Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 7:12
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 22 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ecdysone, HMB, Glutamine und E2 Creatine stack!!
BeitragVerfasst: Mo Dez 05, 2005 12:00 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Hallo zusammen

Plane demnächst eine Kur und habe folgendes zur Verfügung: Ecdysone FX, HMB, Glutamine und das E2 Pro Creatine von Dorian Yates (letzteres habe ich schon vor längerer zeit gekauft und muss es mal einnehmen damit es nicht unbrauchbar wird).

Dazu natürlich Anbolic Protein, Amino Anabol und Anabolic Juice.

Wie würdet Ihr das kombinieren? Habe mir es schon paarmol durch den Kopf gehen lassen und kam immer auf andere Kombinationen. Welches ist die beste/sinnvollste das ist wohl die Frage. Nimmt mich Wunder wie Ihr das machen würdet. Vielleicht hat ja jemand so was ähnliches kombiniert ...


Freue mich auf zahlreiche Antworten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hat das noch niemand kombiniert?!?!?
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 9:04 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Kann mir hier wircklich niemand Tipps geben?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 11:44 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ stauli

-AP früh und dierekt nach dem Training
-AJ zusammen mit dem E2 Pro direkt vor dem Training oder als Hardgainer nach dem Training zusammen mit etwas Dextrose
-Ectysone immer eine halbe Kapsel zu 30g (1Portion) AP
-Amino anabol direkt vor dem Training 5 kapseln und 15min nach Trainingsbeginn 5 Kapseln
-Glutamin und HMß direkt nach dem training mit dem AP, Glutamin sublingual (unter der Zunge halten vorm verschlucken, bringt nicht soviel aber besser wie nichts)

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:00 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Hallo dare ... danke für Deine Antwort endlich mal jemand ..

AJ zusammen mit dem E2 Pro direkt vor dem Training oder als Hardgainer

Mir ist noch nicht klar wieviel mal pro Tag das E2 eingenommen werden muss vor dem Training sicher ... und sonst? Nur einmal? Kennst du es? AJ macht Sinn vor dem Training ... nach dem Training würde ich nur Fett zunehmen .. ich nehmen EXTREM schnell zu ... (schau Thread Anabolic Juice) hat auch noch niemand gepostet.

-Ectysone immer eine halbe Kapsel zu 30g (1Portion) AP

Nur eine halbe kapsel? Ist das nicht zu wenig? Mir wurde empfohlen eine zum AP shake und 3 nach dem Training. Hattest du Ecdysone schon? Wie hattest du es eingenommen?

-Amino anabol direkt vor dem Training 5 kapseln und 15min nach Trainingsbeginn 5 Kapseln

Amino Anabol sollte man doch 20 min. vor dem Training und direkt nach dem Training oder nicht?

-Glutamin und HMß direkt nach dem training mit dem AP, Glutamin sublingual (unter der Zunge halten vorm verschlucken, bringt nicht soviel aber besser wie nichts)

Glutamin sublingual was meinst du damit? HMB nehme ich noch sicher am morgen und vor dem Training und danach sonst machts wenig Sinn denke ich.

Freue mich auf Deine Antwort ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:17 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
stauli hat geschrieben:
Hallo dare ... danke für Deine Antwort endlich mal jemand ..

AJ zusammen mit dem E2 Pro direkt vor dem Training oder als Hardgainer

Mir ist noch nicht klar wieviel mal pro Tag das E2 eingenommen werden muss vor dem Training sicher ... und sonst? Nur einmal? Kennst du es?

Nur aus der Produktbeschreibung, nimm es so das Du auf insgesamt etwa 5g des enthalten Creatin kommst, entweder alles vor/nach dem Training oder auf früh und nach dem Training verteilt.

AJ macht Sinn vor dem Training ... nach dem Training würde ich nur Fett zunehmen .. ich nehmen EXTREM schnell zu ... (schau Thread Anabolic Juice) hat auch noch niemand gepostet.

-Ectysone immer eine halbe Kapsel zu 30g (1Portion) AP

Nur eine halbe kapsel? Ist das nicht zu wenig? Mir wurde empfohlen eine zum AP shake und 3 nach dem Training. Hattest du Ecdysone schon? Wie hattest du es eingenommen?

Natürlich, Du kannst auch zu jeder Portion 1 Kapsel des neuen Ectysone nehmen, aber 2 oder gar 3 Kapseln amcht höchstens zu CT + WPI Sinn, nicht zu 30g AP. ich nehme zu CT immer 1 Kapsel des alten (2 neue) und früh zu 30g AP 1/2 Kapsel.

-Amino anabol direkt vor dem Training 5 kapseln und 15min nach Trainingsbeginn 5 Kapseln

Amino Anabol sollte man doch 20 min. vor dem Training und direkt nach dem Training oder nicht?

Da scheiden sich die Geister, es macht rund um das Training herum Sinn, also kurz zuvor, während und nach dem Training. Man kann es auch 20 min vor dem Training und noch eine Portion a 5 Kapseln 10min nach Beginn nehmen.

-Glutamin und HMß direkt nach dem training mit dem AP, Glutamin sublingual (unter der Zunge halten vorm verschlucken, bringt nicht soviel aber besser wie nichts)

Glutamin sublingual was meinst du damit? HMB nehme ich noch sicher am morgen und vor dem Training und danach sonst machts wenig Sinn denke ich.

Ja mit dem HMß hast Du recht, ist allerdings auch zur Regenaration sinnvoll (ist ja ein Leucin Derivat), im Grund egilt das selbe wie für Amino anabol, wenn Du schon Amino anabol nimmst ist HMß wenn Du kein Berufssportler bist wahrscheinlich eh etwas übertrieben. Sublingual heißt das Du das Glutamin eine gewisse Zeit unter der Zunge hälst (und befeuchtest) bevor Du es verschluckst, dann ist es besser bioverfügbar.

Freue mich auf Deine Antwort ...

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:37 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Nur aus der Produktbeschreibung, nimm es so das Du auf insgesamt etwa 5g des enthalten Creatin kommst, entweder alles vor/nach dem Training oder auf früh und nach dem Training verteilt.

Gemäss Produktbeschreibung steht einmal zum Mittagsessen und vor dem Training wenn ich mich richtig erinnere ... das wird wahrscheinlich das beste sein. So ist die 1. Ladung sicher zur Verfügung und vor dem Training dann ...

Natürlich, Du kannst auch zu jeder Portion 1 Kapsel des neuen Ectysone nehmen, aber 2 oder gar 3 Kapseln amcht höchstens zu CT + WPI Sinn, nicht zu 30g AP. ich nehme zu CT immer 1 Kapsel des alten (2 neue) und früh zu 30g AP 1/2 Kapsel.

Ich habe noch das alte bestellt also FX. Also 1 Kapsel am morgen und dann wie weiter? 2 nach dem Training sind aber ok?

Da scheiden sich die Geister, es macht rund um das Training herum Sinn, also kurz zuvor, während und nach dem Training. Man kann es auch 20 min vor dem Training und noch eine Portion a 5 Kapseln 10min nach Beginn nehmen.

Ja klar das ist so .. muss jeder selber entscheiden ... wenn man nicht über eine Stunde trainiert genügt es auch nach dem Training die restlichen 5 und über eine Stunde sollte man nicht trainieren. Das ist meine Meinung.

Ja mit dem HMß hast Du recht, ist allerdings auch zur Regenaration sinnvoll (ist ja ein Leucin Derivat), im Grund egilt das selbe wie für Amino anabol, wenn Du schon Amino anabol nimmst ist HMß wenn Du kein Berufssportler bist wahrscheinlich eh etwas übertrieben. Sublingual heißt das Du das Glutamin eine gewisse Zeit unter der Zunge hälst (und befeuchtest) bevor Du es verschluckst, dann ist es besser bioverfügbar.

Ok HMB habe ich mir jetzt halt bestellt und werde es auch einnehmen also stacken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:38 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Wie stehts mit dem Anabolic Juice?

Also denke nach dem Training macht keinen Sinn oder? Möchte ja nicht unbedingt ansetzen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:43 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ stauli

Was die Produktbeschreibung sagt ist egal, Creatin zum Mittagessen macht nicht viel Sinn, früh oder vor bzw. nach dem Training, basta.
Ansonsten alles richtig, AJ für Dich vor dem Training, 1 Kapsel früh und eben zwei nach dem Training, obwohl eine auch genug wäre.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:47 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Ja es steht nur drauf ... 2 mal pro Tag zu den Mahlzeiten mehr nicht.

Frage mich gerade ob es Sinn macht am morgen einmal und vor dem Training einmal.

AJ einfach zum AP Morgen shake und vor dem Training z. bsp. wie ist der AJ in Verbindung mit Creatin? Weisst du das?

Zu Ecdy ... reichen 2 des FX aus? Also 1 morgens und eine nach dem Training? Mittags bringts es nicht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 12:53 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
stauli hat geschrieben:
Ja es steht nur drauf ... 2 mal pro Tag zu den Mahlzeiten mehr nicht.

Frage mich gerade ob es Sinn macht am morgen einmal und vor dem Training einmal.

Das macht mehr Sinn als zu den Mahlzeiten.

AJ einfach zum AP Morgen shake und vor dem Training z. bsp. wie ist der AJ in Verbindung mit Creatin? Weisst du das?

AJ kommt aus meiner Erfahrung super zu Creatin, also AJ mit dem B2 pro vor dem Training.

Zu Ecdy ... reichen 2 des FX aus? Also 1 morgens und eine nach dem Training? Mittags bringts es nicht?

2 reichen aus, sicher würde eine weitere Mittag etwas bringen aber eben nicht viel.



_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 13:07 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Ok ich werde also AJ am morgen nehmen und vor dem Training 2 mal am Tag. Mit E2 Pro Creatine, HMB, Ecdy morgens und vor dem Training nur noch zusätzlich mit Glutamine ...

Bist du dir bei Ecdy sicher? Das es nicht mehr bringen würde? Hast du es selber schon eingenommen? Wenn es so ist dann machts keinen Sinn am Mittag noch eine zu nehmen dann lieber gleich 2 nach dem Training. Die Meinung von Armin wäre natürlich sicherlich intressant ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 13:20 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ stauli

Ich habe nicht gesagt es bringt gar nichts. Zu proteinreichen Mahlzeiten mach Ectyson immer Sinn, allerdings wirkt es vor allem mit schnellem Protein wie AP, Whey oder am besten WPI. Man muss halt acu Preis/Leistung abwägen. Das ich es nehme und wie habe ich geschrieben, wäre früh eine Kapsel und zum CT 2 Kapseln des neuen Ectyson.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 13:23 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
@dare ...

Also ich werde schauen das ich Ecdy immer mit AP zusammen einnhemen werde ... genügen 30 g AP? Oder nimmst du mehr?

Wahrscheinlich werde ich 1 morgens, 1 mittags und 2 nach dem Training im after Training workout einnehmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 13:53 

Registriert: Mo Jan 03, 2005 21:19
Beiträge: 1500
Wohnort: Chemnitz
@ stauli

30g genügen wenn Du nicht deutlich über 80kg wiegst.

_________________
MfG Uwe

Es ist Alles ein weites Feld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 06, 2005 14:19 

Registriert: Di Nov 29, 2005 10:48
Beiträge: 162
Ich wiege über 80kg .... 93kg um genau zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 2   [ 22 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: