Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 1:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: einige fragen von redman aus kanada
BeitragVerfasst: Do Aug 04, 2005 23:18 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
hi jungs,gehts gut?
ich haett ein paar fragen.

ich habe gelesen dass protein im koerper in aminos gespalten wird und dann im koerper aus diesen ainosaeuren neueproteine geformt werden.
die bv is bei manchen lebensmitteln nierig weil bspw. eine oder mehrere aminosauren unterbewertet sind.
ein protein zum aufbau wird aus vielen aminosaeuren geformt und daher kann der koerper nichtaufbauen wenn diese nicht alle vorhanden sind.
ist es wirkich so, dass der koerper muskelprotein aus verschiedenen as herstellen muss und dann quasi andockt an den muskel oder koennen nicht einzelne aminosauren in den muskel eingebaut werden?

wie ich das buch verstehe koennen zum beispiel bcaas in abwesenheit anderer as keine muskeln aufbauen?stimmt das?
wenn ja:

wann lassen sich bcaa konz. bei whey gabe messen?
sind die bcaas da auch schon nach ner stunde ca. weg wie bei amino anabol oder haelt die verdauung das zurueck?
wie ist es bei essen?
was ich mich frage ist, sollten die bcaas ausm whey schon nach ner stunde weg sein haetten sie ja noch kaum andere aminosaeuren zur verfuegung um muskegewebe aufzubauen, mal davon ausgegangen wir haben laenger nix im magen gehabt, wir betrachten jetzt also den effekt des whey isoliert von anderen faktoren.
oder wuerden selbst bcaas alleine bei leerem as pool in den muskel eingebaut?ist die geschichte von derformung kompletter proteine schmarren?

next:
immer noch nicht gepeilt:
why the fuck komen bcaas im training in den muske um dort antikatabol zu wirken?sie muestten doch eigentlich ncht reinkommen, da katabole hormone eher auf abbau und ausbau steuern und eigentlich nichts in den uskel gehen sollte?


noch was:
wirkt pinitol genauso cortisolverdraengend wie insulin?

wenn ich 100g. carbs und 500mg pinitol nehe, wieviel kommt dann ca. jeweils von welchem im insulogenen schub zu tragen?
kann pinitol oeglicherweise durch verdraengunf von insulin einen katabolismus vor dem anabolen insulin schuetzen?oder wirkt pinitol durch seine insulinmimick eigenschaften eben genauso verdraengend auf cortisol

ich glaub das war es erstmal, sorry wenn alles etwas wirr, ich hatte soviele fragen dass ich jetzt irgendwie nix mehr richtig zusammenkrieg.
naja, waere nett wenn ihr helfen koenntet.
see you soon, eh?

gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Aug 04, 2005 23:20 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
ach du scheisse, entschuldigt die rechtschreibung, aber der laptop hier ist komisch und ich war so excited lol.
ciao
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2005 0:06 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
noch eine frage.
der hersteller eines produkte von ergopharm meint dieses produkt mit allen essentiellen aminosaeuren sei besser als bcaas allein weil diese alein die proteinsythesenicht stimulieren sondern nur antikatbol wirken.
whey simuliert die proteinsynthese seiner meinung nach auch nicht, nur sein 8as super drink.
what do you say?

zudem wollte ich noch fragen was ic denn von zusaetzlichen bcaas bzw. leucin im postworloutshake habe.
koenen diese bcaas alleine schon in den muskel eingebaut werden oder geht das ohne andere as eben nicht und sie wirken nur sofort gegen weiteren abbau bis das whey wirkt?

gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2005 2:05 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
noch ein paar fragen:
wie kann ein protein eine niedrigere bv haben (anabolic protein) wenn es eine bessere aminosaeureblanz hat als ein anderes (whey isolat).
ist es nicht die aminosaurebilanz die besagt wie hochwertig das protein ist?

und nochwas:
wie wirkt sich kochen auf proteine aus wie eier, fisch usw.
werden diese dadurch moeglicherweise soweit denaturiert dass sie an wert verlieren?
einige proteine sollen schwerer zu verdauen sein bspw. haferflocken, heisst dasvon diesen wird das protein schlechter resorbiert?
gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2005 2:13 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
und noch ne beigabe:

wenn 70% der as im blut nach einer mahlzeit bcaas sind, was ist mit den anderen aminosaueren, kommen die spaeter oder was passiert mit denen?
gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Aug 05, 2005 15:39 

Registriert: Mi Mai 18, 2005 1:32
Beiträge: 11
Ein paar Antworten auf einige Deiner Fragen findest Du hier: evos.de/artikel/musuprot.htm#Einleitung18


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 4:20 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
der link funzt irgendwie nicht.
trotzdem danke...
hey jungs, wenn ihr auch nur eine frage beantworten koennt, haut rein, muss ja nicht alles sein.
waere sehr nett
gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 11:09 

Registriert: Mi Mai 18, 2005 1:32
Beiträge: 11
Nat√ľrlich funktioniert die Adresse. Ich will nur keinen direkten Link setzen, das ist aus bestimmten Gr√ľnden besser, denke ich. Also Du mu√üt dann folgende Zeile in die Adresszeile deines Browsers selbst kopieren:

evos.de/artikel/musuprot.htm

Kannst nat√ľrlich aus ein "www." davor setzen aber normalerweise braucht's das nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 16:45 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
klar, das habe ich gemacht,hat gestern nicht funktioniert, ich probiers gleich nochmal.
gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 17:08 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
ok,hat geklappt.
ich hab da gleich nochmal eine frage.
es steht dort dass whey anabol aber nicht antikatabol wirkt undcasein umgekehrt.
was genau hist das?
wird nichts vom casein ind die muskeln eingebaut?
kann das whey keinen katabolismus bremsen?
das muesste es doch durch seinen anabolismus schon tun.
ist das eigentlich so trennbar?
kann da noch einer was zu sagen?

gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 17:38 

Registriert: Mo Jun 27, 2005 17:17
Beiträge: 24
whey wird sehr leicht verheizt und einfach als Brennstoff benutzt deswegen nimmt man es nach dem Training zusammen mit Glukose sonst bringts Whey nämlich nichts und wird sofort verheizt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 17:41 

Registriert: Mi Mai 18, 2005 1:32
Beiträge: 11
Verh√§lt sich wohl so √§hnlich wie kuzrkettige/langkettige Zucker (Dextrose/St√§rke). Die einen gehen schnell und massiv ins Blut (Insulinpeak, anabol) und sind auch schnell wieder da weg, w√§hrend die anderen langsamer ins Blut √ľbergehen (sollen) und darum √ľber einen l√§ngeren Zeitraum (antikatabol) wirken.
Whey ist also ein schnelles (=anaboles) Protein, und Casein ein langsames (=antikataboles) Protein. Darum nach dem Training (und morgens) ein schnelles Protein einnehmen und ansonsten ein langsames Protein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 18:06 

Registriert: Sa Dez 11, 2004 20:11
Beiträge: 419
schon klar,
laut des textes jedoch kann casein den muskelufbau unterstuetzen und whey den abbau nicht bremsen.
das kann ich mir so nicht vorstellen.
gruss
redman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 07, 2005 18:32 

Registriert: Mi Mai 18, 2005 1:32
Beiträge: 11
Dazu habe ich folgendes gefunden:
Zusammenfassung Casein:

- Hoher Gehalt an L-Glutamin, einer f√ľr den Proteinaufbau besonders wichtigen Aminos√§ure

- Verzögerte Resorption im Verdauungstrakt, dadurch Minderung des Proteinabbaus aus der Muskulatur = antikatabole Wirkung

- Ideal f√ľr die Proteinversorgung vor dem Schlafengehen

- Guter Sättigungseffekt durch lange Verweildauer im Magen, hilfreich insbesondere in der Diät

Zusammenfassung Wheyprotein:

- Hohe Biologische Wertigkeit von 104

- Hoher Gehalt an BCAAs, damit regenerationsfördernde Wirkung

- Rasche Resorption im Verdauungstrakt, dadurch anabole Wirkung

- Leicht verdaulich, keine Verdauungsbeschwerden

Und in diesem Zusammenhang ist wohl dieses noch wichtig:

Eine andere Beobachtung war, dass Whey Protein die Leuzin Oxidation(Verbrennung) etwas mehr als beim Kasein erh√∂ht (31 Prozent gegen√ľber 24 Prozent). Schlie√ülich wurde noch herausgefunden, dass das Leuzin Gleichgewicht f√ľr Kasein h√∂her war als f√ľr Whey (es ist das Verh√§ltnis von Aufnahme zu Speicherung).

ES sind schlie√ülich die BCAA's, die die Proteinsynthese ankurbeln. Whey bring mehr BCAA's ins Blut, darum ist es anaboler. Casein stellt mehr Glutamin, das antikatabol wirkt, zur Verf√ľgung. Vielleicht ist das der Grund.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 14 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: