Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 3:59
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Doch Kreatinpause???
BeitragVerfasst: Sa Mai 03, 2008 21:20 

Registriert: Do Apr 10, 2008 14:06
Beiträge: 153
Wohnort: Ländle
Hi,
habe schon ettliche male, auch von Armin (und der Peak HP) gelesen das man Kreatin durchgehend nehmen kann.
Nun bin ich aber auf diesen Artikel gestoßen:
http://www.menshealth.de/fitness/muskelpillen/kreatin-zum-muskelaufbau.90799.htm


Zitat:
"Nach sechs Wochen m√ľssen Sie es absetzen, damit die Eigenproduktion des K√∂rpers nicht versiegt."


(Ist ganz aktuell, vom 20.04.08)
worin steht dass man nach 6 Woche eine Kreatinpause machen soll, damit die eigenproduktion nicht versiegt.
Was soll ich jetzt glauben :?:

lasst euch bitte mal dr√ľber aus, vllt auch Armin.

Greetz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doch Kreatinpause???
BeitragVerfasst: Sa Mai 03, 2008 21:23 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
menshealth und anderen fitnesszeitungen sind jetzt nicht die seriösesten und best informiertesten.
zB "5 kilo muskeln in 3 wochen, jetzt mit ihrem menshealth fitnessplan"

jeden montat eine andere uptopische versprechung auf dem titelblatt.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen G√ľrtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen G√ľrtel h√§tte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doch Kreatinpause???
BeitragVerfasst: Sa Mai 03, 2008 21:33 

Registriert: Do Apr 10, 2008 14:06
Beiträge: 153
Wohnort: Ländle
Da geb ich dir recht, doch genausogut "könnte" man Peak unterstellen sie wollen ihre Produkte verkaufen.
(will hier Peak nichts unterstellen :!: / wollte sagen, dass man das man dass auch anderst auslegen kann)
Und auserdem kam die Aussage von einem mitarbeiter eines Sportinstitutes, und nicht von einem Men's Health Redakteur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doch Kreatinpause???
BeitragVerfasst: So Mai 04, 2008 10:50 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wenn ich f√ľr allen Unsinn, den sogenannte Instutits-Mitarbeiter von sich geben, bezahlt w√ľrde, w√§re ich wohl nicht weit von Bill Gates und Co mit meinem Verm√∂gen entfernt.
Dinge werden nicht wahr wenn Institute oder Professoren oder sonstige Leute , die alle m√∂glichen Gr√ľnde f√ľr ihre Aussagen haben bloss meist keine Fakten, sie sagen, sondern
sie werden durch eindeutige Studien wahr.

Der gute Mitarbeiter verwechselt wohl Kreatin mit Hormonen :wink: .
Es gibt Studien, die nachweisen, das bei endogener Gabe von Hormonen, die körpereigene HORMONPRODUKTION nachlässt, ABER DAS GIBT ES WEDER VON KREATINE NOCH
VON FREIEN AMINOS√ĄUREN (fr√ľher haben solche Leute auch vor freine Aminos√§uren gewarnt, weil dadurch der K√∂rper verlernen w√ľrde, Protein zu verdauen :wink: )

Anders herum wird ein Schuh draus... es gibt Studien, die weisen nach, dass durch den dauerhaften Verzehr von 3 g Creatine pro Tag bei Sportlern KEINE NEBENWIRKUNGEN IRGEND WELCHER ART ZU ERWARTEN SIND (das ist √ľbrigens auch die √úberzeugung der f√ľr Lebensmittel und damit auch f√ľr Creatine verantwortlichen EU- Gesundheitsbeh√∂rde)

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doch Kreatinpause???
BeitragVerfasst: So Mai 04, 2008 13:30 

Registriert: Do Apr 10, 2008 14:06
Beiträge: 153
Wohnort: Ländle
Ok, danke! Dann wäre das geklärt, und ich kann beruhigt weiter machen :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 5 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron