Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 13:41
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 34 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Mi Mai 27, 2009 7:12 

Registriert: So Jun 18, 2006 16:00
Beiträge: 2130
Wohnort: Reutlingen
Und Essen essen und essen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Mi Mai 27, 2009 22:05 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
@ Cola

Bei diesen Daten kannst du meiner Meinung nach auch bedenkenlos mit Kuchen & anderen Sweets deine Kalorienaufnahme erhöhen. Das müsste dir in jedem Fall erstmal leichter fallen als täglich 4000+ kcal ausschließlich aus "sauberen" Nahrungsmitteln zu bekommen.

Ansonsten sind bei dir Gainer-Shakes das Mittel der Wahl. Diese können auch durchaus selbst gebaut sein.
Als ich noch recht massige "Zeiten" durchlebt habe, hatte mein Frühstücksshake alleine schon etwas über 900 kcal. Der bestand wenn ich mich recht erinnere aus 600 ml Milch, 50 g Whey, 50 g Dextrose und 75 g Haferflocken. Und der hat definitiv gefruchtet 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Mi Mai 27, 2009 22:08 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
aber hallo,
bei den werten kann er sogar en kilo schokolade am tag essen ohne mit der wimper zu zucken.
vorallem soo viel essen muss er ja gar nicht es müssen nur aussreichend
kalorien drin sein.
das eigentlich kein problem.
also ich könnte am tag locker 10000 kalorien in mich rein schaufeln.
natürlich wenn es sein müsste.
eigentlich ist es nicht ratsam,
aber wie hit sagt bei den werten kannst auch kuchen essen und cola trinken
und alles nutzen was dich zunehmen lässt.
musst du sogar machen warscheinlich.
also nix nur reis und pute sonst wird das nix.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen Gürtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 9:38 

Registriert: Sa Mai 23, 2009 13:26
Beiträge: 15
Also eine schildrüsen überfunktion habe ich nicht war schon beim artzt

was haltet ihr eigentlich von diesem weight gainer, Mega Mass 4000 wie gesagt hab gespaltene meinungen darüber gehört

meinst ihr ich solte erst an masse zunehmen und diese dann in muskeln umwandeln oder jetzt schon mit dem traning anfangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 10:00 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
das hier ist das peak forum, hier nehmen und empfehlen die leute peak produkte.
also nimm dir en peak gainer, unter gainer kannst diese erwerben
und lass ess technisch die sau raus mehr kann man im moment auch nicht dazu sagen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen Gürtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 10:05 

Registriert: Sa Mai 23, 2009 13:26
Beiträge: 15
okay und kurz zurück zum traning erst masse aufnehmen durch essen und dann tranieren
oder beides auf enmal


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 10:08 

Registriert: Mo Jul 18, 2005 20:57
Beiträge: 3087
Wohnort: Trier
scherzkeks.

beides auf einmal natürlich.
oder willst dich erst fett fressen und dann irgendwann en jahr später mal mit trainieren anfangen ?
natürlich sollst du trainieren, wenn du dich vollfrisst, du willst ja muskeln aufbauen.

_________________
Lou hat geschrieben:
Benutzt ihr beim Kreuzheben einen Gürtel?
Ich mache ja kein Kreuzheben aber so einen Gürtel hätte ich trotzdem gerne. Da hat man automatisch mehr Ansehen im Gym.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 10:13 

Registriert: Mo Okt 25, 2004 22:47
Beiträge: 658
Nochmal, du kannst dir - grade in deinem Falle - auch Gainer selber bauen. Die Gainer, insbesondere der von dir genannte, sind keine Wundertüten wo irgendwas unbekanntes, was Masse erzeugt, drin ist.
Streng genommen besteht ein klassischer Gainer aus Protein und Zucker bzw. schnelle KH. Den kann man sich wie oben angmerkt auch selbst anrichten.

Zu erwähnen ist aber auch das Fertig-Gainern i.a. eben auch einfacher zuzubereiten sind und auch besser schmecken wie selbst gemachte.

Die Peak-Gainer schweben aufgrund von weiteren zugesetzten Aromen und Extrakte in einer anderen Spähre. Diese Funktionen sind zwar bei deinen Daten eher zweitrangig - schaden aber nicht - denn du bauchst einfach nur Kalorien ohne Ende. Super Mass wäre hier sicherlich sehr sinnvoll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 10:20 

Registriert: Fr Sep 07, 2007 8:19
Beiträge: 1784
CocaCola hat geschrieben:
Also eine schildrüsen überfunktion habe ich nicht war schon beim artzt

was haltet ihr eigentlich von diesem weight gainer, Mega Mass 4000 wie gesagt hab gespaltene meinungen darüber gehört

meinst ihr ich solte erst an masse zunehmen und diese dann in muskeln umwandeln oder jetzt schon mit dem traning anfangen.

1. PEAK-Gebot: Du sollst keine minderwertigen Supps in dich reinschaufeln!

Nimm BU, das ist vernünftiger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 11:06 

Registriert: Sa Mai 23, 2009 13:26
Beiträge: 15
okay gut gut dann lassen wir mal die finger von mega mass
und unter BU weis ich net genau was du meinst aber gefunden bei peak hab ich des hier

https://www.peak.ag/catalog/advanced_se ... bu&x=0&y=0

ich glaube des hast du gemient

wäre euch noch dankbar wenn ihr mir paar rezepte für gainer hierlassen würdet oder mich irgendwie verlinken
hab ich leider keine gefunden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 11:20 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
bu = buildup

bei dir ist aber wahrscheinlich sogar das super mass sinnvoller, da es mehr kohlenhydrate enthält und somit besser für hardgainer geeignet ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 11:37 

Registriert: Sa Mai 23, 2009 13:26
Beiträge: 15
wie viele kohlenhydrate braucht mann nomalerweise wenn man schon auf seinen wunschgewicht ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 19:59 

Registriert: Sa Mai 23, 2009 13:26
Beiträge: 15
okay mal ne andere frage
hab gehört man darf die 2,5g eiweis nicht überschreiten also wären die bei mir 55*2,5=137,5g eiweis stimmt des


wenn ich schnelle und langsame proteine nehme wie soll ich die einteilung gestalten (die einen morgens die anderen vor bzw nach dem traning???)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 20:29 

Registriert: So Dez 14, 2008 23:56
Beiträge: 448
CocaCola hat geschrieben:
okay mal ne andere frage
hab gehört man darf die 2,5g eiweis nicht überschreiten also wären die bei mir 55*2,5=137,5g eiweis stimmt des


wenn ich schnelle und langsame proteine nehme wie soll ich die einteilung gestalten (die einen morgens die anderen vor bzw nach dem traning???)


vollkommener quatsch.

es wird empfohlen mindestens 2g eiweiß pro kg körpergewicht zu sich zu nehmen. das man 2,5g/kg aber nicht überschreiten sollte ist quatsch.

vorallem in deiner situation solltest du dir über sowas überhaupt keine gedanken machen, gerade wenn du zunehmen willst.

bei hohem eiweißkonsum solltest du aber auf jeden fall darauf achten auch genug zu trinken. also mindestens 3L wasser täglich, besser noch mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Effektivb muskelmasse aufbauen
BeitragVerfasst: Do Mai 28, 2009 20:37 

Registriert: Sa Mai 23, 2009 13:26
Beiträge: 15
okay gut
sollte ich des alles noch irgendwie ergänzen mit anderen produkten
aminosäuren z.b. oder anderen supplements

sollte ich nur eine sorte von Proteinen zu mir nehmen oder schnelle und langsame


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 2 von 3   [ 34 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron