Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 12:48
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 21:32 

Registriert: Do Mai 20, 2010 14:40
Beiträge: 72
Wohnort: München - Slowakei
hi leute :)

wollte euch mal was fragen ich weiss jetzt nicht was ich bin. früher war ich ein hardgainer mit 16,17 usw aber jetzt mit 21 jahren komm ich ins krübbeln ob ich überhaupt noch einer bin :)

ich merk das ich am bauch zunehme er ist halt aufgebläht richtig wenn ich von der seite schaue da schäme ich mich schon im spiegel :( :(

will unbedingt nen sixpack und keine wampe :) wie sollte ich den bauch trainieren :?: :?: und mit der ernährung müsst ihr mir auch helfen ich habe keine ahnung von diät. :( :(


zu mir :

ich bin 1,78 m und ca 78 kg hab jetzt 1 jahr fitness pause gehabt fang langsam wieder an einzusteigen

ernährungs plan hab keinen da ich noch daheim wohn essse ich halt was auf dem tisch kommt. in der arbeit wenn ich bin gibts nur fastfood mc donalds, subway usw

6 uhr aufstehen : 25 g whey fusion + kellogs oder marmeladen semmel 9 uhr leberkässemmel 12 uhr fastfood 15 uhr mittag essen spageti, kartoffeln mit hünchen fleisch oder was meine mum halt macht.

18 uhr abend essen nuddeln, schweinzhaxen, salat kommt auch immer drauf an was es gibt.

DANKE EUCH FÜR DIE HILFE!!!

PS: habe noch paar dosen von glucofast daheim brauche es nicht mehr wer interesse hat einfach melden.

mfg adrian


Diesen Beitrag melden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Mo Jul 05, 2010 21:50 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Hallo!
Also ich denke nicht das du gleich in die Diät gehen solltest.
Du mußt erst mal deine Ernährung umstellen.Die ist katastrophal!
Ausserdem solltest du zusehen regelmäßig das Training beizubehalten.

Das Frühstück kann man lassen.
Aber die Leberkässemmeln und das Fastfood zu Mittag müßen unbedingt raus!

Nudeln auf Vollkorn wechseln falls du die normalen verwendest.
Am Abend weniger KH essen.
Über den Tag komplexe KH und Proteinquellen.Moderat Fett.

Vielleicht schaust du lieber noch mal in den Peak Ratgeber zwecks Ernährung.

Trainkilla!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Di Jul 06, 2010 22:30 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
Da ist sie endlich, die Diät, die Hardgainer zu Massemonstern macht...

Trainkilla hat absolut Recht, das ganze üble Zeug kann raus. Wenn Du nicht körperlich schwer arbeitest, kannst Du bei der Zufuhr nur zunehmen. Mit ein wenig Disziplin kann man aber ganz einfach einiges erreichen:

Carbs möglichst vollständig auf Vollkorn umstellen (z.B. Haferflocken statt zuckriger Flakes, Vollkornnudeln). Weg mit der 9:00 Fettbemme, her mit dem 9:00 Shake. Hast Du mittags auch andere Möglichkeiten? Mageres Fleisch (Pute, Huhn) oder Fisch + Gemüse ist ok, wenn es nicht in fetter, zuckriger Sauce ertrinkt oder in Fett gebacken ist. Und hast Du um 15:00 wirklich schon wieder Hunger?

PS: Ach ja, und bitte viel, viel trinken. Versuch auf 1 Liter pro 20 Kilo zu kommen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Mi Jul 07, 2010 12:25 

Registriert: Do Jun 10, 2010 19:44
Beiträge: 220
Fettbämme :lol: da nehm ich ja schon beim lesen zu :mrgreen:

Also ich würde auf jedenfall Bauchtraining machen. Mir zumindestens hat's nur Gut getan.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Mi Jul 07, 2010 14:47 

Registriert: Do Mai 20, 2010 14:40
Beiträge: 72
Wohnort: München - Slowakei
Waterkanter hat geschrieben:
Da ist sie endlich, die Diät, die Hardgainer zu Massemonstern macht...

Trainkilla hat absolut Recht, das ganze üble Zeug kann raus. Wenn Du nicht körperlich schwer arbeitest, kannst Du bei der Zufuhr nur zunehmen. Mit ein wenig Disziplin kann man aber ganz einfach einiges erreichen:

Carbs möglichst vollständig auf Vollkorn umstellen (z.B. Haferflocken statt zuckriger Flakes, Vollkornnudeln). Weg mit der 9:00 Fettbemme, her mit dem 9:00 Shake. Hast Du mittags auch andere Möglichkeiten? Mageres Fleisch (Pute, Huhn) oder Fisch + Gemüse ist ok, wenn es nicht in fetter, zuckriger Sauce ertrinkt oder in Fett gebacken ist. Und hast Du um 15:00 wirklich schon wieder Hunger?

PS: Ach ja, und bitte viel, viel trinken. Versuch auf 1 Liter pro 20 Kilo zu kommen.




hi danke für die tipps:

ja des problem ist mir schmecken keine haferflocken :( oki werd den kleinen snack un 9 uhr mir einen shake ersetzen.

ich könnte eigentlich jede 3 std wieder essn hab seit den letzten monaten oft hunger 8)


mfg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Do Jul 08, 2010 11:33 

Registriert: Do Jun 10, 2010 19:44
Beiträge: 220
Mir schmecken ohne was ach keine Haferflocken, Gibt es aber paar Triks zum lecker machen. Z.b. kannst du nen Eiweisshake mit Geschmack reingießen.
oder Machst wie ich. zwei fettarme 150g Früchtejogurt's mt reinmischen :P
schmeckt super. oder kannst auch Trockenfrüchte z.b. Rosinen und ne Fingerspitze Mandeln reintuhen. :wink: Oder ne Müllermilch-Banane mit ner in stückchen geschnittenen Banane :mrgreen: Also ich find das so Klasse :!: :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Do Jul 08, 2010 13:42 

Registriert: Mo Mai 07, 2007 21:30
Beiträge: 220
Schonma die "zarten" Haferflocken probiert? Die normalen krieg ich auch nicht runter.. Einfach abartig!
Gibts auch super günstig bei Lidl, muss man nicht die teuren von Kölln kaufen.

Selbstgemachte Haferflocken-Plätzchen sind übrigens auch spitze :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Do Jul 08, 2010 18:57 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
Haferflocken werden in der Mühle schön fein gemahlen (ich mag meinen Zauberstab) und kommen in den Guten-Morgen-Shake :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Do Jul 08, 2010 19:11 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Waterkanter hat geschrieben:
Haferflocken werden in der Mühle schön fein gemahlen (ich mag meinen Zauberstab) und kommen in den Guten-Morgen-Shake :wink:


Genau so mache ich das auch.Die einfachsten Dinge sind immer noch die besten.
So einen Shake kann man sich auch für unter Tags morgens zusammenstellen und mitnehmen.
Für mich zählt die Ausrede das man in der Arbeit nicht richtiges bekommt schon lange nicht mehr.
Eine Dose Thunfisch als Notfall habe ich immer mit im Rucksack falls mal Not beteht. 8)

Trainkilla!

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Do Jul 08, 2010 19:26 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
trainkilla hat geschrieben:
Waterkanter hat geschrieben:
Haferflocken werden in der Mühle schön fein gemahlen (ich mag meinen Zauberstab) und kommen in den Guten-Morgen-Shake :wink:


Genau so mache ich das auch.Die einfachsten Dinge sind immer noch die besten.
So einen Shake kann man sich auch für unter Tags morgens zusammenstellen und mitnehmen.
Für mich zählt die Ausrede das man in der Arbeit nicht richtiges bekommt schon lange nicht mehr.
Eine Dose Thunfisch als Notfall habe ich immer mit im Rucksack falls mal Not beteht. 8)

Trainkilla!



So ist es. Noch ein Vorteil Mühle/Mixer: Man kann auch Vollkornflocken so richtig schön durchdröseln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Do Jul 08, 2010 19:36 

Registriert: Mi Apr 01, 2009 17:37
Beiträge: 2055
Oder zerheckseln und sich für 10 Euro ein Waffeleisen kaufen.Proteinpulver und Eier dazu und fertig sind die Knabbereien für den Nächsten Tag mit Top Nährwerten. :wink:

_________________
The best way to make your dreams come true is to wake up!


Armin Kunz....Never forget!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: doch kein hardgainer brauche hilfe beim sixpack
BeitragVerfasst: Fr Jul 09, 2010 12:03 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
Hi Adian,

ich wollte ja was schreiben ... tut mir echt leid, aber ich habe im Moment einfach keine Zeit !! Es wurde aber eh alles Wesentliche geschrieben hier von den Jungs. Jetzt bist du dran mit Realisieren.

Wenn du noch konkrete Fragen hast, melde dich einfach.


Viel Erfolg !

_________________
Grüßle aus der (Feinstaub)Zentrale Württembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: