Aktuelle Zeit: Do Sep 20, 2018 13:33
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EAA's TST
BeitragVerfasst: Mi Mai 13, 2009 17:27 

Registriert: Mi Jan 14, 2009 16:41
Beiträge: 37
Hi!
ist es normal, dass die eaa's einen recht eigenen geruch und gro√üe kr√ľmel hat ?
wenn ich die mit den bcaa's vergleiche, dann ist das ein feines pulver.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EAA's TST
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2009 6:15 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
da die EAAs mehr Aminos√§urearten enthalten sehen und riechen und schmecken Sie nat√ľrlich anders, als die BCAAs.
Die Kr√ľmel k√∂nnen sogenannte Verbackungen sein (wie beim Zucker, wenn du einmal mit einem feuchten L√∂ffel reinf√§hrst, dann verkleben die Zuckerkristalle dort wo etwas Wasser hin gekommen ist).
Das löst sich aber auf und ist kein Problem.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EAA's TST
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2009 14:47 

Registriert: Mi Jan 14, 2009 16:41
Beiträge: 37
ich hatte bedenken, dass das pulver schlecht sein könnte
deshalb hab ich nachgefragt.
danke, dass du das geklärt hast.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EAA's TST
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2009 16:26 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
ich verdr√ľcke es immer ein bisschen seitlich an der wand, ansonsten aber brauchen sie nur etwas l√§nger um sich zu l√∂sen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: