Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 12:16
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 BeitrĂ€ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 20, 2002 18:29 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 506
Wohnort: UK
Hi,
auf die Frage wie man den Hydrator mit Perfect Amino (den Kapseln) kombiniert und wie man Amino Anabol mit Hydrator nimmt, habe ich folgendes geantwortet:
Hallo,
holen Sie sich bitte Whey Protein und den Hydrator. Machen Sie sich einen Whey Protein Drink (2 gehÀufte Esslöffel) und geben Sie dazu 1-2 Esslöffel Hydrator.
Diesen Drink nehmen Sie zusammen mit 5-8 Kapseln Perfekt Amino ein, dann haben Sie in etwa Perfect Amino II mit dem Hydrator simuliert.
Pump Oil am besten 1 Esslöffel, Amino Anabol 1 Kapsel pro 10 kg Körpergewicht.
Mit der Einnahme kann ich noch keine entgĂŒldige optimale Antwort geben, da das Produkt noch zu neu ist und wir erst noch Erfahrung sammeln mĂŒssen.
Ich selbst nehme etwa 30-40 Minuten vorm Training die Anabol und direkt vorm Training einen guten Schluck Pump Oil. So habe ich eine excellente
Wirkung / Pump ĂŒber 2 Stunden hinweg.
Andere Leute nehmen beides zusammen etwa 1 Stunde vorm Training, wieder andere nehmen 1 Stunde vorm Taining Pump Oil und direkt vorm Training Anabol.
Am besten probieren Sie selbst aus, was am besten kommt uns geben es im Forum (https://www.nutrisearch.net) bekannt, denn dort wir sich sicher am schnellsten
die optĂ­male Einnahme in Erfahrung bringen lassen.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Mi MĂ€r 20, 2002 18:42 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Hi

Ich wollte das Pump Oil zusammenmischen mit PAII und Hydrator und es direkt vorm Training nehmen und das ganze, aber ohne Pump Oil, dafĂŒr mit mit PP direkt nach dem Training, geht das Ok, oder bestehen bedenken wegen der Mischung ? ( oder sollte ich das Oil lieber direkt vom Löffel nehmen)

[Dieser Beitrag wurde von Jo am 20.03.2002 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von Jo am 21.03.2002 editiert.]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Do MĂ€r 21, 2002 14:28 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Keine Antwort ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Sa MĂ€r 23, 2002 0:53 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Di Apr 09, 2002 12:09 

Registriert: Fr Apr 27, 2001 0:01
BeitrÀge: 64
Wohnort: Mainz
Falls es Dir hilft: Ich nehme 3 EL PA II, 2 EL Hydrator, 1 EL PumpOil ind ca. 300 ml Wasser und 8 Kapseln AA ca. 30 Minuten vor dem Training (also alles zusammen). Dann gehts richtig gut zu Sache.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Mi Apr 10, 2002 20:26 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 506
Wohnort: UK
Hi Jo,
die Produkte sind noch so neu, dass derzeit keine optimale Einnahmeempfehlung fĂŒr eine Kombination gegeben werden kann.
Bitte versuch mal wie du es schreibst, dann probier beim nĂ€chsten Training ob die Wirkung besser kommt, wenn du das Öl etwa eine Stunde vorm Training und alles andere wie vorher geschehen nimmst. Du kannst auch mal versuchen, das Öl nach den Aminos und dem Hydrator zu nehmen und zwar direkt vorm Training. So mache ich es manchmal, dann kommt zuerst der AminoAnabol Pump und wenn dieser nachlĂ€sst, setzt das Pump Oil ein.
Armin
PS: Bitte Ergebnisse deiner Versuche posten, denn wir sind auch auf die Erfahrungen der Kunden angewiesen um optimale Kombination herauszufinden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Mo Apr 15, 2002 20:04 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Auf bitte von Armin hier meine Einnahme

Also, die besten Ergebnisse hatte ich bis jetzt bei folgender Einnahme:

1 St. vor Training 1 Eßlöffel Pump-Oil
45 Min. vor Training AA 10-15 und 10 Nox
direkt vorm Training in der Umkleide das Gemisch PAII und Hydrator.

Merke wirklich mehr "pump" mit dieser Einnahme


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Di Apr 16, 2002 20:58 

Registriert: So Jan 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 506
Wohnort: UK
Hi Jo,
wenn du bei dieser Kombi keinen extra Pump spĂŒren wĂŒrdest, wĂŒrde ich keine Supplements mehr machen.
Interessant wĂ€re natĂŒrlich auch zu wissen, wie die Wirkung kommt, wenn du die Einnahmezeiten verĂ€nderst.
Weiterhin wÀre interessant, ob der Pump viel oder wenig nachlÀsst, wenn du das eine oder andere Supplement weg lÀsst.
FĂŒr uns ist wichtig den Kunden (die nicht allzuviel Geld fĂŒr Sups ausgeben können) eine PrioritĂ€tsliste nennen zu können. Also etwa: Am wichtigsten/besten ist produkt x, wenn Geld ĂŒbrig ist dann solle y dazu kommen und dannach z usw.
Also wenn du weitere Erfahrungen hast, her damit.
Armin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Mi Apr 17, 2002 6:36 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Werde dran bleiben und Meldung machen :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Einnahme PA+Hydrator, AA+Pump Oil
BeitragVerfasst: Do Apr 18, 2002 14:33 

Registriert: Fr Apr 27, 2001 0:01
BeitrÀge: 64
Wohnort: Mainz
Wenn ich mich beteiligen darf:

Habe auch mal "Rumexperimentiert".

Also generell gute Basis ist und bleibt Amino Anabol.

Wirklich bessere Trainingsleistung (bei mir unabhÀngig von der generellen Tagesform - erstaunlich) Perfect Amino II + Hydrator

Echt gute Wirkung - ich bekomme wÀhrend des Trainings erheblich mehr Durst.
Wasser trinken.

Bei mir nach wie vor die Ultimative Kombi:

8 Kps. AA + 3 EL PAII + 2EL Hydr + 1 EL PumpOil


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 02, 2002 16:59 

Registriert: Do MĂ€r 16, 2000 1:01
BeitrÀge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Nach mehreren Tests bin ich zu folgendem, fĂŒr mich optimalen Einnahmeschema gekommen:

45 Min. vor Training 1 Esslöffel Pump-Oil
30 Min. vor Training 16 X AA Prof.
Dirket vor Training PA II ( 3 Esslöffel ) und Hydrator ( 2 Esslöffel )
Direkt nach Training PA II ( " Esslöffel ) und PP
30 Min. nach Training 1 Esslöffel Zellmax

Ansonsten jeden Tag 1 x Metabolol und 2-3 Drinks ( HiTec Protein, oder Whey Pro ), 2 x 1 Esslöffel Lecithin, und 2 Kapseln A-Z


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 12 BeitrĂ€ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: