Aktuelle Zeit: Di Sep 25, 2018 17:46
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 13 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ecdysone FX 4Kapseln gleichzeitig oder eine pro Mahlzeit
BeitragVerfasst: Mo Okt 23, 2006 14:33 

Registriert: Mo Okt 23, 2006 14:28
Beiträge: 15
Servus Teste gerade Ecdysone FX,

jetzt ist die Frage ob ich die 4 Kapseln verteilt √ľber den Tag einnehmen soll oder alle 4 auf einmal.

Ab wann ist eine Mahlzeit proteinreich ab 10g Protein pro Mahlzeit oder mehr.

Falls es eine Rolle spielt hier noch mein Daten:
173cm
79kg

Gruß Dacen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 23, 2006 15:12 

Registriert: Do Apr 21, 2005 7:30
Beiträge: 102
W√ľrde die Kapseln √ľber den Tag verteilen..z.b 2 Morgens,2 Abends...
Proteinreich..nun ja..kommt auf die Gesamtmenge an...wenn du nir 10 gr Eiweiss hat,dann ist es bestimmt proteinreich..generell w√ľrde ich sagen wenn ein hoher Anteil an der Gesamtmenge Eiweiss ist,dann spricht man von proteinreich..kann man nicht an Gramm fest machen

_________________
Danke f√ľr nichts


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 23, 2006 15:20 

Registriert: So Sep 04, 2005 12:53
Beiträge: 597
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
√úber den Tag verteilt ca. alle 6-8h eine (je nach Proteinversorgung etc. kann man das etwas anpassen zeitlich).

_________________
Es ist einfach die falsche Zeit !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 23, 2006 15:42 

Registriert: Mo Okt 23, 2006 14:28
Beiträge: 15
Danke f√ľr die Antworten.

Werde morgens direkt eine mit meinem Anabolic Shake nehmen und die restlichen 3 dann an meine Mahlzeite anpassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 23, 2006 21:31 

Registriert: Di Apr 04, 2006 21:22
Beiträge: 20
Wohnort: Ruhrpott/Datteln
wirkt Ecdysone FX √ľberhaupt mit 4 Pillen t√§glich?

Habe mal im Forum gelesen das bei den meisten erst ab 6 -8 was zu bemerken sei !

Dazu habe ich festgestellt das es bei mir auch so war ,eine Dose FX in 14 tagen verputzt (m√ľssten dann so 6 - 8 gewesen sein ) drei - vier AP shakes.

- weniger körperfett (sichtbar)
- gleiches gewicht

dann einmal mit 4 Pillen täglich und 4 AP Shakes

- keinen Fortschritt festgestellt

M√∂chte ich fast so unterstreichen, FX 6 - 8 Pillen √ľber den Tag verteilt.

da es aber im anbetracht der menge genauso teuer pro Monat ist wie CT werde ich wieder auf CT zur√ľckgreifen.

Oder wie seht Ihr die Sache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Okt 24, 2006 8:27 

Registriert: Do Apr 08, 2004 8:41
Beiträge: 967
Wohnort: Stuttgart
Ich glaube nicht, daß Ecdysone FX mehr oder weniger bringt, wenn Du 2 oder 8 Kapseln am Tag bringt, sondern, nur daß die aus einer Packung möglichen Erfolge schneller sichtbar werden. Mal den unwahrscheinlichen Fall angenommen, daß es eine lineare Funktion wäre, dann hieße das:

Erfolg aus FX nach 60 Tagen mit je zwei FX = Erfolg aus FX nach 20 Tagen mit 6 FX.

Da die Fortschritte bei der geringeren Einnahme so klein sind, daß man sie kaum merkt, denken viele "es bringt nichts in kleiner Dosierung".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 30, 2006 11:15 

Registriert: So Mai 28, 2006 11:42
Beiträge: 21
probier es doch einfach aus... bei 4 sp√ľre ich praktisch keine Wirkung im Gegensatz zu 8 Pillen t√§glich... und nat√ľrlich diese 8 Pillen nicht auf einmal nehmen... sondern verteilt und zwar auf 8 Proteinreiche Mahlzeiten... sollte es eine Riesenmahlzeit z.B. mehrere Schnitzel oder 2 Steaks (immer in Verbindung mit Kohlenhydtraten und Fett) oder so sein, dann hab ich mal 2 Pillen genommen um das auch alles zu verarbeiten... ansonsten z√§hlte auch ein Proteinshake (mit Quark zus√§tzlich aufgestockt) zu einer Proteinreichen Mahlzeit... also geizt nicht am Protein und veruscht das nicht ausschliesslich √ľber Pulver zu decken... Steaks wirken Wunder mit den Pillen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 30, 2006 16:59 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
zum Thema Steaks, was bestellt ihr euch den meist wenn ihr im Gasthof seit ?

Ich ess im gasthof eigentlich nur Zwiebelrostbraten oder Steaks zB Argentinisches Rind.

Oder Lachsforelle.

Passt jetzt zwar nicht zum Thema aber daf√ľr nen neuen Thread aufmachen w√§re auch doof.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 31, 2006 11:56 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
obwohl ich das schon x mal geschrieben habe, nochmals:

Man geht davon aus, dass 1mg BE auf 1 Gramm Protein f√ľr die meisten Athleten Kosten-Nutzengrad her betrachtet am sinnvollsten ist.

Bei niedrigerer Dosierung ab etwa 0,5 mg BE pro Gramm Protein wirkt BE auch noch "signifikant" dh. feststellbar und bei höherer Dosierung wirkt es deutlicher, aber vom Kosten-Nutzen Faktor gilt obige Formel.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 02, 2007 9:53 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Das hie√üe ja dann 2 Kapseln von dem Ecdysone pro Tag w√§ren dicke genug f√ľr die meisten?

Warum merken sie dann bei 8 mehr? Ist mir irgendwie schleierhaft :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 02, 2007 11:10 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,
was ist da schleierhaft?

Wenn Powerboy oben 8 Kapseln zu 8 Proteinmahlzeiten am Tag nimmt, dann d√ľrfte das ziemlich optimal sein, da jedesmal zum Protein eine gute BE Menge verzehrt wird.

Wenn er das ganze 4 mal macht, dann ist das suboptimal (also besser als wenn er weniger nimmt) , aber nicht mehr optimal.

Nach seinem Gef√ľhl und Augenschein (er kann sich ja nur darauf verlassen, der er sicher keine M√∂glichkeiten hat, die Menge der endogenen Proteine zu messen und so Vergleiche zu ziehen), merkt er von diesem suboptimalen Zustand nichts, obwohl sich sicherlich bei l√§ngerfristiger Beobachtung der Regeneration, dess Immunsystems und auch des Muskelaufbaus auch was zeigen w√ľrde.

Zwei Kapseln bringen nat√ľrlich noch mal weniger aber auch das sollte eingentlich bei genauer Beobachtung noch feststellbar sein.
Es mag auch sein, dass mehr als 8 Kapseln noch mal einen Tick mehr als 8 Kapseln bringen.

Insgesamt h√§ngt das alles mehr oder weniger von dem ab was man erwartet bzw. unter "wirken" versteht und wie viel Geld man daf√ľr ausgeben will.

Wer unter "wirken" versteht, dass dauerhaft ein nahezu konstanter Kraft- und Muskelaufbau erkennbar ist, der wird evtl. mit zwei Kapseln am Tag keine Wirkung feststellen, sondern erst bei 8 und mehr Kapseln pro Tag.

Wer unter Wirken versteht, dass er eine bessere Regeneration und einen moderaten Aufbau bemerkt, der kann evtl. auch mit 2 oder 3 Kapseln am Tag eine Wirkung merken.

Letzendlich ist dann noch die finanzielle Frage zu klären. In die Professional Proteine habe ich 18-25 mg BE pro 30 g Protein eingebaut (der BE gehalt schwankt etwas, da der BE Extrakt etwas im BE Gehalt schwankt).
30 mg oder 50 mg w√§re nat√ľrlich wirkungsvoller, aber dann w√ľrde der Preis der Proteine zu deutlich ansteigen.
Hier ist der Spatz in der Hand wohl besser als die Taube auf dem Dach und wer die Taube unbedingt will, der kann ja eine Ecdysonekapsel zu den Proteinen dazu nehmen.

Armin

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 02, 2007 11:33 

Registriert: Mo Okt 16, 2006 10:20
Beiträge: 166
Noch eine Frage:

Eine FX Kapsel enthält 50mg ß-Edcysterone
Eine Ecdysone Kapsel enthält 125mg ß-Edcysterone-Tukesterone-Extrakt, wieviel davon sind ß-Edcysteron?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Jan 02, 2007 13:30 

Registriert: Di Apr 13, 2004 6:27
Beiträge: 2574
50 mg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 13 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: