Aktuelle Zeit: So Sep 23, 2018 0:23
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einnahme neuer PP mit mehr Fl√ľssigkeit
BeitragVerfasst: Mi Okt 02, 2002 8:22 

Registriert: Di Jan 30, 2001 1:01
Beiträge: 45
Wohnort: Unterfranken
Hi.

Eine kurz und schmerzlose Frage:
Der R-Max optimierte PP wird im Gegensatz zu dem vorherigen PP mit mehr Fl√ľssigkeit eingenommen.
Sollte man doch bei dem "ersten" darauf achten, die Einnahme mit so wenig wie m√∂glich an Fl√ľssigkeit zu verwenden, so wird nun bei dem "neuen" PP mit ca. 250ml die Einnahme empfohlen.

Hmm.
Die Einnahme mit wenig FL√ľssigkeit wurde mit dem Magenduchflu√ü etc. erkl√§rt. Hat sich beim neuem PP da etwas ver√§ndert ?

Das unser K√∂rper eine "Chemiefabrik" ist konnte ich unteranderem in diesem Forum schon nachvollziehen. Um das alles zu verstehen mu√ü man sein "Hobby" schon zum Beruf machen. Aber daf√ľr ist ja zum Gl√ľck Armin da! :wink:

F√ľr eine kurze, verst√§ndnissvolle Antwort w√§re ich dankbar. Mir reicht schon fasst die Aussage da√ü die neue Einnahmeepfehlung kein Druckfehler ist. :lol: Danke. Paul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Okt 02, 2002 17:14 

Registriert: Do Mär 16, 2000 1:01
Beiträge: 268
Wohnort: Deutschland, Essen
Hallo,

habe auch das "neue" PP aber die Einnahmeempfehlung lautet wie vorher auch, mit wenig Wasser. Wo hast Du denn das gelesen ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ja so¬īn Sch....
BeitragVerfasst: Do Okt 03, 2002 12:21 

Registriert: Di Jan 30, 2001 1:01
Beiträge: 45
Wohnort: Unterfranken
Leck mich Fett !!
Gut das Du das geschrieben hast, Jo. Habe eben nochmal genau nachgeschaut und mit dem Etikett in der Nutriesearch Hompage verglichen. In der Homepage steht das wirklich noch, mit der geringen Fl√ľssigkeit.

Habe drei PP-Packete hier. Auf denen steht die Eihnnahmeempfehlung von METABOLOL auf dem Etikett. Da hat Nutrie wohl irgendwelche "Aushilfen" beschäftigt die das falsche Etikett aufgeklebt haben. Hoff das kommt nicht allzu häufig vor....

Hab schon fast den halben Pack so runtergesoffen! Mal wieder ein Zeichen, dass man nicht alles glauben soll was drauf steht !?

Hat sich das Forum mal wieder bezahlt gemacht...

Paul


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 3 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: