Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 1:00
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einnahme Amino Anabol Professional
BeitragVerfasst: Fr Aug 20, 2004 20:07 

Registriert: Fr Aug 13, 2004 19:39
Beiträge: 2
Wohnort: CH-Pfäffikon
Hallo zusammen,
zuerst muss ich mal sagen - sehr gutes Forum! Bin schon seit längerer Zeit ein fleissiger Mitleser und befolge auch so manches.

Und nun kommt es wie es kommen muss, mein erster Thread! :)

Trainiert eigentlich niemand von euch am Morgen? Ich habe zur Zeit keine andere Möglichkeit! Um 6:00 Uhr wird aufgestanden, um 6:30 Uhr esse ich eine Banane und um 6:45 das Amino Anabol Prof. (AAP). Das Training beginnt dann ca. um 7:00 Uhr.
Nun bin ich mir nicht sicher ob dies das Optimalste ist. Natürlich möchte ich wie jeder möglichst kein Fett ansetzten und trotzdem das Max. an Muskelwachstum erreichen.
Frage: Ist die Kombination Banane und AAP okay? Was meint ihr?

Gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 22, 2004 5:11 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
Beiträge: 8487
Hallo,

Die Banane könnte die Resorption der BCAA´s etwas verlangsamen, muß aber nicht weil du ja sonst keinen Speisebrei im Magen hast und der Magen trotz Banane ziemlich leer ist.

Grundsätzlich finde ich dein Vorgehen gut, wichtig ist aber dass du nach dem Training unbedingt (nicht weil ich es dir mit Gewalt andrehen will- sondern weil es unheimlich viel bringen wird) Createston nimmst.

Das anabole Fenster ist nach diesem morgentlichen Training sperrangelweit geöffnet und es wäre ein "Verbrechen" diesen Zustand nicht auszunutzen.

Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Aug 22, 2004 16:03 

Registriert: Fr Aug 13, 2004 19:39
Beiträge: 2
Wohnort: CH-Pfäffikon
Danke Armin fĂĽr deine Antwort!
Bezüglich des CT's - keine Sorge, dieses steht schon seit einiger Zeit auf meinem Speiseplan. Hinzu kommen mind. auch auf den Tag verteilt zwei HiTec Protein Professionell - Schakes. Auch bin ich bemüht meine Mahlzeiten sehr proteinreich mit möglichst wenig KH's zu versehen. Die 'Öle' dürfen natürlich auch nicht fehlen, diese nehme ich in Form von Hanf- oder Leinöl zu mir.
Diese Weisheiten habe ich ĂĽbrigens alle aus diesem Forum! :)

Gruss, Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einnahme Amino Anabol Professional
BeitragVerfasst: Mo Aug 30, 2004 16:58 

Registriert: Mo Mai 31, 2004 13:50
Beiträge: 46
Deep Blue hat geschrieben:
Hallo zusammen,
zuerst muss ich mal sagen - sehr gutes Forum! Bin schon seit längerer Zeit ein fleissiger Mitleser und befolge auch so manches.

Und nun kommt es wie es kommen muss, mein erster Thread! :)

Trainiert eigentlich niemand von euch am Morgen? Ich habe zur Zeit keine andere Möglichkeit! Um 6:00 Uhr wird aufgestanden, um 6:30 Uhr esse ich eine Banane und um 6:45 das Amino Anabol Prof. (AAP). Das Training beginnt dann ca. um 7:00 Uhr.
Nun bin ich mir nicht sicher ob dies das Optimalste ist. Natürlich möchte ich wie jeder möglichst kein Fett ansetzten und trotzdem das Max. an Muskelwachstum erreichen.
Frage: Ist die Kombination Banane und AAP okay? Was meint ihr?

Gruss, Martin
Morgens zu trainieren ist auch besser weil da die Testosteron ausschüttung am höchsten ist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 4 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: