Aktuelle Zeit: Di Sep 18, 2018 21:05
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D√ľnnpfiff von CT?
BeitragVerfasst: Sa Nov 24, 2007 18:54 

Registriert: Sa Nov 24, 2007 9:00
Beiträge: 2
Hi,
ich nehme seit kurzer Zeit CreaTeston und muss feststellen, dass es mir doch relativ gut auf den Magen schl√§gt. Gibt es da ne M√∂glichkeit der BEsserung? W√ľrde es gern weiterhin nehmen.

Nochmal zur Einnahmeverzögerung.
Da ich abends Trainiere sind teilweise nur 6-7h zwischen 2 Portionen, ist dass schlimm?

Gr√ľ√üe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 24, 2007 19:21 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
du nimmst 2 potzionen CT pro tag? dann senke mal auf eine...

im √ľbrigen kann das auch daran lieben, das die extrakte in CT deine darmflora und deinen steffwechsel "renovieren". aber dann sollte das sehr schnell besser werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 24, 2007 19:35 

Registriert: Sa Nov 24, 2007 9:00
Beiträge: 2
Nein nehme keine 2.
Wenn ich abends trainiere wirds mit dem CT sicher 22Uhr und am nächsten Morgen (trainingsfrei) gibts dann einen um 6Uhr. Okay sind 8h aber trotzdem relativ kurz oder?

Okay, nehme CT erst seit 5Tagen. Mal abwarten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 24, 2007 19:47 

Registriert: Fr Jan 25, 2002 1:01
Beiträge: 2497
nö. das passt schon.

naja...dann sollte der d√ľnnpfiff sich aber langsam verd√ľnnisieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2007 13:29 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Ich nehme zeitweise (kuränlich) 2 Portionen am Tag; sonst nur eine. Aber mir ist dein Problem nicht bekannt. Allerdings vertrage ich Creatin mit Säften jeglicher Art äußerst schlecht. Das wirkt dann bei mir sehr durchschlagend...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2007 14:48 
Hi,

Dein Verdauungstrakt sollte sich jetzt schon langsam ans Createston gew√∂hnt haben; ansonsten w√ľrde ich Dir empfehlen (falls es gar nicht besser wird) das Createston in 2 kleine Portionen zu teilen und eine davon morgens und die zweite dann nach dem Training zu nehmen. Wenn das auch noch "durchschlagende" Wirkung haben sollte, dann kannst Du es so machen, dass Du Createston nach einer Mahlzeit nimmst - da dauert es zwar etwas L√§nger, bis die Wirkung richtig zu sp√ľren ist (kann dann evtl. 2-3 Wochen verz√∂gert eintreten im Vergleich zur Wirkung, die man hat, wenn man es immer auf n√ľchternen Magen nimmt), aber die Magen-Darm-Problematik sollte sich damit v√∂llig erledigt haben.

Gruß
Karsten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2007 19:23 

Registriert: So Mai 01, 2005 18:20
Beiträge: 44
Wurde ja schon oft dar√ľber geschrieben. Es versursacht bei vielen Anwendern starke Magen und Darmprobleme. Einfach was anderes einnehmen. Denn das non plus ultra ist es auch nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2007 21:24 

Registriert: Fr Jun 09, 2006 11:40
Beiträge: 207
Ich hatte das Problem auch 1-2 mal. Aber da war ich auf Diät und hab halt nicht viel im Magen gehabt. Versuch mal etwas mehr komplexe Carbs 1-2h vor dem Training zu essen sowie sonst ballaststoffreich und auch mal ein Joghurt etc.
Wenns nat√ľrlich gar nicht geht hast du Pech. ;)

Wie gut CT ist kann ich nicht beurteilen, dazu m√ľsste ich in die Vergangenheit gehen und die letzten zwei Jahre OHNE CT wiederholen und dann das Ergebnis vergleichen. Ich kann nur sagen dass ich gut aufgebaut habe und das auch an den Zahlen (Gewichten) und den Komplimenten/Kommentaren sehe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 8 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: