Aktuelle Zeit: Fr Sep 21, 2018 7:19
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Effekte nur durch Essen
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2006 17:50 

Registriert: Do Apr 06, 2006 17:44
Beiträge: 2
Hi erstmal :)

Wollte mal fragen welche Nahrung am besten zur Gewichtszunahme, bzw. Muskelaufbau ist. Kann man nur mit speziellem (zb. viel Spinat, Kartoffeln oder sonstiges) einen Effekt erzielen der nahe an Ergänzungsmittel oder sonstige Mittel herankommt? Wollt n paar Kilo zunehmen und auch noch n bisschen trainieren damit ich nich nur Kugelrund werd :D
Das Proplem das ich sehr schwer zunehmen kann...
Und wie wichtig ist das Frühstück? Denke es ist am besten über den ganzen Tag verteilt zu essen, oder? Und inwiefern wirkt sich die Tatsache das ich Raucher bin auf Gewichtszunahme und Muskelaufbau aus? Achja, hab auch mal 2 Jahre aufgehört, aber kein bisschen zugenommen...

Danke im Vorraus


Ps. Auch wenn manche es durch den Nick nicht denken, aber ich bin Männlich ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2006 17:53 

Registriert: Sa Mär 25, 2006 10:34
Beiträge: 27
Hi,

kommt drauf an was du über den Tag verteilt isst. Nach deiner Beschreibung könnte es allerdings auch sein das du ein Hardgainer bist (Leute die sehr schnell die Kohlenhydrate, Proteine etc verballern).

Ich kann dir dahingehend noch die Seite/Forum https://www.hardgainer.de empfehlen. Da sind auch ein paar Infos für Hardgainer Trainingspläne etc.

Ansonsten kann ich zu dem Thema zu wenig sagen weil ich selbst am Anfang stehe (hab das gleiche Problem wie du *g*).

Liebe Grüße

Sick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2006 18:11 

Registriert: So Apr 02, 2006 21:20
Beiträge: 47
Wohnort: Hannover
Vielleicht einfach erst mal die SUFU nutzen 8)


Schöne Grüße an dieser Stelle an marv :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2006 18:53 

Registriert: Do Apr 06, 2006 17:44
Beiträge: 2
Jaja, ich weiß suchen suchen :D

Aber ich wusst nich wonach und auserdem wollt ich ja auch noch auf die replies antworten, usw. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Apr 06, 2006 19:18 

Registriert: Mi Dez 07, 2005 15:02
Beiträge: 109
Wohnort: Thüringen
500g Spinat enthalten die Menge an ß-Ecdysonen die in einer Tagesration enthalten sind.
Eine Banane nach dem Traing ersetzt das KH-Supp.
Leinöl ist gut zur gesteigerten Fettverbrennung.
Ballaststoffe bauen den Darm auf und helfen bei der Verdauung/Verwertung von Lebensmitteln.

Frühstück halte ich für die wichtigste Mahlzeit, nehme mir dafür am meisten Zeit und auch die meisten Kalorien zu mir, ist aber Ansichtssache.


Sujihm

_________________
Schmiedet eure Muskeln wie eure Waffen,
schärft euren Verstand wie euer Schwert,
poliert euer Auftreten wie eure Rüstung,

liebt euren Körper wie euer Leben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Apr 08, 2006 5:35 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

wenn du ein bisschen trainieren willst dann kann eine ausgewogenen Ernährung den gleichen Effekt erzielen wie die selbe plus Nahrungsergänzungen, weil du letztere wohl überhaupt nicht brauchst.

Sportler Nahrung bzw. - Nahrungsergänzungen sind dafür da "besondere Ernährungsanforderungen des Athleten abzudecken" und die hat der Athlet, der sich gut ernährt nur dann, wenn er nicht nur ein bisschen trainiert.
8)

Armin

PS:
Hol dir evtnl eine Ultra A-Z und das dürfte es dann gewesen sein!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 7 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: