Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 13:22
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Double Fibre Schoking (oder wie auch immer das genannt wurde
BeitragVerfasst: Mo Jul 12, 2004 22:26 

Registriert: Do Jul 01, 2004 13:22
Beiträge: 99
Wohnort: Stuttgart
So Freunde. Wollte hier den ultimativen Betrag zur Trainings Teorie leisten :)

Ich trainiere 3er Split Montag Brust Schulter Trizeps, Mittwoch R√ľcken Waden Bizeps, Freitag Quadriceps Beinbizeps Vorarme(um den split gehts mir nicht, ich √§ndere die aufteilung gelegentlich usw.). Alles nur Grund√ľbungen, 2 Aufw√§rmes√§tze+2 Arbeitss√§tze f√ľr die grossen, 1 Arbeitssatz + 1 Aufw√§rmesatz f√ľr die kleinen, 2 √úbungen f√ľr die grossen, 1 √úbung f√ľr die kleinen, 15 S√§tze pro Trainingseinheit, 45 Minuten.

Ich habe eine Veränderung im Training gemacht, die ich am Beispiel Brust erklären will, um eure Meinung zu wissen.

im Grunde genommen wollte ich die Anzahl der Aufw√§rmes√§tze reduzieren, ohne dabei Risiken einzugehen + Super slow einbauen (ok 4/4 ist nicht wirklich super slow aber wahrscheinlich slow) damit auch die langsamen Fasern trainiert werden...so zusagen vom Super Slow zu profitieren ohne dabei auf die "grossen" (bei mir :roll: ) Gewichte komplett zu verzichten.....und gleichzeitig training verk√ľrzen..... 8)

Ich habe fr√ľher relativ gute Erfahrungen (aber nur kurzfristig) mit Super slow 5/5 gemacht. Au jeden fall trainiere ich seit damlas viel sauberer und mit mehr Kontrolle.

Mein √ľbliches BrustTraining bis jetzt:

Pausen 2-3 Minuten, Kadenz 2/2

I.Flachbankdr√ľcken

1.Aufwärmesatz: 40KGx8Wh + 5-10 Sec Pause +50 KGx8Wh, nicht zum Muskelversagen
2.Aufwärmesatz: 60KGx5 Wh + 5-10 sec. Pause + 70KGx5Wh, fast zum Muskelversagen

1.Arbeitssatz 75KGx9-10 Wh, zum Versagen und dar√ľber hinaus
2.Arbeitssatz 75KGx8-9Wh, zum Versagen und dar√ľber hinaus

II. Schr√§gbankdr√ľcken (diese √úbung wird gelegentlich ausgetauscht)

1.Aufwärmesatz 50x10Wh fast bis zum Versagen

1.Arbeitssatz 60x8Wh, zum Versagen und dar√ľber hinaus
2.Arbeitssatz 60x7Wh, zum Versagen und dar√ľber hinaus

Ab jetzt:

I.Flachbankdr√ľcken

1.Aufwärmesatz: 40KGx5Wh Kadenz 4/4 + 5-10 Sec Pause +50 KGx4Wh, Kadenz 4/4, nicht bis zum Muskelversagen


1.Aufw√§rmeArbeitsSatz: 60KGx5 Wh Kadenz 4/4 , zum Versagen und dar√ľber hinaus

1.Arbeitssatz 75KGx9-10 Wh, Kadenz 2/2, zum Versagen und dar√ľber hinaus

II. Schr√§gbankdr√ľcken

1.AufwärmeArbeitsSatz 50x5Wh Kadenz 4/4, zum Versagen

1.Arbeitssatz 60x8Wh Kadenz 2/2, zum Versagen und dar√ľber hinaus

Somit ergab sich eine Reduktion von 7 auf 5 Sätze was sich dann hoffentlich positiv auswirken wird, ohne komplett auf kleine Gewichte (wie bei Super slow) umzusteigen, abber dennoch mit einem slow satz, um davon auch zu profitieren....mal sehen wie es wirkt.

Das selbe mache ich dann auch entsprechend mit den anderen Muskelgruppen (bei Kniebeugen und Kreuzheben bin mir nicht so sicher) 8O

Hat jemand ähnliches probiert?
Danke

_________________
Life is short. Play hard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jul 16, 2004 9:37 

Registriert: Do Jul 01, 2004 13:22
Beiträge: 99
Wohnort: Stuttgart
:( Danke f√ľr die Antworten :?
Trainiert hier noch jemand oder sind alle nur noch am Supplementieren 8O :wink:

_________________
Life is short. Play hard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: mit superslow habe ich..
BeitragVerfasst: Sa Jul 24, 2004 21:52 

Registriert: So Mai 30, 2004 20:32
Beiträge: 63
erst gerade begonnen..

was heisst den Kadenz?

bei mir haut superslow super rein...wobei ich momentan f√ľr jeden √úbung 2 S√§tze mache..bis zum Muskelversagen.... mit Intensit√§tstechniken beginne ich erst in ca 2 Monaten... ich trainiere auch im 3er Splitt... und ich denke . ...bzw man sieht es.. dass das Training super anschl√§gt...viele denken ich dope...

wobei so extrem bin ich nicht... bei 172cm Körpergrösse und 72 Kg...

Createston habe ich nun zwangsabgesetzt.. die Wirkung ist mir zu extrem... ausserdem will ich sehen was nach 3 Monaten √ľbrig bleibt...ich denke sehr viel.... und dazu noch ein wenig h√§rter...
aber wie gesagt.... bin erst seit 2 Monaten dabei..mit diiser Technik..
davor 4 Monate Reha (Kreuzbandplastik)...
und davor Jahrelang .. kaum Krafttraining... daf√ľr mehr spinning und BBP...

aber daf√ľr habe ich schon vor fast 21 Jahren mit dem Krafttraining begonnen.. damals mit 55 kg :-))

wenn ich mehr weiss..schreibe ich dir wieder..
bye

Gruss Antonio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Jul 25, 2004 15:45 

Registriert: Do Jul 01, 2004 13:22
Beiträge: 99
Wohnort: Stuttgart
Kadenz ist die Geschwindigkeit mit der du die enzelnen Wiederholungen machst

Kadenz 2/2 bedeutet beim Bankdr√ľcken, du dr√ľckst nach oben 2 sekunden machst oben keine pause und l√§sst nach unten 2 sekunden und machst unten keine Pause

Kadenz 4/2/5/1 bedeutet du dr√ľckst nach oben 4 sec, h√§lts dort 2 sec., l√§sst nach unten 5 sec. und h√§ltst unten 1 sec

Kadenz wird angegeben PositiveFase/Lockout/NegativePhase/StrechPosition in sec.
ode nur Positiv/Negativ wenn man keine Pausen oben und unten macht

mitlererweile habe ich das Gewicht in einigen Bewegungen erhöht und denke dieses System wirkt zur Zeit bei mir gut

_________________
Life is short. Play hard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2004 11:08 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hi Easyrider,

nicht da√ü Du denkst, alle lassen Dich h√§ngen hier, aber so richtig beitragen kann ich dazu nichts, denn halte ich von Aufw√§rms√§tzen nicht allzu viel. Ich mache nie welche, da ich ein √ľbungsspezifisches Aufw√§rmen schon ins allgemeine Aufw√§rmen einbezogen habe, z. B. mache ich 15 Kniebeugen oder 15 Liegest√ľtzten. Das reicht meines Erachtens aus. Au√üerdem gehe ich in meinen S√§tzen nicht bis zum MV, da ich nach ILB trainiere.
Auch um Kadenzen mache ich mir keinen großen Kopf. Ich trainiere so, daß die Bewegung immer ruhig und kontrolliert ist, aber Sekunden Zählen ist mir zu doof.

Zu Deinem Programm möchte ich noch anmerken:
- Das was Du als Aufw√§rmeArbeitsSatz bezeinest, ist f√ľr mich kein Aufw√§rmsatz, wenn Du bis zum MV gehst. Entweder Aufw√§rmen oder ein Arbeitssatz
- Ein Aufw√§rmsatz f√ľrs Schr√§nkbankdr√ľcken, wenn man vorher Flachbankdr√ľcken gemacht hat, halte ich f√ľr √ľberfl√ľssig.

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2004 15:47 

Registriert: Do Jul 01, 2004 13:22
Beiträge: 99
Wohnort: Stuttgart
Karbon hat geschrieben:
Hi Easyrider,

nicht da√ü Du denkst, alle lassen Dich h√§ngen hier, aber so richtig beitragen kann ich dazu nichts, denn halte ich von Aufw√§rms√§tzen nicht allzu viel. Ich mache nie welche, da ich ein √ľbungsspezifisches Aufw√§rmen schon ins allgemeine Aufw√§rmen einbezogen habe, z. B. mache ich 15 Kniebeugen oder 15 Liegest√ľtzten. Das reicht meines Erachtens aus. Au√üerdem gehe ich in meinen S√§tzen nicht bis zum MV, da ich nach ILB trainiere.
Auch um Kadenzen mache ich mir keinen großen Kopf. Ich trainiere so, daß die Bewegung immer ruhig und kontrolliert ist, aber Sekunden Zählen ist mir zu doof.

Zu Deinem Programm möchte ich noch anmerken:
- Das was Du als Aufw√§rmeArbeitsSatz bezeinest, ist f√ľr mich kein Aufw√§rmsatz, wenn Du bis zum MV gehst. Entweder Aufw√§rmen oder ein Arbeitssatz
- Ein Aufw√§rmsatz f√ľrs Schr√§nkbankdr√ľcken, wenn man vorher Flachbankdr√ľcken gemacht hat, halte ich f√ľr √ľberfl√ľssig.

Gruß
Karbon


das stimmt absolut. ein Satz bis zum MV ist ein Arbeitssatz egal mit welchem Gewicht/Kadenz.

wenn es aber wegen langsamer Kadenz mit weniger Gewicht ausgef√ľhrt wird, dienen die ersten Wiederholungen sehr wohl zum Aufw√§rmen
Ich habe mich bei diesem Programm nach Thorus und noch einen anderen Guru gerichtet :-))

ein Aufw√§rmsatz bei Schr√§gbankdr√ľcken nach Flachbankdr√ľcken ist wirklich fast √ľberfl√ľssig. Deswegen mache ich es bis zum MV - somit ist er dann fast Arbeitssatz. FAST √ľberflussig, weil ich beim zweiten Satz, bei gleicher kadenz, mehr wiederholungen/gewicht bew√§ltigen kann....das deutet jedoch auf Aufw√§rmeprozess....

Wenn ich 15 Liegest√ľtze machen w√ľrde und danach 80 KG auf der Bank werde ich beim ersten Satz nur 4-5 schaffen, beim zweiten daf√ľr 6-7. Und das bedeutet unter anderem auch , dass der Muskel war nicht Aufgew√§rmt (denke ich zumindest)....damit habe ich mehrmals experimetiert und gehe lieber sichere Wege. Auch kannst du den Muskel nach einem aufw√§rmesatz viel intensiver belasten und austoben, denke ich....aber jeder macht das was er f√ľr besser h√§lt. Mind 1 Aufw√§rmesatz muss aber sein...selbst wenn du es nicht machst - dein erster einer ist so einer :-)))

Gr√ľsse

_________________
Life is short. Play hard.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Jul 26, 2004 18:39 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Zitat:
Wenn ich 15 Liegest√ľtze machen w√ľrde und danach 80 KG auf der Bank werde ich beim ersten Satz nur 4-5 schaffen, beim zweiten daf√ľr 6-7. Und das bedeutet unter anderem auch , dass der Muskel war nicht Aufgew√§rmt (denke ich zumindest)....


Echt? :o

Das ist mir noch nie passiert, da√ü ich im zweiten Satz mehr Whs bei gleichem Gewicht geschafft habe als im ersten - unabh√§ngig davon, wie ich mich aufgew√§rmt hatte (auf der Stelle laufen f√ľr 6-10 Minuten mit Handgelenkgewichten mach ich jedoch immer)

Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Leute sind ...

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: