Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 8:50
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Effektive Einnahme f√ľr Turniertage
BeitragVerfasst: Di Jun 06, 2006 14:21 

Registriert: Mo Mär 06, 2006 15:35
Beiträge: 74
Hallo Leute,

nachdem ich meine Badmintonkarriere eigentlich vor 5 Jahren hingeschmissen habe, wurde ich letztes Jahr wieder mobilisiert wenigstens im Kreis auszuhelfen. Nunja, easy going wenn man mal hoch gespielt hat. Doch mit den Jahren bin ich sehr verfettet und eher Richtung Fitness und B&B trainiert. Also ist meine Kondition im Keller.

Nun hab ich letztens mit meiner Lady ein wenig gespielt und sie hat fr√ľher mal gespielt. Also kam mir die wahnwitzige Idee mit Ihr bei den Kreismeisterschaften zu spielen + Doppel + Einzel. Spielerisch alles easy going, doch konditionell wird das sicherlich ein hartes Wochenende. :) Alles Just4Fun, aber ich bin da eben ehrgeizig.

Wie sollte ich kurz vor und w√§hrend des Turnieres meine Supps zuf√ľhren, habe folgendes hier:

CT Prof, Glutafusion, Amino Anabol, Hi Tec Amino NA6 Tabs, Ultra A-Z, Arthro Stack, Fenuplast, Creatin Pyruvat(non Peak :P), Octan FX, MSM, ZMA

Wirklich interessant sind wohl nur:

CT Prof
Amino Anabol
Glutafusion
Creatin Pyruvat

Den Gesundheitspart werde ich wohl "normal" einnehmen sollen/können, oder?

Dazu nat√ľrlich massenweise Wasser + Apfelschorle + Magnesiumcitrat. Komplexe KH 1-2 Tage vor dem Turnier. Dextrose um die SPiele maybe?

Bitte um Tipps f√ľr diese f√ľr mich im Moment au√üergew√∂hnliche Belastung. :D

Danke euch!

Ein_Sportler


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 09, 2006 8:01 

Registriert: Mo Mär 06, 2006 15:35
Beiträge: 74
Darf ich nochmal pushen? Wäre nett, wenn jemand ein paar Tipps nennen könnte, da das ja doch eine "andere" Belastung als beim Krafttraining ist. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 09, 2006 15:21 

Registriert: Mo Mär 06, 2006 15:35
Beiträge: 74
Das weiß ich doch. ;)

Schnelligkeit und Kraft kein Problem. ;)

W√ľrde gerne nur meine Supps so abstimmen, um das Maximum an Leistungsf√§higkeit an diesem Wochenende rauszuholen.

Dass ich damit meine Grundlagen nicht um 80% steigere, weiß ich doch. ;)

Mir ging es ja nur um die optimalen Einnahmezeitpunkte und Kombinationen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: