Aktuelle Zeit: So Okt 21, 2018 18:34
Liebe Community,

wie viele von Euch bereits festgestellt haben, ist der Traffic in unserem Forum durch die Entwicklung im allgemeinen Social Media Bereich stark zurückgegangen, beziehungsweise kaum noch vorhanden. Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, das Forum für weitere Interaktionen zu schließen. Alle bisherigen Inhalte bleiben weiter verfügbar und einsehbar, weitere Posts oder Interaktionen sind ab sofort jedoch nicht mehr möglich.
Wir bedanken uns für Euer jahrelanges Interesse und Eure Mitgliedschaft in unserer Community und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg beim Erreichen Eurer sportlichen Ziele!

Viele Grüße

Euer PEAK-Team


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einnahme von Hyperfusion
BeitragVerfasst: Mo Apr 10, 2006 10:44 

Registriert: Mo Apr 10, 2006 10:38
Beiträge: 1
Hallo zusammen,
erst einmal tut es mir Leid falls so ein Thread bereits existiert und ich ihn nicht gesehen habe, bzw. zu dumm daf√ľr war ihn zu sehen :(

Nun zu meiner Frage:

Ist es tatsächlich richtig Hyperfusion jeden Tag mit 6 Tabs einzunehmen ?
Also jeden Tag 6 Gramm direkt auf einmal.. ??
Jeder der schon einmal Creatin genommen hat sagt mir es g√§be eine "Aufladephase" ,√ľber den Tag verteilt, und danach sollte ich weniger nehmen.... :?

Es wäre wirklich nett wenn mir ein erfahrener Kraftsportler etwas dazu sagen könnte...

_________________
Gruß SPQR


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Apr 14, 2006 18:06 

Registriert: So Jan 08, 2006 19:50
Beiträge: 97
Wohnort: Bad Gandersheim
Hallo Spqr,

gehe √ľber die SuFu und suche nach dem Thread "Hyperfusion Einnahme", Du kannst zus√§tzlich den Autor "packer" eingeben, dann geht es etwas schneller mit der Suche. Dort habe ich schon etwas √ľber meine Erfahrungen mit Hyper geschrieben.

Generell vergiss die "Aufladephase", ist ein alter Hut und heute mittlererweile schon √ľberholt. Ich habe im Moment keine Zeit zum Suchen, aber es gibt schon mehrere Studien, die beweisen, da√ü das Aufladen nichts bringt.

Mein Einnahmeschema mit Hyper wie beschrieben ( 3 + 3 ) scheint zu funktionieren. √úber 6 x Hyper auf einmal kann ich nicht so viel sagen. Ich meine mich aber erinnern zu k√∂nnen ( irgendwo gelesen ), da√ü der Creatine - Speicher nur einen begrenzten Wert erreichen kann, ich glaube 150 oder 160 mmol, dar√ľber wird der √úberschu√ü an Creatine nutzlos ausgeschieden. Ich k√∂nnte mir vorstellen, da√ü beim vollen Speicher von den 6 x Hyper auf einmal einfach etwas in "der Tonne" landen konnte. Bei 3 + 3 kann man dem Verbrauch der Creatine im K√∂rper folgen und den Speicher einfach nach und nach in kleineren Portionen auff√ľllen. W√§re logisch, aber keine Garantie :wink: .

Und lege dazwischen unbedingt Creatine - Pausen ein. Die Wirkung läßt gewöhnlich nach ca. 6 - 8 Wochen deutlich nach. Danach am besten ca. 4 - 6 Wochen Pause. Ich meine wieder gelesen zu haben, daß der volle Creatine - Speicher ca. 28 - 32 Tage ohne weiteres durchhält. Danach ist die Wirkung wieder relativ stark.

Gruß

Packer


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 2 Beitr√§ge ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: