Aktuelle Zeit: Di Sep 18, 2018 21:18
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Distelöl schlecht?
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2005 20:40 

Registriert: Mo Mai 31, 2004 13:50
Beiträge: 46
Hallo!

Ich wollte nochmal nach fragen warum Distelöl nicht so gut ist wie andere Öle?

Danke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2005 21:50 

Registriert: Di Jun 01, 2004 15:59
Beiträge: 579
Wohnort: Hannover
So viel ich weiß schlechtes Verhältnis zwischen Omega-3 und Omega-6 Säuren, d.h. zu viel Omega 6
Berichtigt mich, wenn ich falsch liege
LaZy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jan 02, 2005 21:57 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
Das liegt an der nicht ganz ausgewogenen Zusammenstellung der einzelnen Fettsäuren !

Im folgenden:

mehrfach ungesättigte: Omega 3, Omega 6
einfach ungesättigte: Omega 9
gesättigte Fettsäuren



Leinöl 57% 18% 16% 9%

Distelöl 0% 79% 13% 8%


Das Leinöl ist vom Verhältnis der Fettsäuren her als das optimalste zu betrachten.

mfg

silversurfer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2005 21:36 

Registriert: Mi Jan 05, 2005 21:16
Beiträge: 1
Wohnort: Neuss
olla,statt mit distelöl würde ich es mit hochwertigen walnussöl,makadamia nussöl versuchen ist zear sauteuer aber 100% besser man bekommt es in guten reformhäusern.100 ml.=819 kcal es ist immer auf die 1 pressung zu achten!!! 0,25 l. kosten zw. 5-6 €


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Jan 05, 2005 23:05 

Registriert: Mo Jun 07, 2004 22:52
Beiträge: 1043
wieso Walnussöl ???
Ist genauso schlecht oder gut wie Distelöl !
Wenn du ein vom Fettsäureanteil gut ausgewogenes Öl willst, mit guten Verhältnis an Omega 3 6 9 und gesättigten Fettsäuren willst nim Leinöl !

Walnussöl hat nur 8% an Omega 3 Fettsäuren, Leinöl 57% !

mfg

silversurfer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 06, 2005 9:54 

Registriert: Do Dez 21, 2000 1:01
Beiträge: 42
Wohnort: Schweiz
Ich nehme jeweils Oliven-, Lein und Wallnussoel, damit deckst Du das ganze Spektrum der Omega 3, 6 und 9 Fettsäuren ab. Hier die Werte:

Leinöl:

21 % Ölsäure (Omega-9-Fettsäure)
13 % Linolsäure (Omega-6-Fettsäure)
54 % (alpha-)Linolensäure (Omega-3-Fettsäure)

Walnussöl:

15 % Ölsäure (O-9-F)
62 % Linolsäure (O-6-F)
11 % (alpha-)Linolensäure (O-3-F)

Olivenöl:

69 % Ölsäure (O-9-F)
9 % Linolsäure (O-6-F)
1 % (alpha-)Linolensäure (O-3-F)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron