Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 13:28
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ebay - andere Peak Preise
BeitragVerfasst: Mi Sep 08, 2004 19:59 

Registriert: Mo Feb 10, 2003 17:46
Beiträge: 327
Wohnort: Quierschied
Hallo an alle,

auf EBAY sind insbesondere CREATESTON g√ľnstiger erh√§ltlich, wie wenn ich es bei PEAK direkt bestelle. Warum?

Es sind mehrere Anbieter dieser Art. Was hat man f√ľr einen Nachteil wenn man dort bestellt?

Es scheinen Wiederverkäufer zu sein. Mit 100% positiven Bewertungen.

Es treten erhebliche Preisunterschiede auf. Ich kaufe immer nur direkt bei PEAK. Allerdings bestellen einige bei mir im Studio nur √ľber Ebay weils g√ľnstiger ist.

Ich vermute das es ältere Chargen der Produkte sind und/oder die Haltbarkeit bald abläuft. Irre ich??

Viele Gr√ľsse

Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 09, 2004 2:13 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
kann durchaus sein, dass die Produkte genau so gut wie die offziellen sind aber es kann auch sein wie du vermutest.
Es kann sogar sein, dass es sich um schlechte Kopien aus Osteuropa (dort werden CT Kopien um 25 Euro gehandelt) handelt. Wir haben einen solchen Hersteller letztens gefunden und waren entsetzt. Die Dosen sind identisch kopiert aber beim Produkt fehlen die wirkungsvollen teuren Extrakte, das Protein ist eingedickte Molke (kein Conzentrat) und dort arbeiten die Leute ohne Hyienekontrolle, dh. die Arbeiter haben nicht mal ein Gesundheitszeugniss und w√ľhlen mit den H√§nden in den Rohstoffen rum. In der Produktionsr√§umen (alte Farm) fliegen Fliegen herum und und und..
Es ist schade, dass unter den wenigen schwarzen Schafen, die sich fast immer an Bestseller anhängen auch die Überzahl der seriösen Hersteller leidet.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 09, 2004 7:10 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hallo Dirk,

ich hab auch schon bei solchen Ebayern mein Createston bestellt (mein allererstes). Und hier bei Peak direkt inzwischen auch. Mir war es damals das Risiko wert, da es wirklich neutlich g√ľnstiger war (das alte CT von 2003 f√ľr 45 EUR!), und da ich jetzt die Proukte aus beiden Quellen kenne, kann ich mit Bestimmtheit sagen, da√ü es das Original-Createston war.
Das sind vermutlich Wiederverk√§ufer, die sich bei Aktionen in gro√üen Mengen eingedeckt haben m√ľssen.

F√ľr Karsten ist es halt schlechter, wenn Leute bei Ebay kaufen. Zwar kommen die Produkte trotzdem von ihm, aber bei Wiederverk√§ufern hat er dann halt ne schlechtere Gewinnspanne.

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 09, 2004 7:37 

Registriert: Mo Jan 28, 2002 1:01
Beiträge: 261
Wohnort: CH-8422 Pfungen
bei mir l√§uft immer alles √ľber karsten, oder wer auch sonst immer der offiziell anerkante partner von armin ist. das ist nun schon seit fast 10 jahren so und wird auch so bleiben (obwohl ich strategischer eink√§ufer bin und sonst immer versuche f√ľr das beste preis-leistungsverh√§ltniss einzukaufen)! :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 09, 2004 10:07 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
wenn der Preis unter 50 Euro liegt, mu√ü man vorsichtig sein, denn da kommt kein Wiederverk√§ufer raus (45 Euro war in der Zeit als wir es im Einf√ľhrungsangebot zu 60 Euro hatten) .

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Sep 09, 2004 10:38 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Bei mir wars ja noch das alte CT, was ja auch in den Angebotsphasen noch einen Tick billiger war als die 60 EUR, also paßt das schon.

Zur Zeit kostet das g√ľnstigste CT bei Ebay ca. 55 EUR + Versand (teilweise bis 7 EUR).

So, jetzt aber Schluß; ich will ja Karsten das Geschäft nicht versauen! :wink:

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ich denke mal ist ein spekulationsgesch√§ft auf ebay
BeitragVerfasst: Mo Sep 13, 2004 13:39 

Registriert: Mo Mär 22, 2004 21:46
Beiträge: 52
also ich habe einmal auf ebay gekauft und es war echtes also original createston, schau mal auf:

https://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW

das ist jetzt noch bei 35.- euro aber ich habe letztes mal bei dem verkäufer die auktion erst bei 60.- euro gewonnen, war sogar noch richtig lange haltbar das zeug und 100% original (selber geschmack und selbe wirkung)

ich glaube halt dass viele da auch noch höher steigern, naja wenn man niedrig der auktion gewinnt hat halt der verkäufer pech


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 14:58 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
Hab's jetzt auch zum ersten Mal riskiert, nicht "direkt" zu kaufen, weil ich eh noch einen zweiten Shaker brauchte und es einen stabil aussehenden dazu gab, habe letztlich f√ľr 2 x 1,5 kg Beutel und den Shaker inklusive Versand gute 60 Euro gezahlt.

Mich wundert nur, daß das Etikett auf den Beuteln aufgeklebt ist, sieht eher aus wie eine Fotokopie, während die Waren, die ich bei Karsten bezogen habe, bisher immer bedruckt (und nicht beklebt) waren! Hat sich da was geändert oder muss ich davon ausgehen, daß das gefälschte Ware ist :? ?

Gruss

Stefan

PS: Der Verk√§ufert bot √ľbrigens auch andere Peak-Artikel, wie z.B. Fenuplast, an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 15:09 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Hallo Stefan,

mein Ebay-CT war in Alubeuteln mit aufgedrucktem Ettiket.

Aber mich w√ľrde nat√ľrlich auch interessieren, woran man zweifelsfrei echtes CT erkennt. Das dumme ist halt, da√ü sich Geschmack und L√∂slichkeit je nach Produktgeneration unterscheiden k√∂nnen, so da√ü man das gar nicht so einfach beurteilen kann.

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 15:55 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
ich gehe davon aus, dass wir schon jetzt (in Osteuropa weiß ich definitiv) und im nächsten Jahr noch mehr mit minderwertige Kopien zu kämpfen haben.
Createston wird ganz sicher zu einem - vielleicht sogar dem - bekanntesten und begehrtesten Supplement avancieren und dann wird immer kopiert.

Wir m√ľssen uns wirklich was √ľberliegen um dem Verbraucher die M√∂glichkeit zu geben die Orginali√§t zu √ľberpr√ľfen.
Vielleicht irgend ein st√§ndig wechselnder Code der √ľbers Internet abgefragt werden kann .
Hat jemand eine praktische Idee???
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 16:09 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
Ich denke, wirklich Sicherheit kann man da nicht erreichen, denn ein F√§lscher k√∂nnte ja genauso leicht Originalcodes von probeweiser gekaufter Originalware √ľbernehmen! Wie soll man nachvollziehen, ob einfach ein √§lterer Code gef√§lscht wurde oder es sich tats√§chlich um Originalware handelt, die einfach nur etwas l√§nger gelegen hat?

Armin, ist denn √ľberhaupt ein ORIGINAL Createston-Beutel mit (kopiertem) Aufkleber statt des √ľblichen Aufdruckes m√∂glich??? Ich habe sowas bisher n√§mlich noch nie gesehen...

Danke im voraus f√ľr die Info!

Gruss

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 16:25 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Also, Stefan hat da schon recht, alles kann gefälscht werden.

Was aber trotzdem sinnvoll wäre, um den Fälschern schwieriger zu machen, wäre eine Auflistung auf Eurer Internetseite in der Art:

Charge Nr.: xyz
Haltbarkeit bis: 07/2007
Verpackung möglich in: Alubeuteln mit aufgeklebtem Etikett, weiße Dose mit scharzem Deckel

Charge Nr.: abc
Haltbarkeit bis: 06/2006
Verpackung möglich in: Alubeuteln mit aufgedrucktem Etikett, schwarze Dose mit scharzem Deckel

Dann wei√ü man gleich, da√ü es eine rote Dose mit gr√ľnem Deckel oder ein Alubeutel mit aufgeklebtem Etikett der Charge abc nicht geben kann.

Gruß
Karbon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 16:37 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
Stimmt schon, Karbon, andererseits liefert man möglichen Fälschern damit ja auch gleich schöne Vorlagen, welche Codes sie verwenden können und worauf sie sonst noch achten sollten :wink: !

Gruss

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Sep 21, 2004 20:23 

Registriert: Mo Feb 10, 2003 17:46
Beiträge: 327
Wohnort: Quierschied
Ich finde...man sollte nur bei PEAK direkt kaufen.

So ist auch mal ne Nachfrage bei Reklamation möglich.

Ich hatte einmal √ľber EBAY Weigth Gainer gekauft von Metabolic Nutrition.

Und die Dose war schonmal auf. Wo sollte ich das gross reklamieren? Die Gefahr von Verunreinigungen ist zu gross. Supps √ľber EBAY sind f√ľr uns, wie Stoff bei den Dealern. Man weiss nicht was drin ist.

Viele Gr√ľsse

Dirk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Sep 22, 2004 7:43 

Registriert: Fr Nov 07, 2003 10:56
Beiträge: 311
Hast schon Recht, Dirk!

Ich habe mir zwar jetzt vom Verk√§ufer nochmal ausdr√ľcklich best√§tigen lassen, da√ü es sich um original Peak-Ware handelt und man sagte mir auch, da√ü die "neue" Ware (in Beuteln) direkt von Peak bzw. dem Outlet Center etikettiert und nicht mehr bedruckt ist - aber ein etwas "mulmiges" Gef√ľhl bleibt...

Was soll's, hat dann also - zumindest f√ľr mich - wenigstens noch einen Lerneffekt gehabt :wink: !

Gruss

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 20 Beitr√§ge ]
Gehe zu Seite 1, 2  N√§chste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: