Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 13:18
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ecdyson vs. Ecdyson FX
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 7:20 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
Hallo,

ich m√∂chte zus√§tzlich zum CT nach dem Training BE und auch Turkesteron zuf√ľhren.

Ich hatte schon vor Jahren gute Erfolge mit einer BE/Turkesteronsupllementation von >200mg/Tag (damalige Testreihe). Da das neue CT sher gut wirkt will ich jetzt sozusagen noch etwas mehr herausholen, da die Wirkstoffmenge aus CT + Protein (APF) + Leucsteron FX nach Studienlage etwas zu gering ausfällt.

Wenn man sich die aktuelle Studienlage zu BE/Turkesteron anschaut, so schneidet Turkesteron nicht generell schlechter ab als BE und daher will ich darauf nicht verzichten. In den meisten Studien wird eine signifikante Wirkung jedoch erst ab 300-400mg BE oder Turkesteron pro Tag festgestellt.

Ich komme aktuell auf rund 50mg aus CT + 50mg aus Leucteron TS (habe 400g Leucteron TS mit 500g BCAA TS gemischt und konsumiere rund 10-12g direkt vor dem Training). Weitere 50mg f√ľhre ich duch APF zu. Um auf wenigstens rund 250mg Zufuhr zu kommen will ich jetzt noch zus√§tzlich BE und Turkesteron zuf√ľhren, mind. 100mg direkt nach dem Training, da ich rund 60min nach dem Training eine sehr Proteinreiche Mahlzeit zu mir nehme (>50g Protein) und die Supplementation ums Training herum ja wohl generell am sinnvollsten ist.

Prinzipiell m√ľsste ich daher (Turkesteron usw.) eigentlich Ecdyson den Vorzug geben, aber hier im Forum wird meisten Ecdyson FX empfohlen, warum? Weiterhin sind beim Ecdyson 125mg BU + Turkesteron in der Analyse aufgef√ľhrt, beim Ectyson 280mg "Pflanzenextrakt", wieviel mg Wirkstoff entspricht das im Vergleich zu Ecdyson und ist im Ecdyson FX ebenfalls Turkesteron enthalten, ich erinnere mich schwach das Armin derartiges einst andeutete (Spinatextrakt)?

Vielen dank im Voraus!

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ecdyson vs. Ecdyson FX
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 8:04 

Registriert: So Okt 11, 2009 11:11
Beiträge: 862
bin da nicht der Experte. Aber das hast du gelesen, oder ?

Armin hat geschrieben:
Hallo,
hochdosiert ist 800 - 1000 mg reines Beta Ecdysteron, was ungefähr 8-10 Kapseln Ecdysone FX entspricht.
Ohne es beschwören zu können, gehe ich davon aus, dass die FX Variante effektiver ist, was wohl daran hängt, dass Spinat neben dem reinen Beta-Ecdysteron noch mal etwa die gleiche Menge anderer Ecdosteroide hat.
Die Tierversuche und auch die Versuche mit reinen Zellkulturen mit Spinatextrakt sind sehr sehr harte Fakten.

Wir haben aber bisher so hohe Mengen nicht l√§nger als 10 Wochen (vor drogengetesteten Wettk√§mpfen) eingesetzt. Normalerweise ist es aber immer so, dass nach ca 6 Wochen die Anfangswirkung nach l√§sst, egal wie hoch man dosiert. Daher halte ich ein kurm√§√üig zyklisches Anwenden f√ľr sinnvoller als eine (teure) Dauereinnahme.

Armin

_________________
Gr√ľ√üle aus der (Feinstaub)Zentrale W√ľrttembergs
Steffen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ecdyson vs. Ecdyson FX
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 8:46 

Registriert: Fr Dez 11, 2009 12:10
Beiträge: 31
In Ekdisone ist 50 mg Beta Ekdisteron aus verschidenen Quellen.
Ekdisone FX hat 100 mg BE nur aus ( SEHR GUTEN ) Spinat Ekstrakt.
Wenn du zbsp. 1 Kapsel FX zu X-Pump7Detonator gibst, 1 zu Createston und 1 zu Supreme Mass oder Build Up spater dann bist du bei ungefahr 400 mg.
Mit Anabolic Fusion tagsuber kommst du dann auf ungefahr 500 mg und das kannst du noch erhohen mit noch mehr Ekdisone FX

Unsere Athleten machen gute Fortschritte mit 6 Kapsel Ekdisone FX taglich ( 3 davon rund ums Training )

_________________
SERGEJ - TEAM PEAK INTERNATIONAL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ecdyson vs. Ecdyson FX
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 9:37 
sergej:
nehmen eure athleten das durchgängig so oder phasenweise? danke!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ecdyson vs. Ecdyson FX
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 10:47 

Registriert: Fr Dez 11, 2009 12:10
Beiträge: 31
Phasenwiese - in sgn. Wachstumphasen
Erhaltung bzw. Stabiliesirung dan nur was im CT,Anabolic Fusion etc. ist-
Wettkampf vorbereitung gehen wir noch hoher und dann durchgehend

_________________
SERGEJ - TEAM PEAK INTERNATIONAL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ecdyson vs. Ecdyson FX
BeitragVerfasst: Fr Feb 19, 2010 11:27 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wenn man in einer Art Metastudie alle vorliegenden Studien und praktischen Berichte √ľber Ecdosteroide zusammen fasst, spricht am meisten f√ľr den BE-haltigen Spinatextrakt (der wurde in letzter Zeit sehe seri√∂s im Vitro und in Rattenversuchen best√§tigt).

Zudem ist immer noch kein zuverl√§ssiger Turkesteronextrakt erh√§ltlich, das Zeug ist eher f√ľr die Kosmetikindustrie gemacht und nicht wirklich standartisiert (dh. man wei√ü nie richtig, was man f√ľr eine Qualit√§t geliefert bekommt).

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 6 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: