Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 1:05
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eaas TST
BeitragVerfasst: Mi Jan 13, 2010 19:04 

Registriert: Mo Mai 12, 2008 10:49
Beiträge: 57
werden die eaas auch bald als geschmack grapefruit zu haben sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Mi Jan 13, 2010 20:40 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
evtl. macht Herr Fischer zwischendurch noch einen Geschmack, aber wetten w√ľrde ich nicht. Bei den BCAA und EAA TST sind wir mitten in der Mikronisierung /Nanonisierung und hoffen an der Fibo Muster von Mikropulvern und Nanogel vorstellen zu k√∂nnen.

Eigentlich wollten wir die momentanen, bald √ľberholten EAA und BCAA Formen nicht mehr gro√üartig weiter ausbauen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 10:03 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Armin hat geschrieben:
Eigentlich wollten wir die momentanen, bald √ľberholten EAA und BCAA Formen nicht mehr gro√üartig weiter ausbauen.
Armin

Hallo Armin,
wird es die Pulver nicht mehr geben? Oder wird man anstelle des Pulvers aus dem geplanten Gel ein Getränk machen können? Ich verwende die BCAAs sehr gerne als Trainingsgetränk.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 10:10 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Armin hat bisher noch keine halben Sachen gemacht...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 10:28 

Registriert: Fr Sep 11, 2009 18:20
Beiträge: 1931
Armin hat geschrieben:
Hallo,
evtl. macht Herr Fischer zwischendurch noch einen Geschmack, aber wetten w√ľrde ich nicht. Bei den BCAA und EAA TST sind wir mitten in der Mikronisierung /Nanonisierung und hoffen an der Fibo Muster von Mikropulvern und Nanogel vorstellen zu k√∂nnen.

Eigentlich wollten wir die momentanen, bald √ľberholten EAA und BCAA Formen nicht mehr gro√üartig weiter ausbauen.
Armin


Denke "Pulver" wird es weiterhin geben.

_________________
"Ein gesunder Mensch hat 1000 W√ľnsche, ein kranker nur 1..."

http://www.romeo-musik.de
http://dwz6pack.blog.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 13:25 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Pulver wird es geben, aber wir k√∂nnen wahrscheinlich die Amino-Malates√§ureverbindung im Zuge einer gleichzeitigen Mikronsierung der Partikel auf <5 ¬Ķm in einem einzigen Arbeitsgang viel effektiver als zur Zeit hin bekommen.
Es handelt sich dabei um eine relativ einfache aber geniale Idee , die man in einer Anlage aus handels√ľblichen Teilen umsetzen kann, aber es braucht noch einige Monate bis das Projekt hoffentlich erfolgreich unter Dach und Fach ist.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 16:30 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
Man darf also weiter gespannt bleiben... :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 17:04 
Was soll den der Vorteil von nanonisiertem Pulver sein?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eaas TST
BeitragVerfasst: Do Jan 14, 2010 17:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
die Reaktionsfreudigkeit und die Fähigkeit, dass die Partikel durch feinste Kanäle in Zellen bzw. aus Zellen heraus gelangen können.

Ich habe allerdings von Mikropulver und Nanogel gesprochen, dh. mit den Pulvern gehen wir "nur" an die Grenze von Mikro zum Nanobereich etwa auf 1 ¬Ķm=1000nm, weiter runter kommt man nur im Labormasstab oder man muss im Nassbereich arbeiten (Gel) .

In der Praxis merkst du das z.B. wenn du als Nicht- oder Wenigkaffee-Trinker 2 Tassen starken Kaffee (ca 120-130 mg Koffein) mit der selben Menge Koffein in Tabletten oder Kapselform nimmts und die gleiche Menge Wasser nachtrinkst.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 10 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: