Aktuelle Zeit: Mi Sep 19, 2018 19:24
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 49 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EAAS Mundgeruch!
BeitragVerfasst: Mo Jun 30, 2008 17:15 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Könnte schon innerhalb einer Woche machbar sein. Bitte berichte uns :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EAAS Mundgeruch!
BeitragVerfasst: Di Jul 01, 2008 11:46 

Registriert: Do Apr 26, 2007 11:11
Beiträge: 340
supplementcoach-manuel hat geschrieben:
Könnte schon innerhalb einer Woche machbar sein.


Nicht umsonst stoppen ja die Profis, welche auf der B√ľhne stehen, ihren Milchkonsum ca. eine Woche vor einem Wettkampf.
Kann man denn den Wassergehalt nicht irgendwie messen? Diese KFA-Wagen mit Wasseranteilsmessung sind ja wohl nicht so genau, oder?

Wir können ja mal so eine kleine Forumsstudie starten solange es keine offizielle gibt. Wer ist dabei?
Unser neuer Supp-Coach Manuel betreut uns dann... :mrgreen:

_________________
"Kraft kommt von Kraftstoff."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EAAS Mundgeruch!
BeitragVerfasst: Di Jul 01, 2008 12:44 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Ich glaube der Gesamtkörperwassergehalt lässt sich fast genauer messen wie der fettanteil.

Diese Tanita waagen geben zwar viele daten heraus, aber ob die auch stimmen..... :idea:
Nehmen wir mal an jemand macht diät und verliert dabei viel wasser.

Allein durch den wasserverlust ist das ergebnis ( Da es ja durch die widerstände gemessen wird) verfälscht.

Wir haben diese Tanita waage wo nicht nur die fu√üsohlen mi√üt sondern auch an den handfl√§chen. Ab und an als kleiner ca KFA angabe ist es ok aber wirklich daran orientieren w√ľrd ich mich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EAAS Mundgeruch!
BeitragVerfasst: Di Jul 01, 2008 16:02 

Registriert: Sa Dez 30, 2006 18:51
Beiträge: 692
Wohnort: Pulheim
Ich wollte auch immer mal kleine Studien machen, werde ich sicher demnächst auch mal starten. Muss ich nochmal mit den Jungs von Peak sprechen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 4 von 4   [ 49 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: