Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 23:01
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 13 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 12:43 

Registriert: Mo Jul 12, 2010 19:53
Beiträge: 21
hallo...

vielleicht bin ich ja nur zu doof zum lesen aber kann mir einer sagen wie ich die vorgeschriebene menge der 3 produkte herausfinde???
es ist ja in jeder dose der gleiche messlöfel vorhanden.

Plutonium 38g
ntra-VeNOus 43g
Tri-Anabol 58g

ist das jeweils auf einen messlöfel bezogen oder ist das unterschiedlich?
nee kĂĽchenwage hab ich leider nicht um das pulver abzumessen!
will auch nicht zu viel oder zu wenig nehmen, weil die menge der kaps ja drauf eingestellt ist...doof wenn das pulver alle ist aber ich noch 12 kaps habe!!!

plutonium ist runtergespĂĽlt...jetzt gehts zum sport^^

gruĂź

_________________
FĂĽr Rechtschreibfehler ĂĽbernehme ich keine Haftung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 12:54 

Registriert: Fr Aug 29, 2008 16:20
Beiträge: 2008
eine waage ist pflicht!
wenn man sich für 200€ sups im monat kauft sind diese einfach zu teuer um sie ungenau zu dosieren.
so eine waage kostet 20€!!

_________________
"So ist nun mal das System.Das System ist Binär.
Entweder du bist eine 1 oder eine "Null"!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 15:02 

Registriert: Mo Jul 12, 2010 19:53
Beiträge: 21
turbo-d hat geschrieben:
eine waage ist pflicht!
wenn man sich für 200€ sups im monat kauft sind diese einfach zu teuer um sie ungenau zu dosieren.
so eine waage kostet 20€!!



ja haste recht...
vllt weiĂź es ja trotzdem jemand^^

_________________
FĂĽr Rechtschreibfehler ĂĽbernehme ich keine Haftung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 16:49 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Wie Turbo sagt, leg dir unbedingt eine Waage zu. Wie oft bekomme ich Anfragen, dass das Pulver leer ist aber noch viele Kapseln ĂĽbrig sind (CT, Intra, Tri etc.) Oder auch umgekehrt. Das passiert dann einfach weil die jeweiligen Portionen nicht richtig dosiert waren.

Aber um deine Frage zu beantworten. Ich denke es sind bei Intra und Plut: 2,5 Messlöffel.
Tri: 3 Messlöffel.

Aber du siehst, Intra und Plut haben unterschiedliche Dosierungen, dennoch kommt man auf etwa die gleichen Messlöffel Mengen. Da kann nur die Waage den Unterschied erkennen.

GrĂĽĂźe :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 18:16 

Registriert: Mo Jul 12, 2010 19:53
Beiträge: 21
hi...alles schön und gut aber seid mal erhlich.
wenn man schon nen dosierlöffel bei gibt dann sollte man wenigstens mit drauf schreiben wie viel man davon brauch.

sorry aber mit solchen anmerkungen muss man rechnen.
schönem abend noch

_________________
FĂĽr Rechtschreibfehler ĂĽbernehme ich keine Haftung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 18:34 

Registriert: Fr Apr 30, 2010 16:25
Beiträge: 62
I_need_money hat geschrieben:
hi...alles schön und gut aber seid mal erhlich.
wenn man schon nen dosierlöffel bei gibt dann sollte man wenigstens mit drauf schreiben wie viel man davon brauch.

sorry aber mit solchen anmerkungen muss man rechnen.
schönem abend noch


dem muss ich allerdings zustimmen....ich habe die funktion dieses dosierlöffels auch noch nie verstanden^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 19:14 

Registriert: Mo Jul 30, 2007 11:43
Beiträge: 917
bei pluto sind es 2 löffel ( von dem der bei liegt )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2010 19:25 

Registriert: Mo Aug 31, 2009 18:58
Beiträge: 834
Go Team Waage! :mrgreen:

Digitalwaage ist echt Pflicht, die 20 Flocken müssen drin sein. Braucht man doch eh ständig. CTP ist viel zu teuer zum überdosieren, der WT Kram sowieso, morgens die Haferflocken wollen auch nicht überdosiert werden – und wie zum Teufel sollte man sonst jemals herausfinden, wie viel von was nun in einen dieser Peak-Scoops passt, oder was Peak mit "ca 1 Teelöffel" meint, denn Peak kennt ja meine Teelöffel gar nicht! 8O Eine Waage ist das Ende all dieser grauenhaften Unsicherheiten.

Und Peak, ernsthaft: Wenn Ihr schon so nett seid, die kleinen Scoops beizulegen, dann schreibt doch wenigstens eine Angabe dazu auf die Packung. Und zwar eine Genaue, also in "gestrichene" Löffel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Fr Feb 25, 2011 1:51 

Registriert: Fr Feb 25, 2011 1:46
Beiträge: 7
Hallo zusammen!

Ich finde es auch sehr mĂĽhsam den Normen von Supplementen hinterherzujagen, speziell weil ich viel arbeite und nichts desto trotz doch ein Leistungssportler bin. Das gleiche ist ja auch mit dem Createston, war mir am ĂĽberlegen ob ich es nicht kaufen sollte (so zum SpaĂź) und nachdem ich die Anwendung durchgelesen habe dachte ich mir nur das da was fehlt.
Und ehrlich gesagt ist es ein minimaler Aufwand für den Hersteller und um jetzt mal auf den Punkt zu kommen, wenn ich ein Hersteller wäre und ich würde solche Produkte herstellen würde ich mich genieren wenn ich solche Angaben einfach weglasse. Sowas fällt einfach unter die Kategorie "Produktmanko".

LG ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Fr Feb 25, 2011 23:36 

Registriert: Mi Aug 04, 2010 19:25
Beiträge: 97
I_need_money hat geschrieben:
hi...alles schön und gut aber seid mal erhlich.
wenn man schon nen dosierlöffel bei gibt dann sollte man wenigstens mit drauf schreiben wie viel man davon brauch.

sorry aber mit solchen anmerkungen muss man rechnen.
schönem abend noch


Find ich nicht. Erstens müsstest du zig Löffel produzieren, weil jedes Produkt anderes zusammengestellt ist und so komplett abweichendes Gewicht im Löffel haben.

Zweitens kostet ne gescheite Waage weniger als einen Monat Mitgliedschaft im Studio :-L

Mein Tri-Anabol ging jedenfalls auf Gramm und Cap auf ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Feb 28, 2011 16:16 

Registriert: Fr Feb 25, 2011 1:46
Beiträge: 7
Falls es noch niemanden aufgefallen ist, die Messbecher aus der "Trilogie" sind alle gleich, und ich weiĂź nicht ob Peak ĂĽberhaupt differenzierte Messbecher ĂĽberhaupt herstellt oder nur Einheitsbecher.
Jedenfalls habe ich mittlerweile alle drei Produkte getestet und bin leider nicht sehr überzeugt davon, habe schon bessere Effekte erlebt um weitaus weniger finanzieller Mittel. Ist irgendwie eine Enttäuschung wenn man bedenkt das Peak ja auch ziemlich gute Produkte erzeugt die ja auch Preiswert sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Feb 28, 2011 17:27 

Registriert: Di Okt 12, 2010 23:52
Beiträge: 117
Da sich die Produkte synergetisch ergänzen, hast Du vermutlich mit Deiner pi mal Daumen Supplementierung nicht den Effekt erzielen können. Bei mir wird es aufs Gramm abgewogen und es funktioniert!

_________________
Zukunft ist die Zeit, in der Du bereust, dass du das, was Du heute tun kannst, nicht getan hast. Also, packen wirs an. Jetzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Dosierung WORKOUT-TRIOLOGIE-PACK
BeitragVerfasst: Mo Feb 28, 2011 19:23 

Registriert: Sa Aug 21, 2010 8:53
Beiträge: 1319
Bei mir auch, da bin ich sehr piniebel :-D

_________________
DANKE FĂśR ALLES ARMIN!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 13 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: