Aktuelle Zeit: Di Sep 18, 2018 20:13
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ecdysone FX - Ern√§hrung so ok!?
BeitragVerfasst: Mi Jan 18, 2006 20:14 

Registriert: Fr Apr 01, 2005 18:20
Beiträge: 31
Hi zusammen

hab mir jetzt das ecdysone fx besorgt und bin mir nicht sicher ob meine ern√§hrung so stimmt. ich poste mal die proteinhaltigen sachen, nebenbei esse ich nat√ľrlich haferflocken, reis, nudeln und eine menge obst.

1 kg magerquark in 4 portionen a 250g

2 proteinshakes a 30 g protein

1 dose thunfisch

zum mittag hähnchen, pute, rind etc.

bin 1,86 und wiege 82 kg


neben dem ecdy werde ich creatin und anabolic juice einnehmen. ist es genug protein um aufzubauen?? w√§re f√ľr ratschl√§ge/verbesserungsvorschl√§ge sehr dankbar:

gruß, Rob :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 19, 2006 8:32 

Registriert: Do Jul 22, 2004 10:34
Beiträge: 83
Wohnort: Cloppenburg
1kg Magerquark am Tag finde ich ein bischen √ľbertrieben. Irgendwann h√§ngt Dir dann n√§mlich das Zeug zum Hals raus!

Ansonsten bist Du voll und ganz mit dem n√∂tigen Protein versorgt! (Und denk dran, √ľbersch√ľssiges Protein, das nicht mehr verwertet werden kann, wird vom K√∂rper ausgeschieden, also weggeschmissenes Geld!) Dann fehlt nur noch ein hartes Training und die dazugeh√∂rige Erholungsphase.

Von dem Anabolic Juice bin ich pers√∂nlich nicht √ľberzeugt, da bei mir die erhoffte Wirkung ausblieb. Aber wie hei√üt es noch so sch√∂n, jeder K√∂rper reagiert anders!

Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jan 19, 2006 11:29 

Registriert: Mi Jun 08, 2005 17:30
Beiträge: 82
Hallo RobRookie,

ohne Zielangaben kann man keine gen√ľgenden Informationen weiter geben!
Allerdings ist bei Einnahme von ecdy immer eine höhere Zufuhr von Proteinen ratsam, vielmehr ein muss!

Ein Tip von mir :

Iss weniger Kohlenhydrate ( vor allem weniger Nudeln, und ersetzte sie durch zusätzliches Protein, aber nicht durch Quark oder ähnliches sondern durch gezielte Proteinmahlzeiten wie Huhn Pute und Fisch !!
Dazu nimmst du morgens und nach dem Training ein schnelles Protein wie Anabolic Protein und zwischendurch ein anderes Protein welches langsam verarbeitet wird !

Ich fahre derzeit folgendes Ernährungsschema

An Trainigstagen

60% Protein , 30% KH , 10% Fett
Dabei werden die KH morgens, 45 Minuten vor dem Training mit etwas Eiweiß ( 30 g ) und nach dem Training genommen und zwar zu gleichen Teilen!

Trainingsfreie Tage
60% Protein , 10% KH , 30% Fett
Dabei werden die gesamten KH morgens genommen !

Versteckte KH wie in Tomaten Gurken oder Salate und Gem√ľse die einen niedrigen GLI haben, haben keinen grossen Einfluss auf die KH Gesamtmenge !
Es sei den ,du isst dies in so grossen Mengen ,dass die KH Menge mehr als die ausgerechneten Prozentmengen des Tages ergeben ! Das wäre dann auch nicht so gut !

Sinn des Ganzen ist , den Insulinschub so zu regeln, dass er sinnvoll eingesetzt wird, um den anabolen Effekt zum Muskelwachstum ohne Fettansatz zu aktivieren.

Um Muskelmasse zu erhalten oder zu gewinnen, solltest du allerdings die Gesamtkalorienmenge dieser Ernährung anpassen!
Um 250g Nudeln zu ersetzen benötigt man schon etwas mehr an Proteinen um die Kcal zu erreichen !
Das fällt eventuell etwas schwer am Anfang macht aber nach der Zeit Spaß und ist ebenso lecker !

Rezepte findest du bei Google ( Lowcarbrezepte )

Kein Atkinsmist !!!!!!!!!

Vielleicht hilft dir dies etwas weiter !

Gruß
Kasi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: