Aktuelle Zeit: Sa Sep 22, 2018 2:53
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Digitalwaage - grammgenaue Sup. Einnahme
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 07, 2005 14:06 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
https://www.amazon.de/exec/obidos/tg/sto ... 92-7165607

Diese digitale KĂŒchenwaage benutze ich, und kann sie allen anderen auch nur wĂ€rmstens empfehlen.
Die Waage wiegt absolut grammgenau und das bis zu 2kg.
Zudem ist sie von Soehnle und mit 13,95€ fast geschenkt.

Ich hoffe euch damit geholfen zu haben.

Gruß
Don

ps.: Hier mal ein eigener thread zum Thema Digitalwaagen, um ein paar mehr von euch zu erreichen.
Damit gehört das Thema "GrĂ¶ĂŸe des Messlöffels/ Esslöffels, gehĂ€uft oder nicht gehĂ€uft" endlich der Vergangenheit an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Digitalwaage - grammgenaue Sup. Einnahme
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 07, 2005 14:17 

Registriert: Sa Okt 16, 2004 13:17
BeitrÀge: 66
Wohnort: Stuttgart
Don Stefano hat geschrieben:
ps.: Hier mal ein eigener thread zum Thema Digitalwaagen, um ein paar mehr von euch zu erreichen.
Damit gehört das Thema "GrĂ¶ĂŸe des Messlöffels/ Esslöffels, gehĂ€uft oder nicht gehĂ€uft" endlich der Vergangenheit an.


Das glaube ich nicht Tim ...Ă€h Don! *LOL*

Aber ein netter Versuch :wink: !

Gruß,
Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 07, 2005 15:00 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
.... versteh nicht was du meinst Nellal

ich heisse ĂŒbrigens nicht Tim...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di MĂ€r 08, 2005 0:07 

Registriert: Sa Okt 16, 2004 13:17
BeitrÀge: 66
Wohnort: Stuttgart
Sorry, war nur eine Anspielung auf Home Improvement (eine Sitcom).

Was ich meinte ist, dass es hier schon oft hinweise auf KĂŒchenwaagen (meist auch mit Links zu Amazon) gegeben hat, das aber leider der "Löffeldiskussion" keinen Abbruch getan hat...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 14, 2005 2:22 

Registriert: Mi Mai 19, 2004 19:47
BeitrÀge: 276
Wohnort: Frankfurt
ahso ;)
bei Sitcoms kenne ich mich nun wirklich nicht aus, mein tÀgliches TVprogramm heisst n-tv

Der thread hat schon ĂŒber 80 Klicks, vielleicht hat er ja den einen oder anderen doch davon abgehalten die "Löffelfrage" zu stellen :lol:

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo MĂ€r 14, 2005 14:51 

Registriert: Sa Okt 16, 2004 13:17
BeitrÀge: 66
Wohnort: Stuttgart
Zu hoffen wÀr's :-)!

Tja, n-tv muß ich schon wĂ€hrend der Arbeit schauen, danach hab' cih von dem Brebusch die Nase voll :twisted: ;-)!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Mai 26, 2005 21:48 

Registriert: Do Mai 26, 2005 0:34
BeitrÀge: 4
Wohnort: tschernobyl
waage ist quatsch ,nimm dosierlöffel, kostet nÀmlich 0

_________________
hallelujaaaaaaaaah


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Mai 27, 2005 5:02 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
BeitrÀge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ KINGPIN

Kein Dosierlöffel ist so genau wie eine Waage, zudem kann ich mit einer Waage alles abwiegen, unabhĂ€ngig von seiner Dichte, ein Dosierlöffel ist immer nur fĂŒr ein Produkt mit einer spezifischen Dichte genau, bei einem anderen versagt er bereits, so versagt ein CT Dosierlöffel sicher beim viel weniger "dichten" Whey - Protein Isolat, zudem kann man mit einer Waage auch Speisen ganz anderer Art grammgenau abwiegen, fĂŒr mit gerade in der Definition unerlĂ€ĂŸlich...

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: