es noch kaum Konkurrenz gab, haben Aminos√§uren ungef√§hr 15 mal so viel gekostet wie heute (√ľbrigens habe ich im Gro√üeinkauf f√ľr mein erstes Creatinmonohydrat auch 160 DM also ca 80 Euro pro kg bezahlt und ohne die chinesische Konkurrenz w√§re das Zeug heute auch wesentlich teurer):

In welchem Land die Rohstoffe dann zu Fertigprodukten verarbeitet werden, spielt eigentlich nur eine untergeordnete Rolle.

Die Qualitiät der Supplements entsteht ausschließlich durch die entwickelte Forumula plus aus der Kontrolle der Rohstoffe (i.a. mit HPLC) plus der Kontrolle der HACCP Bedingungen in der Produktion.
All das tun wir bzw. unser Herr Fischer in Luxembourg bzw. das, was wir nicht analysieren können, lassen wir von dem renommierten Institut Arotop in Mainz machen.

Da die Logistik zunehmend der Engpass wird (in den letzten Jahren, waren unsere Lieferprobleme keine Engpässe in der Produktion, sondern die Ware war auf Lager, konnte nur nicht schnell genug in die einzelnen Länder transportiert werden), ist bei der Standortwahl die zentrale Lage zu den Hauptmärkten und gute Autobahnanbindung wichtig geworden.

Die Lohnkosten spielen kaum noch eine Rolle, da die Automatisation WENIGE aber gut ausgebildete Leute in der Produktion erfordert (SPS -Steuerung, ERP Programm usw.). F√ľr die neue Fabrik brauchen wir nur noch 13 Leute (B√ľro eingerechnet) und k√∂nnen 5 Tonnen Rohstoff pro Stunde verarbeiten.

ZB. ist die im Blog zu sehende Anlage √ľber SPS so gesteuert das sich automatisch √ľber Vacuumsauger f√ľllt - mischt- agglomeriert - instantisiert - granuliert - mikrocoated -trocknet - und das fertige Pulver in den Container √ľber die F√ľllmaschine bl√§st , wo das Pulver automatisch hinten in fertig etikettierten Beuteln oder Dosen heraus kommt (bzw. statt der F√ľllmaschine wird das Pulver auf eine Tabletten oder Kapselmaschine geblasen wo dann vollautomatisch Kapseln und Tabletten hergestellt und in fertig etikettierte Beutel und Dosen hinten heraus kommen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Fr Nov 26, 2010 17:53 

Registriert: Do Okt 28, 2010 10:15
Beiträge: 44
Armin hat geschrieben:

ZB. ist die im Blog zu sehende Anlage √ľber SPS so gesteuert das sich automatisch √ľber Vacuumsauger f√ľllt - mischt- agglomeriert - instantisiert - granuliert - mikrocoated -trocknet - und das fertige Pulver in den Container √ľber die F√ľllmaschine bl√§st , wo das Pulver automatisch hinten in fertig etikettierten Beuteln oder Dosen heraus kommt (bzw. statt der F√ľllmaschine wird das Pulver auf eine Tabletten oder Kapselmaschine geblasen wo dann vollautomatisch Kapseln und Tabletten hergestellt und in fertig etikettierte Beutel und Dosen hinten heraus kommen.

Armin


Danke ! Finde das sehr interessant. Wie kann man das verstehen kommt oben in die Maschine Molkeprotein rein ( Whey Konzentrat / Isolat ) incl. aroma s√ľ√üungsmittel usw. zus√§tzlich leucin glutamin und was noch so drin is und unten das fertige produkt raus ? oder wird in der Maschine Molke so aufbereitet das Konzentrat oder Isolat rauskommt, welches zu weiteren Maschinen transportiert wird ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 10:39 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wenn man oben die Molke oder Milch reinsch√ľtten k√∂nnte und unten k√§me das Whey - oder Casein raus, w√§re zu sch√∂n, aber das kann die Anlage leider nicht.

In die Anlage kommen die auf dem Etikett stehenden Zutaten rein , also Whey Protein - Sojaprotein - Vitamine - S√ľ√üstoff - Aroma ,,, in pulver -oder fl√ľssiger Form rein unten kommt die Mischung als einfaches Pulver oder alternativ als Instantpulver oder mikroverkapseltes - oder granuliertes bzw. agglomeriertes Pulver raus und geht dann automatisch in die Abf√ľllung oder Weiterverarbeitung zu Tabs oder Caps .

Einfaches Pulver mischen kann jeder 10000 Euro Mischer, aber das sogenannte "Partikeldesign" kann halt nur so eine Anlage.

F√ľr unsere zuk√ľnftigen Premiumprodukte ist das Partikeldesign, insbesonders das Mikrocoating zur Geschmacksmaskierung bzw. Geschmacksunterdr√ľckung bitterer Extrakte oder zur zeitlich retardierten Wirkstoffreigabe bzw. zu magensaftresistenten Partikeln usw notwendig.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 10:56 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Wow das klingt echt voll interessant. Bestimmt spannend zum Ansehen. M√ľss ma mal eine Werksf√ľhrung durch die PEAK-Herstellung-Hallen organisieren...

... Reisef√ľhrer ist Armin :-)

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 11:16 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wird leider nicht möglich sein ... BETRIEBSGEHEIMNIS

Ich hab 20 Jahre Praxis gebraucht, um die Maschinen und Anlagen optimal zusammen zu stellen. Jemand der sich ein wenig mit Lebensmitteltechnologie und pharmazeutsicher Technologie aus kennt, w√ľrde hunderte von "AHHHHH SO MACHEN DIE DAS" durch eine Besichtigung unserer Produktionen bekommen.

Das geht sogar so weit, dass wir das ganze Gel√§nde und die Fabrik rund um die Uhr von 2 Wachleuten mit Aussenkameras und Innenkameras √ľberwachen, um Leute davon abzuhalten um die Halle zu schleichen und durchs Fenster zu fotografieren (Leider m√ľssen wir Fenster einbauen, weil laut Arbeitsrecht, die Arbeiter ins freie schauen k√∂nnen m√ľssen)

Heute wird Know How geklaut und kopiert wo es nur geht, gerade gestern hat wieder einer (ein Niederländer) versucht herauszubekommen wir wir unsere BCAA und EAA TST herstellen (um es in China nachmachen zu können).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 12:08 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Hm, schade wäre echt voll interessant. Aber da hast schon recht mit Betriebsgeheimnis. Ich finds zwar echt voll schade, weil ich die Herstellung von Supps (vorallem dieser Qualität) mal in REALLIFE sehen wollte. Mit meinem Wissen könnte ich auch nicht wirklich Geheimnisse klauen aber wenn jemand mit dem Wissen von Trainkilla, Kamil etc. das sieht, besteht durchaus gefahr, geheimnise weiter zu geben...!

War eigentlich nur so ein spontaner geistesblitz :-)!

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 14:56 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Also ich finde es echt unglaublich das wirklich solch ein Sicherheitsaufwand betrieben werden muss!
Das zeigt wieder einmal welch ein hart umkämpfter Markt diese Branche in Wirklichkeit ist.Da verstehe ich die ganzen Maßnahmen gleich viel besser mit den getrennten Geländen und den wenigen Mitarbeitern!
Das mit dem Fotografen ist wohl noch die Spitze des Eisberges!
Kann mir gut vorstellen das Armin im laufe der Jahre noch kuriosere Dinge mitbekommen hat! W√ľrde gerne noch so ein paar Geschichten h√∂ren! W√§re eigentlich zum lachen,wenn es nicht so traurig und bekloppt w√§re! :-?

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die neue Fabrik
BeitragVerfasst: Sa Nov 27, 2010 15:52 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Ja Armin k√∂nnte wirklich ein Thread machen wo solche geschichten erz√§hlt werden und wir anschlie√üen dar√ľber diskutieren bzw. uns lustig machen k√∂nnen (so sie die TV Sendung "Die d√ľmmsten Verbrecher der Welt") :-)

So FUN-Forum-mäßig ;-)

Und da merkt man auch, dass PEAK allen ne Nasenspitze voraus ist (Technologie, Entwicklung und auch beim Wissen √ľber verschiedene Neuartige Produtke und deren Verarbeitung um das maximum heraus zu holen).

_________________
DANKE F√úR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: